Ananas-Bananenrolle im Götterspeisenkleid

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Obst" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 28.01.07.

  1. 28.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Ihr Lieben,

    habe gerade ein Götterspeisen-Rezept im WK gesehen http://www.wunderkessel.de/forum/diaetrezepte/21578-goetterspeise-fruechte-ohne-zucker.html , da wollte ich Euch auch eines einstellen. Götterspeise ist hier den USA ja sehr verbreitet. Dieses Rezept habe ich mal vor einigen Jahren aus dem WehWehWeh gefischt. Es geht ganz einfach und schnell, hört sich nur kompliziert an. Kommt aber immer gut bei Gästen an. Dazu paßt eine Joghurtsauce und ein Minzeblatt. In die Mitte kann man auch Kirschen, Himbeeren oder Erdberen tun und natürlich kann man auch den Götterspeisengeschmack variieren.

    Zutaten:

    1 Dose Ananas in Scheiben im eigenen Saft (oder in Sirup)
    1 Banane
    1 Tüte Götterspeise Himbeergeschmack


    Zuerst den Ananassaft gut abtropfen lassen, die Ananas in der Dose lassen.

    Den Saft mit etwas Wasser auf 300 ml auffüllen (meistens reicht der Saft).

    Den Saft erhitzen und die Götterspeise einrühren. Abschmecken ob süß genug, sonst evtl. einen Spritzer Süßstoff dazugeben. Ein paar Minuten abkühlen lassen.

    Die Banane (geschält *grins*)vorsichtig in die Ananaslöcher drücken und die Götterspeise in die Dose gießen. 2 min. warten und nachgießen (saugt ein wenig auf). Eine Untertasse verkehrt herum draufstellen, damit alles unten bleibt und für mind. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

    Die Dose umdrehen und den Boden entfernen. Vorsichtig mit einem Messer die Ränder lösen und den Inhalt auf ein Brett drücken.

    Jetzt vorsichtig zwischen den Ananasscheiben durchschneiden und anrichten. Die Banane in der Mitte mit Zitronensaft bestreichen.

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
    #1
  2. 28.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Ananas-Bananenrolle im Götterspeisenkleid

    Hallihallo!!!!

    Das hört sich ja echt interessant an!!!! Das werde ich doch mal ausprobieren. Aber das ist bestimmt süß ohne Ende!!! :rolleyes:
     
    #2
  3. 28.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Ananas-Bananenrolle im Götterspeisenkleid

    Hallo Marion,

    Du kannst statt des Saftes auch Wasser nehmen, Du schmeckst es ab und bestimmst selbst wie süß es ist. Ich nehme immer Ananas im eigenen Saft, der ist nicht süß und die Götterspeise ist ja auch nicht gesüßt.:rolleyes:
     
    #3
  4. 28.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Ananas-Bananenrolle im Götterspeisenkleid

    Ja, das habe ich mir auch schon überlegt, ob man da nicht die Ananas im eigenen Saft nehmen kann, die sind doch gar nicht gesüßt, oder??
    Oder man nimmt eine "rohe" Ananas, aber da muß man dann den paßenden Behälter haben.

    Wird auf jeden Fall in den nächsten Tagen ausprobiert!!!!
     
    #4
  5. 28.01.07
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    AW: Ananas-Bananenrolle im Götterspeisenkleid

    Hallo Susi,

    mei, schaut des gut aus, was für eine Joghurt-Soße machst Du dazu?

    Werd ich gaaanz bald ausprobieren. Ich liebe Wackelpudding (=Götterspeise, so haben wir als Kinder dazu gesagt =D).


    Liebe Grüße
     
    #5
  6. 29.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Ananas-Bananenrolle im Götterspeisenkleid

    Hallo Ihr Lieben,

    habe gerade überlegt, ob in D die Wackelpuddingpackungen ( [​IMG] Astrid) genauso zu benutzen sind wie hier. Also hier wird normalerweise 500 ml Flüssigkeit zugegeben, aber für dieses Rezept mag ich gern einen festen Wackelpudding. Ich habe vorsichtshalber mal im Rezept die Flüssigkeit ein wenig erhöht. Ist dann immer noch schön fest.

    Für die Joghurtsauce rühre ich einfach einen Fruchtjoghurt mit etwas Milch flüssig.:rolleyes:
     
    #6
  7. 29.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Ananas-Bananenrolle im Götterspeisenkleid

    Hallöchen Susi,

    was für ein TOLLES Rezept - muss ich unbedingt probieren :p

    Liebe Grüße Andrea
     
    #7
  8. 15.05.07
    Bavaria
    Offline

    Bavaria

    AW: Ananas-Bananenrolle im Götterspeisenkleid

    Hallo....

    ....ich verwende das Wort nicht oft, aber diese Nachspeise schaut einfach "geil" aus. Mein Sohn ist Götterspeise-Fan, da werde ich diese tolle Rolle mal zaubern.

    Vielen Dank & viele Grüße nach Amiland!
     
    #8
  9. 15.05.07
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    AW: Ananas-Bananenrolle im Götterspeisenkleid

    Guten Abend,
    sieht ja super aus, werde diesen Nachtisch bald ausprobieren.
    Danke
     
    #9
  10. 19.05.07
    flori3322
    Offline

    flori3322

    AW: Ananas-Bananenrolle im Götterspeisenkleid

    Hallo,

    danke für die witzige Rezeptidee, ich habe es heute Mittag getestet, habe ein "farbtechnisches Problem" gehabt, sämtliche Farbe ist aus der Götterspeise verschwunden! Es blieb eine klare, feste Masse.

    Vielleicht hat es daran gelegen, dass ich 400ml Flüssigkeit verwendet habe? Ansonsten hatte ich die gute Götterspeise vom Doktor aus Bielefeld genommen. Der Himbeergeschmack ist aber erhalten geblieben.

    Ich werden es demnächst dann noch mal mit Erdbeeren und 300ml testen!
     
    #10
  11. 07.04.08
    rabisist
    Offline

    rabisist Inaktiv

    AW: Ananas-Bananenrolle im Götterspeisenkleid

    Hallo,
    habe mich gerade mal an diesen Nachtisch gemacht. Sieht echt witzig aus auf den Bildern und denke er wird bei den Kids gut ankommen.
    Allerdings hab ich auch ein wenig 'Farbprobleme'. Obwohl ich mich an die 300 ml Flüssigkeit gehalten habe ist auch bei mir die Farbe von rot auf weiss gewechselt.
    Verträgt sich der Ananas-Saft nicht mit den Farbstoffen in dem Wackelpudding??
    Aber denke geschmacklich wird sich da nichts dran ändern.
    Beim nächsten Mal werde ich vielleicht einfach nur Wasser nehmen, denn der Witz ist ja die rote Götterspeise.

    Freue mich schon auf das Probieren heute abend.

    rabisist
     
    #11
: diät

Diese Seite empfehlen