AMC

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Marcie, 11.06.07.

  1. 11.06.07
    Marcie
    Offline

    Marcie Inaktiv

    Wer hat Erfahrung mit AMC-Kochen?

    Habe eine Vorführung gesehen. Hat mich schon irgendwie beeindruckt.
    Aber für gesundes Kochen habe ich ja schon den TM :)

    Aber mal im Ernst: verwendet jemand TM U N D AMC?
    Wie sind Eure Erfahrungen?

    Wie gesagt: ich fand es schon irgendwie gut, obwohl die Beraterin grottenschlecht war.
    Allerdings habe ich Angst, dass sich die Töpfe zu Invest-Ruinen entwickeln könnten.

    Wer kann Infos geben?
    Gibt es für AMC vielleicht auch einen Wunderkessel?

    Danke im Voraus!
    Marcie
     
    #1
  2. 11.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Aw: Amc

    Hallöchen Marci,

    schau mal hier- scrollen - Bratpanne von AMC

    oder hier - AMC - Töpfe ....das kleine Wort hier anklicken - ist mit einem Link unterlegt ;)

    Liebe Grüße Andrea
     
    #2
  3. 11.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Aw: Amc

    Hallo Marcie,

    also ich hatte meine A*C-Töpfe und Pfannen schon vorm TM.

    Seit ca. 18 Jahren koche und brate ich mit dem Geschirr, den TM hab ich seit Febr. 2006.

    Beides ergänzt sich hervorragend. Ich würde weder meinen TM noch mein Geschirr wieder hergeben wollen.

    Bevor ich mit meinem damaligen Freund und jetzigen Ehemann einen Hausstand gründete, hatten wir beide so ein zusammengewürfeltes Kochgeschirr von Oma, Mutti usw., nix Gescheites halt. Nach einer Vorführung waren wir beide vom A*C-Geschirr überzeugt und haben es uns gekauft.

    Und mit dem TM ging es mir genauso: Vorführung, Kundenkochen und ich mußte ihn haben.

    Ich kann Dir beides nur empfehlen. Wenn Du noch "altes" Geschirr hast, würde ich Dir raten, es wegzupacken und nur noch die A*C-Sachen verwenden.
     
    #3
  4. 12.06.07
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Aw: Amc

    Hallo zusammen,

    ja, wir haben auch von AMC einige Töpfe geschenkt bekommen. Zunächst wusste ich nicht, was anders sein soll als bei anderen Töpfen. Aber zu deren Kauf gab es auch einen Kochkurs dazu und das war wirklich klasse. Ich finde die Töpfe wirklich gut. Muss aber gestehen, dass ich sie, seit ich den TM habe, eher nur zum aufwärmen benutze...

    Ich hoffe, ich konnte dir behilflich sein.:wink:
     
    #4
  5. 12.06.07
    Christiane R.
    Offline

    Christiane R. Kerzenliebhaberin

    Aw: Amc

    Hallo,

    die AMC Töpfe halten wirklich superlange. Meine Schwiemu hat diese bereits seit jahrzehnten täglich im Einsatz. Ich selbst habe auch schon einen Topf aus der Serie, sieht gut aus und wird ca. 2x im Monat benutzt, da wir meistens die "alten" Töpfe benutzen. Vielleicht sollte ich einfach mal den einen oder anderen alten ausrangieren.
    Praktisch finde ich an den AMC-Töpfen, dass es auf dem Deckel eine Art Temperaturanzeige gibt.
    Ich war vor 2 Wochen auf einer Verbrauchermesse und habe kurzentschlossen 2 Gusspfannen von der Firma WOLL erstanden, da unsere Teflonpfannen leider nicht lange halten. Mein Göga hat wegen dem Preis erst gemeckert (hatte ich auch schon mit gerechnet ;)), ist nun aber auch begeistert. Der einzige Nachteil: Die Pfanne ist schwer.
    Vorteile: In der viereckigen Pfanne gehen auch größere Schnitzel bzw. mehr rein als in einer runden, die Pfanne heizt sich schnell und sehr heiß (ca. 300 Grad) auf, durch den abnehmbaren Griff kann man problemlos die Pfanne nach dem Anbraten in den Backofen stellen und dort z.B. überbacken.
    Leider kann man kann die Pfannen nur auf Messen oder direkt beim Hersteller kaufen.
     
    #5
  6. 12.06.07
    Schlemmermäulchen
    Offline

    Schlemmermäulchen

    Aw: Amc

    Hallo,

    ich benutze unsere AMC-Töpfe seit 17 Jahren und benutze sie täglich. Sie sehen immer noch aus wie neu!

