Amaretto aus Zwetschgenkernen

Dieses Thema im Forum "Rezepte Getränke - Kalt mit Alkohol" wurde erstellt von Pippilotta, 27.08.09.

  1. 27.08.09
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo,

    nachdem ich diesen Schnaps schon seit ein paar Jahren mache und das Originalrezept von Bettina Hess in diesem Frage-Thread versteckt ist, mach ich mal einen extra Thread für diesen tollen Schnaps auf. Er hat es echt verdient:p und ich kopier mal den original Beitrag hier rein, wär schad wenn der untergehen würde (hihi und ich tu mich dann in Zukunft auch leichter wenn ich das Rezept wieder suche, hab mich neulich glaub 10 Minuten gespielt bis ich es endlich hatte ;) )

    Da jetzt Zwetschgenzeit ist macht also lieber einen tollen Amaretto statt die Kerne zu entsorgen.

    Ach ja Nachtrag ich nehm immer eine 1 ltr. Punica-Flasche zum ansetzen.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #1
  2. 27.08.09
    sternenhimmel
    Offline

    sternenhimmel

    hey cool... des muß ich gleich meiner mama sagen die hat heute zwetschgendatschi gmacht... also jede menge kerne ;) grins

    danke schön
     
    #2
  3. 27.08.09
    Petra*
    Offline

    Petra*

    Hallo,

    und ich hab meine ganzen Zwetschgenkerne schon entsorgt. Naja werde nächste nochmal Marmelade machen!:-(
     
    #3
  4. 27.08.09
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallo Annemarie,

    entkernst du die Steine, und wenn ja, wie geht das am besten?
     
    #4
  5. 27.08.09
    corell
    Offline

    corell

    Hallo Annemarie,

    diesen Schnaps mache ich schon viele Jahre, der ist so etwas von lecker.

    Sollte jeder mal ansetzen :rolleyes:.
     
    #5
  6. 27.08.09
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo Siggi,

    zuerst hab ich gedacht du möchtest mich auf den Arm nehmen ;) aber dann fiel mir ein daß die Zwetschgenkerne ja ein Innenleben haben. Nein ich nehm sie so her wie sie aus den Zwetschgen kommen, wasch sie kurz ab und ab in die Flasche. Aber jetzt wo du es schreibst bin ich mir nicht mehr so ganz sicher ob die Steine noch entkernt werden müssen. Bisher hab ich sie wie gesagt immer ganz reingegeben. Ich habs grad versucht welche zu entkernen aber das ist nicht wirklich einfach wenn man mit nem Fleischklopfer draufklopft gehen die Innenkerne kaputt und mit meinem Nußknacker krieg ich die schon auf, aber das ist dennoch ne ziemlich Arbeit. Und was mich auch grad noch verunsichert ich weiß nicht inwiefern das innere des Zwetchgenkerns evtl. Blausäure enthält. Also mir hat er bisher so auch wirklich lecker geschmeckt ohne entkernen.

    @ corell
    genau deswegen hab ich das Rezept mal extra reingesetzt weils sonst total untergeht. Sag mal entkernst du denn die Steine noch extra.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #6
  7. 27.08.09
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo Annemarie,
    und ich habe vorhin die Pflaumenkerne entsorgt und zwar bereits in die graue Mülltonne. Da gehe ich jetzt nicht mehr ran....:angry_big:
    Dann muss ich wohl doch noch mal Pflaumen holen.....
    Danke für diesen Tipp!:rolleyes:
    Viele Grüße,
     
    #7
  8. 27.08.09
    Perse
    Offline

    Perse Vorwek-Jockey

    Hallöchen,sag mal,funktioniert das auch mit Mirabellenkernen???Die hätte ich nämlich noch.
     
