Ananas-Hähnchen-Fleisch mit Curry-Schmand-Soße

Dieses Thema im Forum "Snacks: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Shjaris, 04.06.11.

  1. 04.06.11
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, zusammen !! :wave:

    Gestern Abend habe ich einige neue kleine Häppchen zubereitet. Einfach so, als Abendessen.
    :iconbiggrin:

    Auf den Platten befanden sich auch diese erfrischenden Fleischhappen.
    Auf dem Bild zu sehen sind sie links mit dem warmen Rindfleischsalat und hinten mit dem gewickelten grünen Spargel.




    Ananas-Hähnchen-Fleisch mit Curry-Schmand-Soße

    Zubereitungszeit:
    ca. 10 min. Fleisch zubereiten
    ca. 10-15 min. braten



    Zubereitung:
    1 B. Schmand
    Salz
    Pfeffer
    Brühpulver
    Knoblauch
    Curry
    ............................... im TM auf Stufe 2 verrühren, abschmecken.

    1 Dose Ananasstücke ...... abtropfen lassen. Je nach Belieben die Ananasstücke zu dem Fleisch geben. Es können mehr oder weniger sein, ganz wie man mag.
    1 Hähnchenbrustfilet ...... der Länge nach halbieren und in sehr dünne Streifen schneiden. Das Fleisch ebenfalls in die Sauce geben, alles gut vermengen und im Kühlschrank bis kurz vor dem Servieren lagern.

    Eine Pfanne auf dem Herd erhitzen,
    Öl .................................... dazugeben und das Hähnchen darin anbraten, bis das Fleisch durch ist. Nun das Ganze je nach Vorhaben arrangieren oder anrichten.
    Eine schön anzusehende Möglichkeit ist, das Fleisch in kleinen, mit Salatblättern ausgelegten Mürbteigschiffchen oder Häppchenlöffeln zu servieren.



    Grüßle und viel Spaß beim Nachmachen,
    Shjaris ^_^
     
    #1

Diese Seite empfehlen