    =DIch möchte sie nicht missen, genauso wenig wie meinen James!=D
     
    #6
  7. 12.06.07
    pezi
    Offline

    pezi

    Aw: Amc

    Hallo,
    auch ich benutze seit 22 Jahren AMC-Töpfe und bin immer noch begeistert. Ich wollte sie nicht missen. Man hat eine lebenslange Garantie. Geht was kaputt wird es anstandslos ersetzt oder repariert. Habe für meine drei Töchter auch AMC-Töpfe gekauft.
    LG Pezi
     
    #7
  8. 12.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Aw: Amc

    Auch ich besitze jede Menge von den besagten Töpfen. Im Winter benütze ich sie mehr als im Sommer. Da werden Eintöpfe und größere Speisen zubereitet. Im Sommer soll es meist schnell gehen und da ist der TM gerade richtig.!
    Forellen habe ich in dem 9 ltr Topf auch schon geräuchert!
    Ganz Toll ist das Vacumiergerät, sowie der Atmosphära(kleine Kochplatte)

    Alles in allem : auch ich möchte beide Firmen nicht mehr missen.

    Wünsche Dir alles Gute bei der Entscheidung!!!!

    LG Zuckerpuppe
     
    #8
  9. 12.06.07
    Marcie
    Offline

    Marcie Inaktiv

    Aw: Amc

    Vielen Dank für die zahlreichen Antworten.
    Das hört sich ja durchwegs positiv und begeistert an!

    Habe noch zwei Fragen:
    Kocht Ihr denn wirklich richtig AMC-mäßig, also ohne Wasser und Fett?
    Ich frage deswegen, weil eine Freundin von mir auch AMC hat, aber mehr oder weniger "normal" kocht...

    Und die zweite Frage: mein Mann ist eingefleischter (haha) Fleischfresser. Er isst am liebsten Fleisch mit Fleisch. Und natürlich muss das Fleisch auch schön kross angebraten werden. Geht das denn mit AMC???
    Und: wenn ich mir bei kurzgebratenem Fleisch nicht sicher bin, ob es fertig ist, dann muss ich doch den Deckel aufmachen - haut mir dann nicht die Eigenflüssigkeit ab?

    War zwar bei einer Vorführung, aber wie schon geschrieben wurden da leider nicht alle meine Fragen beantwortet. Ich schien der Dame lästig zu sein....

    Freue mich auf weitere Antworten!
    Liebe Grüsse und Danke
    sagt
    Marcie
     
    #9
  10. 12.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Aw: Amc

    Hallöchen Marci,

    @ohne Wasser = Gemüse tropfnass in den Topf - also einige Spritzer Wasser dazu - nehm jetzt dafür aber stets den TM ;)

    @ohne Fett - bei Kurzgebratenem - wird schön kross - es bleibt ein schöner Bratansatz am Boden (für die Sauce ideal) - Kurzgebratenes wird ohne Deckel gebraten - umdrehen, wenn das Fleisch sich leicht vom Boden lösen läßt ;)

    @mit ein wenig Fett - Bratkartoffeln - winzige Menge Fett = 1 x den Pfannenboden mit Fett auspinseln X- Pfannkuchen backen - NICHT nachfetten.

    Du solltest besser einmal SEHEN auf Deinem Herd - wie mit AMC gegart wird - ist schwierig zu erklären - wichtig - auf halber Temperatur vorheizen - Regler vom Herd geht z.B bis 12 - also auf 6 (oder manchmal auch auf 5 - ist vom jeweiligen Herd abhängig) vorheizen.

    Die richtige Temperatur ist erreicht - wenn Du ein paar Wassertropfen in den Topf/Pfanne spritzt muss das Wasser perlen/tanzen - also nicht sofort verdampfen - dann erst das Gargut hinein geben.

    Liebe Grüße Andrea
     
    #10
  11. 13.06.07
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Aw: Amc

    Also liebe Andrea, gibt es eigentlich etwas, was Du nicht weißt....ich staune immer wieder.........
    habe gerade Deine Tipps zum Kochen mit den AMC-Töpfen gelesen...........
    Ich selbst habe einige Töpfe und Pfannen vor mehr als dreißig Jahren von meiner Mutter bekommen, die ich auch hin und wieder - aber wie so viele andere - in der "herkömmlichen" Weise benutze, was ja eigentlich nicht Sinn des Ganzen ist........
    Ich habe allerdings auch nie ein dementsprechende Einführung mitgemacht, hatte nur eine gedruckte allgemeine Erklärung der Firma.........
    Alles das ist aber heute ohne Bedeutung, denn.........ich habe doch meinen James und vor allem......den Wunderkessel.......mehr brauche ich doch nicht zu sagen.........
    Liebe Grüße von
    Chou-Chou
     
    #11
  12. 13.06.07
    anna-martha
    Offline

    anna-martha

    Aw: Amc

    Hallo Marcie,
    koche schon seit vielen Jahren mit AMC-Töpfen,
    möchte sie nie wieder missen.

