Ananas-Fruchtsoße:

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Obst" wurde erstellt von Prinzesschen, 16.05.11.

  1. 16.05.11
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    [FONT=&quot]1 frische Ananas schälen, Strunk entfernen und in den TM, einwiegen +[/FONT]
    [FONT=&quot]200 ml Weißwein +[/FONT]
    [FONT=&quot]den Saft 1 Zitrone und[/FONT]
    [FONT=&quot]dementsprechend Gelierucker 1:2 oder 3:1 abwiegen[/FONT]

    [FONT=&quot]Zubereitung:-(/FONT]
    [FONT=&quot]Den TM mit den oben genannten Zutaten bestücken und 10 Sek. auf Stufe 10 zerkleinern. Den Topf öffnen und den Topfrand mit dem Schaber von der Fruchtmasse befreien. Nun das Ganze 12 Minuten bei 100°C auf Stufe kochen.[/FONT]

    [FONT=&quot]Möchte man eine Konsistenz einer Samt-Soße haben, dreht man den Geschwindigkeitsregler ganz langsam auf Stufe 8 hoch.[/FONT]

    [FONT=&quot]Entweder noch heiß in Gläser einfüllen und verschließen oder zur Seite stellen oder schon als Fruchtspiegel auf die bereitgestellten Teller geben.[/FONT]
    [FONT=&quot]Lecker zu Vanillecreme, Quarkcreme, Mousse, Schokoladentörtchen, Grießpudding, … Vanilleeis, …![/FONT]
     
    #1
  2. 21.01.12
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo Prinzesschen,

    ich bin gerade über Dein Rezept "gestolpert" *lächel*. Machst Du diese Spoße auch auf Vorrat? Wie lange ist sie denn dann ungefähr haltbar? Ich würde mich echt über eine Antwort von Dir freuen! Danke!
     
    #2
  3. 21.01.12
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    Hallo Huetti,

    ich fülle den Teil der Fruchtsoße, den ich nicht benötige gleich heiß in dir Gläser ab und stelle diese dann auf den Kopf.

    Älter wie 14 Tage ist noch keine geworden.
    Jedoch dnke ich, dass sie, wenn sie richtig heiß abgefüllt und gleich verschlossen wird - ähnlich lange haltbar sein dürfte als die Marmelade.

    Liebe Grüße
    Prinzesschen
     
    #3
  4. 21.01.12
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo Prinzesschen,

    super! Ich danke Dir für Deine Hilfe!!! Ich werde Dein Rezept gleich testen und anschließend berichten! =D
     
    #4
  5. 21.01.12
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Grüß Dich Prinzesschen,

    alsoooo ;), Deine Soße ist ja so was von lecker! Ich kann gar nicht verstehen, dass sie noch nicht nachgebastelt wurde! Wegen der Kinder hatte ich allerdings den Weißwein in Apfelsaft eingetauscht. Unsere Kleine hat die Soße so gelöffelt und immer "mmmmhhhhh, lecker!" dabei gesagt *lach*. Für dieses einfache aber geniale Rezept vergebe ich sehr gerne fünf Sterne! Dank Dir!
     
    #5
  6. 22.01.12
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    Hallo Huetti,

    wir lieben diese Soße auch und ich mache es ebenso wie du, wenn Kinder mitessen verwende ich Trauben oder Apfelsaft und für die erwachsenen mache ich es so wie beschrieben.

    Ich habe sie auch schon mit frischen Kirschen gemacht (dafür habe ich dann für die Kinder roter Traubensaft oder Kirschsaft verwendet und für die Erwachsenen dann einen Rotwein dazu gewählt).

    Zu Weihnachten habe ich ein Päckchen gefrorene Erdbeeren mit Mango gehabt und habe dann einen Glühwein statt des Weins vewendet und den Kindern habe ich den Kinderglühwein mit hinzu gefügt.
    Das war auch sehr lecker und hatte durch die Glühweine den Weihnachtsgeschmack dazu gezaubert.

    Liebe Grüße
    Prinzesschen
     
    #6

Diese Seite empfehlen