Alter oder neuer Thermomix

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Skrollan, 06.11.06.

  1. 06.11.06
    Skrollan
    Offline

    Skrollan Inaktiv

    Hallo @all,
    bei uns ist der TM31 im Dauerbetrieb. Während der Erntezeit sind sogar 2 Stück im Einsatz. Mein Problem ist, der neue fängt an zu mucken wenn er über längere Zeit im Einsatz ist, d.h. zum Marmelade kochen oder Tomatensoße muß ich nach der Hälfte aufhören. Die Waage und Temperatur wollen dann nicht mehr so richtig. Entweder er heizt nicht auf wiegt nicht richtig. Der TM 21 ist da ganz anders, er ist vom ersten bis zum letzten Glas Marmelade dabei. Allerdings macht er jetzt unangenehme Geräusche. Das darf er auch, schließlich ist er bei uns seid Jahren im Dauereinsatz und ich hatte noch keine Reperaturen.
    Ist der TM31 weniger belastbar? Wer hat da schon seine Erfahrungen gemacht? Ist er weniger Robust wie der Alte? John arbeitet noch in Ungarn ganz brav im tagtäglichen Dauereinsatz. Ich versteh das nicht.
    Ich freu mich auf Eure Antworten
    LG
    Skrollan;)
     
    #1
  2. 06.11.06
    lisa
    Offline

    lisa *

    AW: Alter oder neuer Thermomix

    Hallo!

    Du hast doch bestimmt noch Garantie auf den Neuen, lass mal den Kundendienst ran, das darf eigentlich nicht sein.

    Bei James könnte es das Messer sein, schau mal nach, ob unten am Messer noch alles in Ordnung ist.
     
    #2
  3. 07.11.06
    Sacklzement
    Offline

    Sacklzement *

    AW: Alter oder neuer Thermomix

    Pauschal würde ich sagen das der Neue mehr "aushält. Ruf unbedingt den Kundendienst an- normal ist das auf keinen Fall!
     
    #3

Diese Seite empfehlen