    Zum TM31,sind sie eine wunderbare Ergänzung,
    würde beide nicht wieder hergeben wollen.
    Ob es für AMC auch eine Art Wuderk. weiß ich nicht,
    hab schon mal bißchen im I-Net rumm-geguckt,aber nix gefunden.

    Kochen tu ich tatzächlich "richtig AMCmäßig", am Anfang war es eine
    mords Umstellung,erst nachdem ich alle anderen Töpfe aus meiner
    Küche vebannt hatte,ging es richtig los "A..mäßig zu kochen".
    Heute komm ich mit normalen Töpfen gar nicht mehr zurecht.

    Als Invest-Ruine wirst Du sie bestimmt nicht `rummstehen haben.
    Sie sind auch hervorragend geeignet wenn man seine Ernährung umstellen möchte,da man tatsächlich mit einem Minimum an Fett
    auskommt.
    Ohne zu übertreiben:wenn ich nicht öfters Kuchen backen würde,
    Margarine oder Butter würde bei mir v e r s c h i m m e l n.
    Andrea(Siamkatze)hat oben sehr gut beschrieben wie man die Töpfe einsetzt.

    Hoffe ich konnte Dir ein bißchen behilflich sein
    liebe Grüß
    anna-martha
     
    #12
  13. 13.06.07
    Lomasi
    Offline

    Lomasi Kornblume

    Aw: Amc

    Hallo Marcie,

    wer Wert auf richtig gute Qualität legt, benutzt den TM und AMC !

    @riesenberghex: dem kann ich in allen Punkten nur zustimmen

    @siamkatze: wieder mal prima Deine kurzen prägnanten Ansagen zu AMC-Töpfen/Pfannen.

    Viele Grüße
    Renate
     
    #13
  14. 13.06.07
    Jerry
    Offline

    Jerry

    Aw: Amc

    Huhu MArcie,
    ich kann die Töpfe auch nur empfehlen!
    Ich hatte sie schon vor dem TM, die Einsetzbarkeit im Verhältnis zum Preis ist zwar beim TM noch größer, aber sei es drum ;)
    Allerdings sollte man schon "amc-mäßig" - super beschrieben von Andrea !!! -
    drin kochen, sonst lohnt sich der Preis nicht. Ich mag es halt auch, genau wie beim TM, daß man nicht daneben stehen muß beim Kochen.
     
    #14
  15. 13.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Aw: Amc

    Hallöchen an Euch,

    freu mich riesig, dass Euch meine Beschreibung gut gefallt :p

    @Chou - Chou - GRINS - wenn es ums Kochen geht, weiß ich sicher eine Menge -lern aber trotzdem noch dazu =D

    Liebe Grüße Andrea
     
    #15
  16. 14.06.07
    Marcie
    Offline

    Marcie Inaktiv

    Aw: Amc

    Nochmals vielen Dank an alle - vor allem an SIAMKATZE *großes Lob*: von Dir könnte sich manche Beraterin eine Scheibe abschneiden!
    Werde mir Deine Anleitung ausdrucken und in der Küche platzieren.

    Muss gestehen, dass mein Topf (habe ich geschenkt bekommen) noch eingepackt im Keller steht. Ich habe mich einfach noch nicht getraut, weil ich befürchte: wenn man's einmal falsch anfasst, ist man enttäuscht und hat keine Lust auf weitere Versuche.
    Nächsten Monat bekomme ich noch den Schnellkochtopf und eine Pfanne (habe einen Sponsor) und dieses Teil, das man um den Deckelknopf legt. Ist das eine Art Küchenwecker? Das soll doch auch irgendwie beim Kochen mithelfen....
    Das müsste doch eigentlich als Grundausrüstung reichen.

    Freue mich sehr über Eure Antworten. Mittlerweile habe ich schon mehr Mut, es auszuprobieren.

    Danke und Grüsse
    von Marcie

    P.S.:
    noch eine Frage an die, die ihre Töpfe erst vor kurzem gekauft haben: gibt es noch Sets, die aus mehreren Töpfen/Pfannen bestehen? Das gab es wohl früher mal. Oder haben die mittlerweile umgestellt, so dass man sich die Teile selbst zusammenstellen muss, und keinen Set-Preis-Vorteil hat.
    Die Beraterin bei der Party wollte absolut nicht mit Preisen rausrücken.
    P.P.S.:
    Noch eine Frage: braucht man den Atmosphera? Ich habe doch einen Herd und will nicht beim Campen kochen..... Oder habe ich etwas falsch verstanden?
     
