Frage - Anfängerfragen TM5 - Übersetzungshilfe

Dieses Thema im Forum "Anleitungen Thermomix®" wurde erstellt von Mirabily, 20.12.15.

  1. 20.12.15
    Mirabily
    Offline

    Mirabily

    Hallo zusammen,

    ich prügele mich schon seit gefühlten Stunden durch's Forum, und bin mir sicher, irgendwo stehen die Antworten, die ich suche. Aber die Suchfunktion und ich gehen heute mal verschiedene Wege, deshalb bitte ich um Nachsicht, falls die Fragen dem ein oder anderen bereits zu den Ohren rauskommen. ;) Gerne nehme ich jede Verlinkung an, die mir eventuell weiterhilft.

    Ich habe hin und wieder diverse grundlegende Anwenderfragen, die mir beim Gebrauch des TM5 aufkommen und die ich hier gerne sammeln möchte.

    Die erste Frage:
    Ich möchte eine Asiapfanne machen, in der die zerteilte Hähnchenbrust vorher in der Pfanne scharf angebraten wird. Theoretisch käme danach der ganze Flüssiganteil (Brühe, TK-Gemüse etc.) für 5min Garzeit zum Fleisch hinzu, danach die Mie-Nudeln für 5min zum Schluss.
    Diese zehn Minuten Gar- und Rührzeit würde ich aber gerne im TM5 machen, nur ohne größeren Temperaturverlust. Wie krieg ich das hin? Kann ich den leeren TM5 irgendwie vorheizen? Hab gelesen, dass er das nicht so mag. Welche Einstellungen würdet ihr empfehlen?

    Viele Grüße,
    Mirabily
     
    #1
  2. 20.12.15
    zwagge
    Offline

    zwagge woidherr

    Hallo, ich würde das Fleisch iN einer Pfanne anbraten, zeitgleich die BrüHe im TM kochen, dann Tk -Gemüse und Fleisch dazu, dann die Nudeln und das ganze auf Linkslauf die angegebene Zeit köcheln lassen.
    Oder das Wasser für die Brüche im Wasserkocher schon mal aufheizen und das Fleisch im TM anbraten, ist aber nicht so mein, denn scharf anbraten ist das nicht!

    Vielleicht konnte ich helfen
    einen schönen 4.Advent
    Birgit
     
    #2
    Mirabily gefällt das.

Diese Seite empfehlen