American Pancakes - American Waffles

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 12.01.03.

  1. 12.01.03
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Dieses Rezept gibt eine ziemlich grosse Menge. Ich habe das Rezept erst eben TM-fähig gemacht und muss bei kleineren Mengen noch experimentieren. Waffeln lassen sich gut einfrieren und später toasten.

    Zutaten:

    250g Dinkel oder Weizen - 1.5min turbo
    250g Weizenmehl 405
    2 Vanillinzucker - mehr wer's süsser mag
    1 Backpulver
    prise Salz
    3 Eier - getrennt
    500ml Milch

    Zubereitung:

    Eier trennen und Eisschnee zubereiten: ca 1 min stufe 3 - In eine grosse Schüssel umfüllen. TM ausspülen und abtrocknen.

    Aus Dinkel oder Weizen Mehl zubereiten, alle trockenen Zutaten zugeben und und bei Stufe 4 ca 10 Sekunden mixen bis alles gut vermengt ist. dann eier und milch zugeben und nocheinmal mixen bis ein dickflüssiger Teig entsteht. ca 20 Sekunden.

    Das ganze in die Schüssel mit dem Eisschnee geben und vorsichtig unterheben.

    Wenn der Teig eine Weile steht, wird er evtl zu dick, also einfach noch etwas Milch zugeben bis er dickflüssig ist.

    Ich backe die Pfannkuchen in einer beschichteten Pfanne mit etwas Ölspray. Wer nicht so auf seine Figur achten muss kann aber auch Butter dafür nehmen. :lol:

    Einfach mit einem grossen Löffel jeweils 4-5 kleine Häufchen in die Bratpfanne geben und wenden, sobald die Oberfläche fast trocken ist. Nur einmal wenden. . Oder einfach im Waffelgerät ausbacken.

    Schmecken besonders gut mit frischem Obstsalat und etwas Schlagsahne. Die Schlagsahne evtl. vorher schlagen und kühlstellen.

    Wir essen das immer am Sonntag zum Früstück.
     
    #1

Diese Seite empfehlen