    #16
  17. 15.06.07
    lu-lady
    Offline

    lu-lady

    Aw: Amc

    Hallo Marcie,

    Du hast ja jetzt schon einiges gutes über die Töpfe gehört und mein
    Beitrag wäre überflüssig. Aber ich selbst bin vor 25 Jahren bei meinem
    jetzigen Mann eingezogen und mit mir die AMC-Töpfe. Ich möchte mit
    keinem anderen Topf kochen. Mein Mann merkt im übrigen wenn nicht
    in einem AMC-Topf gekocht ist.
    Den TM habe ich seit Dezember 2007 und er ist die beste Ergänzung zu
    den Töpfen die man sich vorstellen kann.

    Eines ist aber mega wichtig. Koche von Anfang an nach der AMC-Methode!!!!
    Mir ist am Anfang einiges daneben gegangen. Nimm das Kochbuch auch
    wenn Du kochen kannst - das hilft enorm. Ich bin wirklich noch heute
    glücklich damit. Im Laufe der Jahre haben wir mal Töpfe ausgetauscht
    und erneuert wegen der Schnellkochdeckel. Die gab es damals noch
    nicht. Hergeben würde ich sie niemals.

    Liebe Grüsse aus Miltenberg

    Lu
     
    #17
  18. 16.06.07
    anna-martha
    Offline

    anna-martha

    AW: Amc

    Hallo Marcie,
    soviel ich weiß gibt es schon noch diese Vorteils-Sets,
    man kann auch selbst zusammenstellen.

    Den Atmosphera muß man nicht unbedingt haben,
    mach Dich erst mal mit den Töpfen vertraut,
    sprich:mit der AMC-Kochmethode,den Athmosphera kannst Du Dir bei Bedarf auch später noch zulegen.
    Noch was,
    die ganz neuen Töpfe sind für Induktions-Kochfelder geeignet,
    bin mir nicht sicher ob man damit auch auf herkömmlichen Herdplatten oder Ceran-Kochfeldern kochen kann.
    Erkundige Dich bitte vorher....
    Frag einen AMC-Berater.

    Da ich meine Töpfe schon viele Jahre habe,
    war ich im letzten Jahr mal in Versuchung sie gegen die neuen einzutauschen,da hat sich das so herauskristallisiert,
    ich habe es dann bleiben lassen,
    weil ich noch einen herkömmlichen Herd habe.

    Also nochmal:
    erkundige Dich bitte ob Du mit den Töpfen auf allen Herdarten kochen kannst.
    Will Dich nicht verunsichern,
    bin mir selbst nicht 100% sicher,
    aber Du weißt ja sicher selbst:
    fragen kostet bekanntlich nix.

    PS:
    Du kannst ja auch mal im Elektro-Fachgeschäft,oder in einem Möbelhaus,in der Küchenabteilung nachfragen,was es mit
    den Induktions Kochstellen so auf sich hat.

    Selbst wieß ich nur soviel darüber,daß die Wärme mit Magneten an das Gargut weitergeleitet wird u daß Topf u Herd übereinstimmen müssen,da sonst keine Wärme geleitet wird .

    Liebe Grüße
    anna-martha
     
    #18
  19. 16.06.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Aw: Amc

    Hallöchen Marci,

    hier ein Link: Atmosphera

    ich habe auch einen - benutze ihn selten :cool: - schau mal auf den Preis :rolleyes:, dann fällt es Dir sicher leichter - brauch ich - brauch ich nicht ;)

    Liebe Grüße Andrea
     
    #19
  20. 16.06.07
    Tulpe
    Offline

    Tulpe Möchtegernveganerin

    Aw: Amc

    Hallo,

    ich habe auch 3 AMC - Töpfe, koche auch jeden Tag damit, aber genauso wie mit anderen Töpfen.
    Ehrlich gesagt, habe ich diese Ausgabe (knapp 500,- €) schon bereut.
    Bei mir hat das mit dem ohne Wasser und ohne Fett kochen auch überhaupt nicht funktioniert. Ich habe damals so ein Sonderset gekauft. Die Töpfe haben eine etwas andere Form (bauchiger, nicht so gerade). Vielleicht liegt es daran.
    Auf jeden Fall hätte ich für das gleiche, bzw. weniger Geld, auch ein schönes Topfset (mit mehr Töpfen) von einer anderen Markenfirma bekommen.
    Noch keine Sekunde habe ich allerdings den Kauf meines TM bedauert. =D
     
    #20

Diese Seite empfehlen