    #8
  9. 27.08.09
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo Perse,

    also im Original wirds ja mit Pflaumenkernen gemacht ist ja eigentlich auch ein wenig anders als Zwetschgen. Also ich könnt mir schon vorstellen daß es mit Mirabellenkernen auch klappt.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #9
  10. 27.08.09
    Perse
    Offline

    Perse Vorwek-Jockey

    Danke Pippilotta,dann werde ich es bestimmt versuchen,in 8 Wochen gebe ich dann Bescheid,ob es schmeckt und wirkt..;))
     
    #10
  11. 27.08.09
    arantxa
    Offline

    arantxa

    Hallo Ihr Lieben,

    so wie man das liest, soll man wohl die Steine knacken und die Kerne in die Flasche füllen.
    "Pflaumenlikör aus den entkernten Steinen" heißt es!
    Wie Pippilotta schon schreibt, hätte ich auch Bedenken wegen der Blausäure.
    Vielleicht melden sich die mal, die es schon genossen haben?? Ob sie noch leben?? *lach*
    Ich hatte von meiner Mutter noch gelernt, dass beim Einmachen von Pfirsichen und Aprikosen, sie 5 - 6 entkernte Steine der gleichen Frucht mit ins Glas gab. Das hatte einen leckeren Geschmack abgegeben.

    @ Perse, ich denke auch, dass das klappt mit Mirabellenkerne.
    Es geht ja nur um den Mandelgeschmack, den müßten Mirabellen doch auch haben!!??
    LG arantxa ;)
     
    #11
  12. 27.08.09
    arantxa
    Offline

    arantxa

    Ach noch was,

    wir haben die Steine mit einem Hammer aufgeschlagen, und nur die ganzen Mandeln (Kerne) mit der braunen Haut ins Glas getan.

    Ich werde es so einfach mal ausprobieren.

    LG arantxa ;)
     
    #12
  13. 27.08.09
    Rheinschnake
    Offline

    Rheinschnake Etiketten bastelnde

    Hallo,
    ich habe zufällig letzte Woche das Rezept entdeckt und meine nichtentkernten Steine schwimmen nun im Glas. :rolleyes: Daher kann ich euch erst in 7 Wochen Bescheit geben wie der Likör schmeckt! Bin gar nicht auf die Idee gekommen die Steine zu knacken.:confused:
     
    #13
  14. 28.08.09
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo arantxa,

    ich hab jetzt mal gesucht und DAS gefunden

    Also bitte um Himmels willen die Kerne NICHT entsteinen!!!

    Ich hab auch im Chefkoch nachgesehen und die nehmen auch die ganzen Zwetschgenkerne also NICHT entsteint.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #14
  15. 28.08.09
    corell
    Offline

    corell

    Hallo ihr Schnapsbrenner ,

    warum so umständlich?
    Dieses Rezept mache ich schon ganz viele Jahre ( 6Jahre :confused:)
    und gerade weil es auch noch so super einfach geht ( ohne Steine aufklopfen), bin ich ja so begeistert.
    Habe auch schon braunen Zucker genommen und was mir sehr gut schmeckt ist eine Vanilleschote mit in die Flasche legen.
    Mußte einwenig schmunzeln
    < Rezept super einfach
    <kann nicht sein
    < muß doch mehr Arbeit sein
    <also müssen bestimmt die Steine aufgeklopft werden
    Warum müssen wir Frauen immer erst um die Ecke denken,
    nein es geht auch super einfach
     
    #15
  16. 28.08.09
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Annemarie,

    danke für die Erinnerung, hatte mir das Rezept schon im CK gespeichert und glatt vergessen. Ich habe noch keinen Pflaumenkuchen gemacht und daher noch genügend Kerne für leckeren Likör vor mir.
     
    #16
  17. 28.08.09
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    da bin ich mal wieder richtig gelandet. Werde doch noch Pflaumen kaufen müssen. Super Rezept .
     
    #17
  18. 28.08.09
    Hasi
    Online

    Hasi

    Hallo,:p

    habe gerade ein kleines Fläschchen angesetzt, werde wohl noch eine Vanilleschote dazugeben.
    Klasse, das du das Rezept nochmal extra eingestellt hast, Pippilotta.
    Vielen Dank!

    Lieben Gruß

    Kerstin
     
    #18
  19. 30.08.09
    Sunny1
    Offline

    Sunny1

    Schade, dass ich den Tipp jetzt erst gesehn hab. Die Kerne hab ich weggeschmissen. :-(

    Nächstes Mal, denk ich dran, bestimmt!
     
    #19
  20. 30.08.09
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    ich habe keinen Kandiszucker geht auch normaler Zucker.
     
    #20

Diese Seite empfehlen