Ananaslikör, ganz einfach und schweinegut!!!

Dieses Thema im Forum "Rezepte Getränke - Kalt mit Alkohol" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 14.02.08.

  1. 14.02.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Ihr Lieben,

    ich habe hier noch einen Ananas liegen gehabt. Gestern meinte ich, sie müsse dringend weg. Also habe ich überlegt, ob ich Marmelade machen sollte. Aber in dem Laden, in dem ich zum Einkaufen war, gab es (noch) keinen Gelierzucker. Also habe ich ganz schnell eine Flasche Korn gekauft und bin damit ganz schnell nach Hause...und eigentlich wollte ich das Rezept gar nicht einstellen. Es ist so simpel. Aber heute habe ich probiert und da habe ich gedacht, Ihr verpaßt was;)!

    Zutaten:
    1 Flasche Doppelkorn (38%, 0,7l)
    500 g braunen Zucker (Kandisfarin)
    1 vollreife Ananas

    Zubereitung:
    Die Ananas schälen und in ziemlich kleine Würfel schneiden. In eine weite Flasche (Schüssel mit Deckel etc.) geben und den Zucker über die Würfel streuen.
    1x umrühren
    Den kompletten Flascheninhalt über die Ananas gießen und die Flasche/Schüssel abdecken.
    Nach ein paar Stunden umrühren.
    Am nächsten Morgen umrühren und mittags noch einmal (und ein wenig probieren)

    Ich werde jetzt täglich 1x umrühren und warten, bis der Zucker weg ist. Dann werde ich den Likör noch etwas ziehen lassen.
    Nach der heutigen Probe habe ich allerdings Angst, dass er nie reif wird. Als ich den deckel abnahm, kam mir schon ein toller Ananasgeruch entgegen und der Korn hat auch schon Geschmack angenommen:rolleyes:.

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #1
  2. 14.02.08
    deborah
    Offline

    deborah

    AW: Ananaslikör, ganz einfach und schweinegut!!!

    Hallo boqueria,

    tolle Idee. So viel Einfallsreichtum wollte ich auch mal haben.

    Mir läuft schon richtig das Wasser im Munde zusammen!
     
    #2
  3. 14.02.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Ananaslikör, ganz einfach und schweinegut!!!

    Hallo Ihr Lieben,

    habe gerade noch einmal umgerührt;)!!! Und dann gleich ein Foto gemacht und oben eingestellt.

    @Deborah: Dann mal los eine Ananas kaufen=D.

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #3
  4. 14.02.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Ananaslikör, ganz einfach und schweinegut!!!

    hallo Boqueria,

    das klingt ja gut.

    Meinst, dass das auch mit Dosenananas geht?

    Auf die frische Ananas bin ich allergisch wegen der dort enthaltenen Enzyme und ich bin mir nicht sicher, ob der Alkohol die vernichtet.
     
    #4
  5. 14.02.08
    Debby
    Offline

    Debby

    AW: Ananaslikör, ganz einfach und schweinegut!!!

    Hallo Boqueria,

    das hört sich lecker an. Ich überlege gerade, was man alles mit den alkoholisierten Ananasstückchen machen kann. Da läuft mir nämlich auch das Wasser im Mund zusammen.

    Vielleicht eine beschwipste Ananassahnetorte, oder Marmelade?!

    Ich muß jetzt dringend einkaufen gehen, rate mal was???

    Liebe Grüße
    Eva
     
    #5
  6. 14.02.08
    marmorata
    Offline

    marmorata

    AW: Ananaslikör, ganz einfach und schweinegut!!!

    Uiii Boqueria ;
    das liest sich mal wieder lecker und ist genau nach meinem Geschmack.
    Was würdest Du sagen ? Muß das in den Kühlschrank ? Einen kühlen Keller haben wir leider nicht :confused: .
     
    #6
  7. 14.02.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Ananaslikör, ganz einfach und schweinegut!!!

