Antipasti vom Backstein (Fotorezept)

Dieses Thema im Forum "Rezepte Snacks: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von bittersweet, 04.10.09.

  1. 04.10.09
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Hallo Zusammen,

    da ich ja ein totaler Antipastifan bin, wollte ich unbedingt meinen Gästen auch mal eine andere Variante als gedämpftes Gemüse bieten.

    Hier also nun meine Variante auf dem Backstein. =D

    1 Aubergine
    2 Zucchinis
    500 g frische Pilze
    2 Paprika

    Paprika schälen und in breite Streifen schneiden, Pilze in dicke Scheiben schneiden, Zucchinis halbieren und in dicke Scheiben schneiden, Aubergine vierteln und in dicke Scheiben schneiden.

    Das Gemüse auf dem Stein oder in einer Form verteilen, nicht würzen...nur leicht mit Öl besprühen.

    In den vorgeheizten Backofen bei 200° - 225° C Ober- und Unterhitze ca. 20 - 25 Minuten backen...bitte Sichtkontakt halten.

    Danach sofort vom Stein nehmen und in ein Gefäß zum Abkühlen geben und kalt stellen.
    Ca. 2 Stunden kalt stellen, oder aber auch Vortag vorbereiten.

    Dann auf einer Servierplatte anrichten, Olivenöl darüber träufeln, mit Salz, Kräutern oder auch mit Knoblauch würzen und frisch geriebenen Parmesan darauf verteilen....fertig....köstlich.

    [​IMG]

    [​IMG]



    Variante;
    als warme Vorspeise...nach 15 Minuten Backen mit Salz und Kräutern würzen und geriebenen Parmesan darüber geben und überbacken lassen.


    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #1
  2. 04.10.09
    Grishilde
    Offline

    Grishilde

    Hallo Kirsten,

    das Rezept hört sich super an. Da ich am Freitag eine Pampered chef Vorstellung habe und mir einen Backstein kaufen will, werde ich deine Antipasti bestimmt bald nachkochen. Werde dann berichten.
     
    #2
  3. 04.10.09
    yve
    Offline

    yve

    Hallo Kirsten,

    na das Foto kenn ich doch...;)

    War wirklich sehr lecker....:rolleyes:
     
    #3
  4. 06.05.10
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Wo kann ich bitte das Bild sehen?

    Bekomme auch nächste Tage (endlich) meinen Backstein und würde auch diese Antipasti gerne machen.
     
    #4
  5. 07.05.10
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Hallo Luna,

    die Fotos sind zur Zeit verschoben, wegen der Galerie-Umstellung.

    Hier findest Du sie:

    http://www.wunderkessel.de/galerie/showgallery.php/cat/719

    Wenn der Stein neu ist, solltest Du jedoch unter das Gemüse auch ein wenig Fett geben, da das Gemüse sonst anpappen könnte.
    Sobald sich eine "Patina" auf Deinem Stein gebildet hat, brauchst Du von unten kein Fett mehr zugeben.


    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #5
  6. 07.05.10
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Kirsten,

    vielen Dank für Deine Hilfe. Die sehen ja wirklich sehr appetitlich aus. Danke für den Hinweis. Werde es nächste Tage ausprobieren. Ich kann doch auch Margarine nehmen zum einfetten, oder:confused:?
     
    #6
  7. 10.05.10
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Hallo Martina,

    ich habe mich auf die flüssige Margarine eingeschossen...die lässt sich einfach am dünnsten verteilen und die habe ich zum braten immer im Haus.
    Wenn es Margarine "zum braten geeignet" ist, kannst Du sie aber auch genauso nutzen.


    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #7
: backstein

Diese Seite empfehlen