Amerikaner

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Dampfnudel, 13.02.03.

  1. 13.02.03
    Dampfnudel
    Offline

    Dampfnudel Inaktiv

    Hallo hier habe ich ein tolles Rezept für Amerikaner, sehr schnell und ganz einfach.
    100g weiche Butter geschmeidig rühren, nach und nach
    100g Zucker
    1 Päckchen Vanillezucker
    1 Prise Salz
    2 Eier unterrühren
    250g Mehl mit
    1 Päckchen Puddingpulver Vanille
    3 gestrichene Teel. Backpulver mischen, unterrühren
    4 Eßl. Milch jetzt noch dazu und fertig!

    Backpapier auf ein Backblech legen und Teigkleckse draufsetzen. so groß wie die Teigkleckse sind, so groß sind dann auch die Amerikaner. Nur nicht glatt streichen, denn der Teig läuft beim backen auseinander und dabei entsteht dann die typische Form ( etwas Platz lassen damit sie nicht aneinander hängen)! Leider weiß ich nicht die Backzeit, aber ich denke man sieht es !
    Die Amerikaner auskühlen lassen und
    danach Puderzucker mit frischem Zironensaft glatt rühren und damit die untere, flache Seite bestreichen und trocknen lassen........mmmmh lecker!
     
    #1
  2. 13.02.03
    Dampfnudel
    Offline

    Dampfnudel Inaktiv

    ach je, jetzt habe ich erst gesehen, daß schon ein ähnliches Rezept drinnen steht.....
     
    #2
  3. 03.03.03
    Petra*
    Offline

    Petra*

    Hallo Dampfnudel,

    wir haben heute dein Amerikaner-Rezept probiert und ich muss sagen es hat meinen Kindern und mir supppper geschmeckt. :p :p :p :p

    Backzeit ca. 180° 15-20 Min.
     
    #3
  4. 05.03.03
    Lillimonster
    Offline

    Lillimonster

    Hallo Dampfnudel,
    danke für das Rezept. Ich probiere es morgen aus!
     
    #4
  5. 05.03.03
    Lillimonster
    Offline

    Lillimonster

    Habe es heute nachmittag probiert:
    Waren sehr gut. Aber leider......sofort alle aufgegessen.

    Meine Idee:
    Ich mache für den Kindergeburtstag, der in kürze ansteht die doppelte Menge und verziere die Glasurseite mit Smarties und Schokolade (als Gesicht).
     
    #5
  6. 06.03.03
    Dampfnudel
    Offline

    Dampfnudel Inaktiv

    =D Klasse das Euch das Rezept gefallen hat! Das mit den Smartis und der Schokolade ist eine super Idee, das werde ich gleich ausprobieren!
    Liebe Grüße von der Dampfnudel
     
    #6
  7. 03.06.03
    mella
    Offline

    mella Admin / Schatzi von Sacha

    Danke fuer das tolle Rezept!
    Wir sind morgen auf einen Kindergeburtstag eingeladen und da boten sich die Amerikaner als Mitbringsel geradezu an. =D

    Gruss,
    Mella
     
    #7
  8. 06.06.03
    Dampfnudel
    Offline

    Dampfnudel Inaktiv

    hallo mella!!
    ich hoffe ihr hattet viel spass auf dem kindergeburtstag, das wetter war ja phantastisch! 8-)
    liebe grüße!
     
