Ananas-Kaki-Orangen-Marmelade - Paradiesische Marmelade, da geht die Sonne auf!

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von Intoxicated, 13.11.10.

  1. 13.11.10
    Intoxicated
    Offline

    Intoxicated

    Hallo Ihr Lieben! :flower:

    Ich sitze grad auf dem Sofa und schlürfe die Reste von meiner eben fabrizierten Ananas-Kaki-Orangenmarmelade, die folgendermaßen hergestellt wird:

    1 Ananas
    2 Kaki Früchte
    2 Orangen
    --> insgesamt 1000 g Früchte
    etwas Zitronensaft
    1000 g Gelierzucker 1:1
    8 kleine Twist-Off Gläser

    Früchte abwiegen und auf Stufe 5 ca. 5 - 10 Sekunden zerkleinern.
    Ich habe 10 Sekunden genommen, wir mögen keine großen Stücke in der Marmelade.
    Also je nach eigenem Belieben mehr oder weniger Sekunden einstellen.
    Gelierzucker und Zitronensaft dazu geben und 12 Minuten/100°C/Stufe 2 kochen.
    Gelierprobe machen, ggf. Schaum abschöpfen und dann sofort in die heiß ausgespülten Twist-off Gläser geben.
    Die Gläser verschließen und für 5 Minuten auf den Kopf stellen.
    *eine paradiesisch-leckere Marmelade*

    Den abgeschöpften Schaum habe ich dann zurück in den Topf gegeben, 200 ml Milch drauf, 4 Eiswürfel rein und 10 Sekunden auf Stufe 10 vermischt - so entsteht ein toller Milch-Shake. *leeeecker, kann ich Euch sagen*

    Liebe Grüße, Micha
     
    #1
  2. 15.11.10
    grahe
    Offline

    grahe

    Hallo,
    das Rezept kommt wie gerufen, habe Reste von den Früchten, allerdings sind die Ananas aus der Dose.
    Müßte aber auch funktionieren.
     
    #2
  3. 16.11.10
    Intoxicated
    Offline

    Intoxicated

    Hallo Erika!
    Naaaa, hat es mit den Ananas aus der Dose geklappt? Bestimmt.
    Schmeckt lecker, gell?
    Ich find die Marmelade super-gut, schön exotisch!
    Viele Grüße, Micha
     
    #3
  4. 17.11.10
    grahe
    Offline

    grahe

    Hallo und guten Morgen,
    es hat geklappt mit der Dosenfrucht. Mußte allerdings 2 Bananen statt Kaki nehmen, die waren dann doch nicht mehr genießbar.Habe die Marmelade heute morgen getestet und für lecker befunden.
     
    #4
  5. 10.02.11
    Hulda
    Offline

    Hulda

    Wir waren am WE auf dem Fischmarkt in Hamburg - da gab es zu einem riesen Obstkorb noch eine ganze Kiste (20 Stück) Kaki alles für 10 € dazu.
    Ich habe dein Rezept ein bisschen abgewandelt. Gelierzucker 3:1, 1/2 Ananas, mehr Kaki, Saftorangen, 1 Zitrone und ca 1 cm frischen Ingwer.
    Mhh, sehr lecker.
    Danke Micha für die Idee
     
    #5
  6. 17.12.11
    rosilka
    Offline

    rosilka

    Das ist ja mal was ganz leckres!! Danke für das Rezept.
     
    #6

Diese Seite empfehlen