altes Brot verwenden beim Brotbacken

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Deira217, 05.03.08.

  1. 05.03.08
    Deira217
    Offline

    Deira217

    Hallo,

    ich weiß nicht, vielleicht ist das ja auch schon lang bekannt, aber ich hab mal nen "alten Bäckertrick" verraten bekommen:

    Man kann beim Brotbacken immer so 10 % des Mehls durch altes gemahlenes Brot ersetzen.

    Das gibt nen kräftigen Geschmack und mein altes Brot - grade oft mal die letzten Reste finden so immer wieder sinnvolle Verwendung.

    Viele Grüße

    Petra

     
    #1
  2. 05.03.08
    madi1811
    Offline

    madi1811

    AW: altes Brot verwenden beim Brotbacken

    Das ist ja ein toller Tip - bei uns wird oft ein Teil des Brotes trocken. Ob das wohl auch mit trockenen Brötchen geht?
    Marion
     
    #2
  3. 05.03.08
    Backkünstler
    Offline

    Backkünstler

    AW: altes Brot verwenden beim Brotbacken

    Hallo Petra ,

    danke für den Tip , werde ich mal ausprobieren . Wobei ich sagen muß , altes Brot geht eigentlich immer an unsre Kaninchen , aber 10 % sollten sie entbehren können .

    Liebe Grüße
    Backkünstler
     
    #3
  4. 05.03.08
    leja
    Offline

    leja die nicht geprüfte

    AW: altes Brot verwenden beim Brotbacken

    Hallo Petra,

    Warum macht der Bäcker das? Kannst Du da noch heraus bekommen?
    A) Um altes Brot noch verwerten zu können?
    oder
    8-) Um den Geschmack zu verbessern?

    Bei mir bleibt sehr selten Brot übrig, müßte das dann immer einplanen. Was bei Variante A ja nicht notwendig ist.
    Aber wenn mal was überbleibt ist das schon mal ein guter Tipp, weil ich ja keine Hühner, Pferde oder Schweine hab, sondern nur einen Mülli und Katzen. ;)


    Liebe Grüße leja
     
    #4
  5. 05.03.08
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    AW: altes Brot verwenden beim Brotbacken

    Hallo,

    ich kenn das auch aber soweit ich weiß kann der Anteil an altem Brot sogar bei 30 % liegen. Ich denke weniger daß es um den Geschmack geht, sondern vielmehr um übrig gebliebenes Brot wieder zu verwerten und so die Kosten zu senken, denn wenns weggeschmissen werden muß ist es ein Total-Verlust, so spart man sich wenigstens die Menge an Mehl.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #5
  6. 05.03.08
    Deira217
    Offline

    Deira217

    AW: altes Brot verwenden beim Brotbacken

    Hallo,

    also so weit ich weiß gehts in erster Linie um das Verwenden von altem Brot, aber durch die Zugabe wird das Brot dunkler und - wie soll ich sagen - "krumiger" oder "roggiger" oder einfach etwas fester in der Substanz. Am besten einfach mal selber ausprobieren ...
    Bei uns bleibt gerne mal der letzte Anschnitt liegen und so hab ich einfach kein schlechtes Gewissen - wenn meine offene Aufbewahrungsdose voll ist, dann mahl ich das alte Brot im TM und lass es offen stehen und verwend es beim Brotbacken.

    Alte Semmeln mahl ich immer zu Paniermehl.

    Ich nehm das mit den 10 % auch net so genau ...

    Schönen Tag noch

    Petra
     
    #6
  7. 05.03.08
    leja
    Offline

    leja die nicht geprüfte

    AW: altes Brot verwenden beim Brotbacken

    Hallo Petra und Annemarie,

    danke für die Erklärung.
    Also wenn was über bleibt gut, kann man es noch verwerten und wenn nicht auch nicht schlimm.
    Hätt ja sein können, dass das so ist wie beim Pommes-Öl =D.

    Liebe Grüße leja
     
    #7
  8. 22.08.09
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    Hallo zusammen,

    ich hab unseren Bäcker gefragt.
    Der hat gesagt das Brot bleibt dadurch länger frisch und wird saftiger.
    Man soll das gemahlene Brot aber in Wasser einweichen und dann muss man das wieder auf die Gesamtzutatenmenge berechnen.
     
    #8
  9. 28.04.13
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Ihr,

    ich bin gerade über diese Seite "gestolpert". Verwendet von euch jemand altes Brot zum Brotbacken?
     
    #9
  10. 28.04.13
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    ich hab ein grosses Glas voll geschreddert hier stehn..müsst
    mal wieder was backen..

    gruss Uschi
     
    #10

Diese Seite empfehlen