Alter Thermomix -> Geschirrspüler!

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Melodiechen, 13.08.12.

  1. 13.08.12
    Melodiechen
    Offline

    Melodiechen Inaktiv

    Hallo Leute,

    Mein Exfreund hatte mir 2009 einen Thermomix gekauft, in erster Linie um schönen Babybrei für unser Baby kochen zu können, ich war damals schwanger. Meine Repräsentantin erklärte mir dann beim Kauf, dass es "ein neues Modell" wäre, und man alle Teile bis auf die Gummidichtung in die Spülmaschine packen kann. Mein Exfreund trennte sich und nahm den Thermomix mit :mad:

    Jetzt hab ich den Thermomix meiner Mama bekommen, den sie 2004 gekauft hat. Äußerlich total gleich, auch TM31. Ist das jetzt ein "altes" Modell, dass ich die Teile nicht in den geschirrspüler legen kann? Was passiert ansonsten?
     
    #1
  2. 13.08.12
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    Hallo Melodiechen,

    ich möchte jetzt ncht verkehrtes schreiben aber auch der ältere TM 31 darf in die Spülmaschine!
    NUR MUSST DU DAS MESSER ZUVOR ENTFERNEN; DENN DAS WAR ZU BEGINN NICHT SPÜLMASCHINENFEST!!!
    Aber edr Rest darf rein - wobei ich auch die Deckeldichtung nicht in die Spülmaschine gebe.

    Die neuen Messer sind nun alle Spülmaschinenfest!
    Aber auch das spüle ich mit der Hand - wegen dem Dichtungsring - zumal es auch ratz fatz gemacht ist!

    Liebe Grüße
    Prinzesschen
     
    #2
  3. 14.08.12
    Melodiechen
    Offline

    Melodiechen Inaktiv

    Was passiert denn mit dem Messer wenn man es in die Spülmaschine legt? Rost? Also ich habe "meinen" Thermomix Ende 2009 gekauft, und da sollte es sich wohl schon um das "neue" Modell handeln, jedenfalls sagte mir die Repräsentantin auch, dass Messer dürfe in die Spülmaschine. Jetzt weiß ich ja nicht wie das bei dem 2004er aussieht. Aber der Topf darf in die Spülmaschine ja?
     
    #3
  4. 14.08.12
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

Diese Seite empfehlen