Amarena-Kirsch-Konfitüre mit Amaretto

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von sansi, 20.12.12.

  1. 20.12.12
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo,

    habe soeben für meine Weihnachtskörbchen eine leckere Amarena-Kirsch-Konfitüre gekocht.
    Vielleicht auch was für Euch?
    Momentan stehen die Gläschen noch auf dem Kopf. Wenn ich sie umdrehen kann folgt auch das Foto. Es wäre natürlich toll, wenn eine liebe Hexe uns noch ein Etikett bastelt.

    Amarena-Kirsch-Konfitüre mit Amaretto

    Zutaten für 5 kleine Gläschen:




      • 600 g (gefrorene) Sauerkirschen
      • 150 g Amaretto
      • 375 g Gelierzucker 2:1
      • Mark einer Vanilleschote
      • 1/2 Fläschchen Bittermandelöl
    Zubereitung:
    Die gefrorenen Kirschen, den Amaretto, den Gelierzucker, das Mark der Vanilleschote und das Bittermandelöl in den Mixi geben.
    15 Minuten (mit Messbecher-Deckel), Varomastufe, Kochlöffelstufe kochen lassen. Die Konfitüre muss auf alle Fälle 4 Minuten sprudelnd kochen, ggf die Zeit noch etwas verlängern.
    Die Kirschen sind noch ganz erhalten, ich zerkleinere die Konfitüre meist noch ca 5 Sekunden bei Stufe 5. Aber das ist Geschmackssache.

    ACHTUNG: ES IST MÖGLICH, DASS ES TROTZ AUFGELEGTEM MIXI-DECKELS ETWAS SPRITZT. GGF DEN TOPF MIT EINEM KÜCHENTUCH ABDECKEN!!!

    Freue mich, wenn sie euch genauso gut schmeckt wie uns.




     
    #1
    fuchs gefällt das.
  2. 20.12.12
    Pfundshexchen
    Offline

    Pfundshexchen

    Das schmeckt sicherlich auch gut auf Waffeln mit Sahne.Wäre noch etwas für die Feiertage.
     
    #2
  3. 20.12.12
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo Ute,

    da hast Du Recht. Mir läuft auch schon das Wasser im Munde zusammen. Wenn Du die Marmelade testen solltest, freue ich mich über Dein Feedback.
     
    #3
  4. 20.12.12
    Gittibob
    Offline

    Gittibob

    Hallo sansi,
    ich habe mir das Rezept direkt gemerkt, Deine Marmelade klingt so lecker, die wird sofort zu Hause nachgemacht.
    Ich habe nur eine Frage, mit Kochlöffelstufe meinst Du doch den Linkslauf, oder?
    Ich liebe Marmelade mit ganzen Früchten, schaffe es im TM aber leider immer, die Früchte vollständig zu zerkleinern, mal sehen, ob ich es mit Deiner Amarena-Kirsch besser hinkriege....
    Danke schon mal für die tolle Idee.
     
    #4
  5. 20.12.12
    Napoli
    Offline

    Napoli 'Spaghetti-Hexe'

    Hallo Tanja,

    deine Konfitüre liest sich sehr verlockend und läßt mir das Wasser im Mund zusammenlaufen [​IMG] ,hätte aber eine Frage zu den Kirschen,müssen es tiefgefrorene sein oder gehen die aus dem Glas auch?Bei mir wäre es nicht so wichtig,ob nun stückig oder nicht.

    @Gittibob,Kochlöffelstufe ist nicht der Linkslauf,sondern wo das Emblem Kochlöffel zu sehen ist. :rolleyes:
     
    #5
  6. 20.12.12
    Gittibob
    Offline

    Gittibob

    Danke Napoli,
    man lernt doch nie aus ;) .
     
    #6
  7. 20.12.12
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo Gittibob,

    nicht den Linkslauf, sondern den kleinen Kochlöffel vor Stufe 1. Die Kirschen bleiben so ganz, ich wollte sie aber lieber etwas kleiner und habe die ganzen Früchte so zerstört. Jeder Jeck ist halt anders wie wir Rheinländer sagen.Freue mich, dass Du das Rezept ausprobieren möchtest und bin gespannt wie sie Dir schmeckt. Ich hatte leider nicht mehr Kirschen da, sonst hätte ich gleich eine zweite Fuhre gemacht.

    - - - - - Folgender Beitrag wurde mit dem aktuellen Beitrag zusammengeführt, weil er weniger als 3 Minuten nach diesem erstellt wurde: - - - - -

    Hallo Napoli,

    danke für Deine Info bzgl Kochlöffelstufe, ich hätte besser weiter lesen sollen, dann wäre mir aufgefallen, dass Du es schon erklärt hast.

