Anleitung - amerikanische Soft Balls (Brötchen)

Dieses Thema im Forum "Backen: Brötchen" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 03.10.09.

  1. 03.10.09
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Soft Balls (12 Stck)

    200 ml Milch
    500 gr. Weizenmehl 550
    3 EL Zucker
    1 Trockenhefe oder 1/2 W. Frischhefe
    6 EL Margarine oder weiche Butter
    60 gr. Kartoffelpürreepulver (könnte man sicherlich auch zerdrückte, gekochte Kartoffeln nehmen)

    Alle Zutaten im TM 3 min. kneten.
    Teig in einer Schüssel abgedeckt 1 Std. gehen lassen.
    Danach kurz durchkneten und 12 Kugeln formen und nochmals abgedeckt 1 Std. gehen lassen.

    Im vorgeh. Ofen bei 180 Grad ca. 25 min. backen.

    Diese sog. Soft Balls werden wirklich sehr soft, sie haben keine richtige Kruste, schmecken aber dafür umso besser, finde ich.
     
    #1
  2. 18.03.10
    rianne
    Offline

    rianne

    kann man die auch als Hamburgerbrötchen verwenden??
    Die sind ja auch ohne wirkliche Kruste und sehr fluffig...
     
    #2
  3. 19.03.10
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo rianne,

    ja, Du kannst sie dafür verwenden.

    Es grüßt Dich
    Beate
     
    #3
  4. 19.03.10
    rianne
    Offline

    rianne

    Liebe Beate

    vielen Dank... dann gibt es heute abend (oder spätestens morgen ;) Hamburger ....

    michalea
     
    #4

Diese Seite empfehlen