    Hallo Ihr Lieben,

    da bin ich aber gespannt, wer den Likör auch macht!

    @gast: Dosenananas ist ja gesüßt, da würde ich die Zuckermenge reduzieren. Aber ganz ehrlich kann ich Dir nicht sagen, ob das schmeckt. Probier es einfach aus. Wenn genug Aroma in der Ananas ist, müßte es eigentlich auch klappen.

    @Eva: Die Stückchen wandern bei mir bestimmt nicht in den Müll:rolleyes:. Ich dachte an Eis mit beschwipster Ananas oder so...

    @marmorata: Bei mir steht jeder Liköransatz einfach in der Küche. Erst wenn er ganz fertig ist, wandert er in den Keller zum Reifen (falls noch was da ist=D). Und wenn Du keinen Keller hast, macht das auch nichts. Mein letzter Pflaumenlikör steht auch in der Küche!!!

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #7
  8. 14.02.08
    marmorata
    Offline

    marmorata

    AW: Ananaslikör, ganz einfach und schweinegut!!!

    Hallo Boqueria ,

    Vielen Dank für Deine schnelle Antwort.

    Ich werde es mal probieren. Ich erinnere mich nur noch an früher ,da stand der Rumtopf immer im kalten Keller . Aber der reifte wohl auch länger .

    Auf jeden Fall wird das probiert.
     
    #8
  9. 14.02.08
    funnybs
    Offline

    funnybs

    AW: Ananaslikör, ganz einfach und schweinegut!!!

    Hallo Steffi,
    versuch es doch mit ungesüßten Dosenobst, damit sollte es auch klappen. Für eine Bowle nimmt man ja auch Dosenobst.

    Hallo *WK-Rezeptetopf*,
    danke für dieses tolle Rezept, werde es auch gleich mal ansetzen, aber mit Dosenobst, da auch ich frische Ananas nur bedingt vertrage.

    Wird aber auch mit frischer probiert, könnte ja sein, dass der Korn den Enzymen die Aktivität nimmt!:drunken:
     
    #9
  10. 14.02.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Ananaslikör, ganz einfach und schweinegut!!!

    Hallo Sigrid,

    gut, dass ich schon wieder leere Bügelverschlussgläser hab (die Likörchen sind abgeseiht und stehen zum Teil im Keller).

    Was noch fehlt, ist eine reife Ananas. Korn und braunen Zucker hab ich dank WK immer zu Hause. Man weiß ja nie....

    Bin schon gespannt, wie lange der Likör ziehen muss, bis er richtig gut schmeckt.

    Bitte halte uns auf dem Laufenden...

    Danke fürs Nicht-Marmeladekochen :happy_big:.
     
    #10
  11. 14.02.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Ananaslikör, ganz einfach und schweinegut!!!

    Hallihallo liebe Martina!!

    Dann setz mal schön diesen Likörchen an.....*lachmichkaputt* damit wir dann im Sommer noch ein Pröbchen trinken können!!!! =D=D=D
     
    #11
  12. 14.02.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Ananaslikör, ganz einfach und schweinegut!!!

    Hallo Ihr,

    ich habe gerade wieder umgerührt;). Der Likör riecht und schmeckt schon irre gut. Wenn ich in dem Tempo weiter rühre, dann wird er vor der reife alle sein:rolleyes:. Ich halte mich jetzt also mal zurück und lasse ihn einfach so stehen...

    Liebe Grüße
     
    #12
  13. 14.02.08
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Ananaslikör, ganz einfach und schweinegut!!!

    Hallo Boqueria,
    bei uns drückt sich eine sehr vollreife Ananas rum, essen will sie keiner und auch sonst wird sie nur von einer in die andere Ecke geräumt...
    Jetzt weiß ich, was ich damit anstellen werde, aber ob sie bis zu unserm Hexenreigen morgen um 16.30 Uhr schon trinkreif ist wage ich zu bezweifeln....
     