    #8
  9. 29.08.03
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    hallo..

    habe gestern die amerikaner gebacken, weil ich sie heute auch für einen kindergeburtstag "stifte" =D

    blöderweise sind sie nicht gerade "zart" sondern eher hart.. kann es sein, dass ich mehr milch hätte nehmen müssen ? schmecken tun sie allerdings wirklich sehr lecker und zum glück sind vierjährige ja keine backprofis, die meine künste nach "lockerheit des teiges" beurteilen.. und mit den smarties sehen sie schon zum anbeißen aus.

    lg.

    pat
     
    #9
  10. 29.08.03
    Dampfnudel
    Offline

    Dampfnudel Inaktiv

    hallo pat2506!
    schade das sie hart geworden sind! ich kann mich auch erinnern, daß meine etwas hart geworden sind am anfang, aber da hab ich sie auch etwas zulange im ofen gelassen, weil ich die backzeit nicht so genau wußte und ich immer denke "lieber etwas länger, als nicht durch" *lach*
    ich habe die amerikaner schon lange nicht mehr gemacht, der teig sollte aber zäh reißend vom löffel fallen, dann ist die konsistenz ideal!
    ich hoffe ich konnte dir etwas helfen,
    liebe grüße von der dampfnudel!
     
    #10
  11. 29.08.03
    Dampfnudel
    Offline

    Dampfnudel Inaktiv

    JUHU, ich sehe gerade ich bin zum smutje aufgestiegen! das muß gefeiert werden!!!!
    liebe grüße! :lol: :lol: :lol: :lol:
     
    #11
  12. 30.08.03
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Ja, dann herzlichen Glückwunsch liebe Dampfnudel und einen Tusch zur Beförderung :wink:

    Prost,
    Marion =D :wink:
     
    #12
  13. 31.08.03
    Dampfnudel
    Offline

    Dampfnudel Inaktiv

    hallo marion!
    vielen, vielen, dank! die beförderung spornt jetzt natürlich an!
    ich glaube ich werde bald ein neues thema aufmachen! "eis"
    bin gerade kräftig am ausprobieren! :lol:
    liebe grüße, dampfnudel!
     
    #13
  14. 31.08.03
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Dampfnudel =D
    Eis ist immer gut. Bin also gespannt auf Deine Beiträge. =D :wink: =D

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #14
  15. 27.09.04
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo =D
    ich habe hier auch noch ein Rezept für Amerikaner und es weicht von allen hier gefundenen ab. Meine Tochter hat sie gestern gebacken und sie waren echt locker und lecker (hab eins probiert, aber ohne Guss).

    100 g Halbfettmargarine
    100 g Zucker
    1 Prise Salz
    2 Eier

    Alles zusammen in den Mixtopf geben und auf Stufe 3 ca. 40 Sek. verrühren. (Ich hab nicht genau aufgepasst, aber ich schätze, es kommt hin)

    350 g Mehl
    1 P. Backpulver
    4 EL Milch

    kurz unterrühren und anschliessend mit einem Löffel Teigklekse auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und im vorgeheizten Backofen ca. 15 Minuten bei 175° backen.
    Es sind insgesamt 16 Stück geworden (nicht ganz so grosse).
    Nach dem Backen nach Belieben dekorieren, schmecken aber auch "pur".

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #15
  16. 12.04.05
    JO
    Offline

    JO

    Hallochen,

    Kann man die Amerikaner eigentlich schon einen Tag vorher machen????

    Und schmecken die dann noch???????
     
    #16
  17. 12.04.05
    Marlies
    Offline

    Marlies

    Hallo!

    Kannst du ... die Amerikaner backe ich immer vorher (meist am Abend vorher).
     
    #17
  18. 12.11.05
    Leanae
    Offline

    Leanae

    Hallo Marion

    habe gerade Dein Amerikaner Rezept gemacht und auch schon einen an GöGa abgegeben (Gott sei Dank ist der noch satt vom Hefezopf ;) sonst hätte ich wahrscheinlich bloss einen gekriegt).

    Absolut lecker. Das wird für den nächsten Kindergeburtstag notiert.

    LG Michelle
     
    #18
  19. 12.11.05
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Michelle =D
    das freut mich, dass sie Euch schmecken. Meine jüngste Tochter bekommt ab und zu einen Rappel und backt dann Amerikaner. Aber meist geht es ihr ja um die Dekoration. =D

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #19

Diese Seite empfehlen