An alle die mit Körnern backen

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Sigrid, 13.10.11.

  1. 13.10.11
    Sigrid
    Offline

    Sigrid Aida

    Hallo,

    ich brauche eure Hilfe.

    Ich bin dabei meine Vorratskammer aufzuräumen.

    Dadurch das ich in letzter Zeit nur unter Streß stand, konnte ich nicht mehr so backen wie ich wollte. Nun bin ich für längerer Zeit erkrankt (neue Hüfte) möchte ich mich mehr um den TM und meine Familie kümmern.

    Kann ich noch folgende Produkte verwenden?

    Dinkel 1000g zu haltbar bis 12/09
    Weizen 700g 11/09
    Roggen 1000g zu 03/10
    Roggen 700g
    Weizen 1000g zu 03/10


    Mais Spezial Backferment 10.09
    Vollkorn Mais Mehl glutenfrei teilweise offen haltbar bis 03/09

    Alles wurde dunkel gelagert, es richt noch gut und sieht gut aus.

    VlG Sigrid
     
    #1
  2. 13.10.11
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    Hallo Sigrid,

    ich wäre da völlig stressbefreit - so lange es noch gut aussieht und gut riecht, würde ich es auch verwenden. Backferment kenne ich nicht - kann dazu nix sagen. Viel Spaß beim neuen wieder Loslegen! :)
     
    #2
  3. 13.10.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Sigrid,
    habe mit abgelaufener Ware keine Erfahrung. Aber ich würde an Deiner Stelle einfach ein Brot aus dem Sortiment machen.
    Gelingt es ist ´s gut wenn nicht, dann hast Du eben Pech gehabt. Jedoch heisst Verfallsdatum abgelaufen noch lange nicht, daß die Ware auch schlecht oder nicht mehr zu gebrauchen ist.
    Ich mahle meine Körner fast alle selbst, habe aber auch schon mit grenzwertigem Datum Körner verarbeitet. Hab aber meine Tochter ( war aus ihrem Bestand) gehörig die Leviten gelesen. Sie hat Bioware gekauft und dann doch das Komerzprodukt verzehrt, weil sie es vergessen hat.
    Leider ist auch Bioware nur begrenzt wertvoll. Anschließend kann man von der Qualität auch nicht mehr erwarten als vom Billigprodukt. Aber passiert ist eben passiert.
    Viel Erfolg, brauch es wenn möglich noch auf. Wenn es nicht funktioniert , kannst Du immer noch Meisenknödel daraus machen.
     
    #3
  4. 13.10.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    es kam einmal ein Bericht, da wurde gezeigt, dass Körner, die in Ägypten in einer Amphore bei Ausgrabungen gefunden wurden, sogar noch keimfähig waren. ;)..ich würd mir da auch keine Gedanken drum machen. Wenn die Körner trocken und kühl aufbewahrt worden sind, würde ich sie noch verwenden. Schlimmstenfalls hätten sie nicht mehr alle Nährstoffe....hier kannst du auch noch etwas nachlesen.
     
    #4
  5. 13.10.11
    Sigrid
    Offline

    Sigrid Aida

    Hallo Sandi, Zuckerpuppe und Susasan,

    vielen Dank für eure Antworten.:rolleyes:

    Ihr habt mich zunächst einmal beruhigt,:rolleyes: aber habt Ihr noch irgendwelche Ideen was ich aus diesen Zutaten leckeres backen könnte?:study:
    Mir fehlen gerade die Rezept die ich beim Einkauf der Artikel gebacken habe.
    Am liebsten wären mir Brot, Brötchen usw.

    VlG Sigid
     
    #5
  6. 14.10.11
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

  7. 14.10.11
    Sandi
    Offline

    Sandi auf dem richtigen Weg

    #7
  8. 08.11.11
    Sigrid
    Offline

    Sigrid Aida

    Hallo Sandi

    danke für den Tip, das Balsamic-Körnerbrot hab ich schon öfter gebacken, sehr lecker, leider verdrängt.

    Nochmals Danke

    VlG Sigrid
     
    #8

Diese Seite empfehlen