    #13
  14. 14.02.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Ananaslikör, ganz einfach und schweinegut!!!

    Hallo Marion =D

    worauf Du Dich verlassen kannst :biggrin_big:!

    Jo, des moch ma... =D

    Hmm, wenn ich das so lese von Sigrid, wie oft sie umrührt und probiert....ich weiß nicht, wie lange das Likörchen bei mir reicht. Muss wohl mehrere Lagen ansetzen.... :rolleyes:

    @Sigrid

    Du darfst das Likörchen gerne bei mir einstellen...da ist es sicher :biggrin_big:.
     
    #14
  15. 14.02.08
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Ananaslikör, ganz einfach und schweinegut!!!

    Hallo!
    Also, angesetzt isser...jetzt darf ich nur nicht allzuoft umrühren bzw. probieren...
     
    #15
  16. 15.02.08
    JuttaW
    Offline

    JuttaW Hexe im Lkr. Karlsruhe

    AW: Ananaslikör, ganz einfach und schweinegut!!!

    Hallo,

    leider habe ich derzeit keine reife Ananas herumliegen, aber es sollte für mich kein Problem sein, eine zu besorgen und dann den Likör auszuprobieren.
    Ich habe inzwischen ein ganz anderes Problem:
    Entweder muss ich die alten Flaschen aus unserem Barschrank verbannen.... ich frage mich sowieso, ob den Inhalt noch einer trinken wird, oder ich muss mir überlegen, wo ich meine vielen Likörfläschchen, die es Dank der vielen wundervollen Rezepte aus dem WK gibt, unterbringen kann.
     
    #16
  17. 15.02.08
    Hermine
    Offline

    Hermine

    AW: Ananaslikör, ganz einfach und schweinegut!!!

    Hallo Sigrid,
    ich habe in der Küche noch zwei reife Ananas liegen. Aus einer wird der Likör gezaubert. Kann ich die Ananas nicht im TM schreddern? Das müßte doch auch gehen. Aus den Resten mache ich dann Marmelade, denn ich habe noch Gelierzucker im Keller.
    Auf diese Weise habe ich für orgen doch noch einen selbstgemachten Likör, den ich mit auf unsere Kohltour nehme. :drinkers: Der Pflaumenlikör muß ja leider so lange Stehen. Dann habe ich auch noch was für die Spargelwanderung. Ist ja nicht mehr so lange, dann steht die an. (- Keine Sorge, ich lasse die Leberwerte regelmäßig kontrolieren- Spaß)
     
    #17
  18. 15.02.08
    putzilein
    Offline

    putzilein

    AW: Ananaslikör, ganz einfach und schweinegut!!!

    Hallo!!

    Das ist ganz umwerfend passend für mich...

    Wir haben im April Konfirmation ,und wenn ich den jetzt ansetze,dann hab ich doch mal was anzubieten,was die anderen nicht haben,oder????

    Danke für dieses Rezept...

    Liebe Grüße

    Monika
     
    #18
  19. 15.02.08
    Ingelein
    Offline

    Ingelein WK-Rezeptetopf

    AW: Ananaslikör, ganz einfach und schweinegut!!!

    Guten Tag,

    ob meine Tochter was merkt? Ich habe auch gerade "umgerührt" und werde wohl gleich noch einmal "umrühren"!

    Einen schönen Tag wünscht Ingelein
     
    #19
  20. 15.02.08
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    AW: Ananaslikör, ganz einfach und schweinegut!!!

    Hallo Ingelein,
    ach soooooo nennt man das jetzt....:rolleyes:? Dann werde ich gleich mal Feierabend machen und ein gepflegtes Glas Kölsch "umrühren"....:cool:
    Den Ananas-Likör werde ich sicherlich schnellmöglichst ansetzen und dann immer "umrühren", ist ja wischtich, wies schmäcket..... hicks!
    Schönen Abend,
     
    #20

Diese Seite empfehlen