    Kirschen aus dem Glas würde ich einfach mal testen. Ich mache Marmelade grds aus frischen oder tiefgefrorenen Früchten. Kann mich aber an ein Weihnachtsmarmeladenrezept erinnern wo neben gefrorenen Früchten ein Glas eingekochte Pfleumen verwendet wurde und die war auch immer sehr lecker. Wenn Du es versuchst melde dich doch bitte mal und berichte.
     
    #7
  8. 20.12.12
    Napoli
    Offline

    Napoli 'Spaghetti-Hexe'

    Hallo Tanja,

    versuche auf jeden Fall tiefgefrorene Kirschen zu bekommen,wahrscheinlich bekomme ich die nur bei Real oder Edeka.Werde dann berichten,ist bestimmt noch ein tolles Mitbringsel für Freunde,danke.
     
    #8
  9. 20.12.12
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo Napoli,

    meine waren auch von Edeka im 300 g Paket.
     
    #9
  10. 21.12.12
    sansi
    Offline

    sansi

    So, jetzt auch mit Fotos der Amarena Kirsch Marmelade mit Amaretto!
    Ich glaube, ich muss noch eine Ladung kochen. Die ist einfach nur lecker.
     
    #10
  11. 21.12.12
    Gittibob
    Offline

    Gittibob

    Ja danke sansi,
    Du bist ganz schön gemein, mir die Nase so lang zu ziehen.....
    Ich sehe das frische Brötchen mit Amarena-Kirsch schon genau vor mir,
    dafür würde ich gerade glatt 1350 km fahren =D;):rolleyes:.
     
    #11
  12. 21.12.12
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo Gittibob,

    wie warm ist es denn bei Dir? Da muss man doch glatt überlegen, ob man nicht an die Costa Brava fährt
    ;)
     
    #12
  13. 21.12.12
    Gittibob
    Offline

    Gittibob

    Also, wir haben es seit fast drei Wochen super sonnig und immer so 15 Grad, da kann man nicht meckern... Wir sind ja fast jeden Dezember hier, aber dieses Jahr kommt bei mir fast gar keine Weihnachtsstimmung auf :reindeer: ?!
     
    #13
  14. 21.12.12
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    genau deshalb bin ich im Dezember so gerne da, wo ich jetzt bin - daheim....mit Schnee, Kälte und allem was dazu gehört. Im Februar/März da würde ich so einen mehrwöchigen Aufenthalt dann doch schon mal machen - da ist es bei uns noch so schmuddelig und die Monate hängen einem grauslig hin....
    aber ich wollte eigentlich nur schreiben, dass ich die Sauerkirschen gekauft habe und mit diesem Rezept noch einen Rest Marzipanrohmasse verarbeiten will.
     
    #14
  15. 21.12.12
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo Susasan,

    dann berichte mal wie die Marmelade mit Marzipanrohmasse wird. Bin schon gespannt.
     
    #15
  16. 22.12.12
    Salafre
    Offline

    Salafre

    Hallo
    Die werd ich auf jedenfall noch testen.Dafür hol ich mir extra noch Tiefgefrorene Kirschen.Mit Marzipan schmeckt Kirschkonfitüre auch lecker.Hab ich schon gemacht und wenn die Konfitüre im Glas war hab ich noch eine Kirschpraline ins Glas gesteckt.

    LG Salafre
     
    #16
  17. 22.12.12
    Napoli
    Offline

    Napoli 'Spaghetti-Hexe'

    Hallo Tanja,

    so,die Konfitüre ist fertig....habe keinen Amaretto verwendet,wegen meinem kleinen Spaghettimonster,dafür ein kleines Glas eingelegte Amarenakirschen mit Saft,ansonsten wie im Rezept ,fortgefahren.

    Ich kann nur sagen,für so eine megaleckere Konfitüre gibt es Weihnachtssterne [​IMG] ,soviel ich habe!
     
    #17
  18. 22.12.12
    Gittibob
    Offline

    Gittibob

    Hallo Salafre,
    das ist ja eine lustige Idee, was passiert mit der Praline, schmilzt die Schokolade ???
     
    #18
  19. 22.12.12
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Gittibob,

    ich nehme an, das wird dann wie bei der Mon-Cheri-Marmelade (Beitrag #6), dort gibt man auch die Praline in die heiße Marmelade, sie schmilzt und der Alkohol verteilt sich in der Sauerkirschmarmelade - schmeckt sehr gut! ;)
     
    #19
  20. 23.12.12
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo salafre, Napoli, Gittibob und Renate,

    Ihr kommt auf tolle Ideen. Hört sich super an mit der Praline.

    Vielen Dank für Euer Feedback und die Weihnachtssterne!
     
    #20

Diese Seite empfehlen