Antipasti - Champignons in Sherrysauce - schnell und einfach

Dieses Thema im Forum "Snacks: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 26.07.07.

  1. 26.07.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo allerseits,

    da - wie ich ja schon schrieb, meine Eltern heute aus Südengland zurück kommen und England nicht gerade ein kulinarischer Hochgenuss ist, empfange wir sie hier mit ein paar italienischen Schmankerln. Unter anderem auch diese Köstlichkeit.
    ===============================

    Champignons in Sherrysauce

    1 mittlere Dose ganze Champignons - abgetropft
    1 kleine Zwiebel
    1 Knoblauchzehe geschält
    5 Esslöffel gutes Olivenöl
    100 g trockenen Sherry
    Salz, Pfeffer aus der Mühle
    1/2 Bund krause Petersilie
    ggf. Zitronenspalten zum Garnieren

    Petersilie und Knobi --> 5 Sek. Stufe 8
    heraus nehmen und beiseite stellen

    Das Nächste hätte ich hier mit Sicherheit auch im TM machen können, aber da wusste ich die Zeiten nicht und zum Experimentieren war keine Zeit, weil ich Pilze heute Abend servieren muss. Also weiter gehts....

    Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und gehackte Zwiebel darin kurz anbraten. Pilze dazu und unter Rühren 4 - 6 Min. braten. Sherry dazu geben noch mal kurz aufkochen, salzen, pfeffern und die Knobi-Petersilie unterrühren.

    Ich habe die Pilze über Nacht kalt gestellt und gut durchziehen lassen und muss nun sagen, die schmecken heute einfach nur genial. man kann sie aber auch lauwarm servieren.

    Dazu backen eben gerade italienische Focaccia-Tomaten-Olivenfladen. Wer das Rezept möchte, bitte melden, ich glaube aber ein ähnliches gibt es hier schon. :happy11:
     
    #1
  2. 26.07.07
    RoswithaB
    Offline

    RoswithaB *

    AW: Antipasti - Champignons in Sherrysauce - schnell und einfach

    Hallo,
    ich hätte gerne das Rezept für Fladen.
    meine email entfernt
    Gruß Benzle


    Bitte über PN regeln, liebe Grüße Anne
     
    #2
  3. 04.02.10
    Chrispi
    Offline

    Chrispi

    Hallo "Gast". Die Champignons schmecken lecker. Da ich aber keinen Sherry zu Hause habe, nahm ich Beerenauslese. War sehr lecker. Werd ich öfter mal machen. Danke für das Rezept.
    Gruß Christa
     
    #3
  4. 04.02.10
    boarder0815
    Offline

    boarder0815 Inaktiv

    Wieviel Champignons muss man denn nehmen, wenn man frische und keine aus der Dose nimmt?
     
    #4

Diese Seite empfehlen