Alternative zu Zwiebel u Knofi

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Marmeladenköchin, 31.03.15.

  1. 31.03.15
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Ihr Lieben,
    gibt ne Alternative ?? ich hab soo den Verdacht dass ich dies gar nicht mehr vertrage..
    kann ich das irgendwie ändern ?
    Malzbiergulasch hat 500 g Zwiebel .. ?? vorgegart hat ich auch mal probiert ??
    wer hat ne Idee dazu .. gruss Uschi
     
    #1
  2. 31.03.15
    chefhexe
    Offline

    chefhexe

    Hallo Uschi,
    ne Freundin von mir kommt mit dem Grün der Zwiebeln viel besser zurecht. Allerdings ist auch da immer noch das ätherische Öl vorhanden. Und die Menge stimmt auch nicht um den gleichen Geschmack zu erhalten.

    Liebe Grüße
    Petra
     
    #2
  3. 31.03.15
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Uschi,

    kannst Du Porree/Lauch vertragen?
     
    #3
  4. 31.03.15
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Susi,
    ne Du ich glaub eher auch nicht.. iss soo gar nicht meines..
    dazu kommt ja noch Kohl geht auch nicht.. soo quälende auweh dann..
    ich dachte dran ob es sowas wie Kümmel.. gibt was dann dazupasst und das verträglich macht
    oder Natron??? keine Ahnung was es sein könnte.
    gruss Uschi
     
    #4
  5. 31.03.15
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Uschi,

    das ist ja wirklich blöd, das tut mir leid!

    Hast Du mal gefriergetrocknete Zwiebeln ausprobiert? Die nehme ich oft zum Schmoren. Vielleicht kannst Du die vertragen?
     
    #5
  6. 31.03.15
    Dorilys
    Offline

    Dorilys Rhein-Lahn-Hexe

    Hallo Uschi,

    Knoblauch und Zwiebeln (incl. sämlicher Zwiebelgewächse wie Schnittlauch, Lauch, Frühlingszwiebeln etc. etc.) sind bei mir ein absolutes no go. Schon seit Jahren. Und schon seit Jahren gibt es in meiner Küche weder Knoblauch noch Zwiebeln. Und keiner, der nicht von meiner Unverträglichkeit weiß, merkt oder sagt, da fehlt etwas. Ich würze einfach nur ein wenig anders. Und im Malzbiergulasch sind bei mir einfach keine Zwiebeln drin. Uns schmeckt es trotzdem.
     
    #6
  7. 31.03.15
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    so mache ich es auch meistens.. aaaber ich dachte halt es gibt doch noch
    eine Lösung wie die verträglicher werden..
    danke Euch für Eure Meinungen gruss Uschi
     
    #7
  8. 01.04.15
    Chefine
    Offline

    Chefine

    Hallo Uschi,

    bei uns werden Zwiebeln glasig gedünstet und es kommt etwas Sahne ran.
    Angeblich soll die Sahne das ganze bekömmlicher machen, warum das so ist, weiß ich nicht. Allerdings kenne ich viele, die das so machen und seitdem die Zwiebeln besser vertragen.

    Vl hilft es dir ja auch.

    LG Andrea
     
    #8
    Marmeladenköchin gefällt das.
  9. 02.04.15
    Saint-Louis
    Offline

    Saint-Louis ewiger Koch-Autodidakt

  10. 02.04.15
    Swantje
    Offline

    Swantje

    Hallo,

    meine Tochter verträgt auch keine Zwiebeln und auch kein Lauch.

    Ich koche dann extra für sie, da ich sehr gerne Zwiebel mag. Manchmal mache ich so einen Hauch Zwiebelpulver mit ran und die getrocknetem, gemahlenen Zwiebeln in Maßen verträgt sie schon
     
    #10
  11. 03.04.15
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    doof iss halt dass ich wohl sooo vieles nicht mehr vertrage..
    lebe ja schon glutenfrei und Lactosefrei.. und es kommt immer mehr dazu.
    gruss uschi
     
    #11

Diese Seite empfehlen