Ananas-Mango-Fleischtopf

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von AkiIssi, 16.03.10.

  1. 16.03.10
    AkiIssi
    Offline

    AkiIssi

    Hallo zusammen,:hello2:
    wir hatten heute:
    Ananas-Mango-Fleischtopf

    2 El Erdnussöl
    1 Zwiebel
    1 EL Currypulver
    500 g Rindfleisch in Würfeln oder Streifen geschnitten
    ½ TL schwarzer Pfeffer
    ½ TL Salz
    1 Rinderfond
    ½ Ananas
    ½ Mango
    200 ml Kokosmilch
    50g Kokosraspeln
    50 g Rosinen

    1. Zwiebeln in Würfel schneiden.
    2. Öl im Morhpy Program Anbraten/ Fleisch erhitzen.
    3. Rindfleisch, Pfeffer und Salz dazugeben und kräftig anbraten.
    4. Zwiebeln und Currypulver dazu geben und weiter anbraten.
    5. Mit Rinderfond ablöschen (ggf. noch Wasser mit dazu geben) und dann auf Program Schongaren 7 Std. schalten. Eben das die Funktion angeht.
    6. 40- 50 Min. im geschlossenen Morphy so lange köcheln lassen, bis das Fleisch weich ist. Ab und zu mal umrühren.
    7. Ananas in Würfel schneiden.
    8. Mango Würfel schneiden.
    9. Wenn das Fleisch gar ist die Kokosmilch, Kokosraspel und Rosinen dazugeben. Morphy auf Kochen schalten und weitere 5 Min. mitköcheln lassen.

    Wichtig:

    Ananas und Mango erst kurz vor dem Servieren dazu geben.
    Sonnst wird das Obst pampig.

    Dazu gabs Reis aus dem Mixi.

    Aus den Obstresten hab ich eine Quarkspeise gemacht.

    Viel Spaß beim nachkochen.
    [​IMG]
     
    #1

Diese Seite empfehlen