Apfel-Brombeer-Konfitüre (nach Tim Mälzer)

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von SAMBI, 06.10.07.

  1. 06.10.07
    SAMBI
    Offline

    SAMBI

    Hallo guten Tag!
    Heute habe ich die letzten Brombeeren geerntet und verarbeitet. Diesmal nach dem Rezept aus Tim Mälzers neuer Koch-Show und der September-Ausgabe von Essen & Trinken Nr. 9.-
    200 g Äpfel schälen, vierteln, entkernen und in dünne Scheibenschneiden.
    Nadeln von 1 Zweig Rosmarin grob hacken (habe Wiegemesser genommen),
    800 g Brombeeren, Äpfel und 500 g Gelierzucker 2:1 mischen und 1 Std. in einer Schüssel ziehen lassen, dann in den TM umgefüllt, ein Päckchen Zitronensäure hinzugefügt. 100 Grad, 13 Min. Stufe 2, Linkslauf (dann bleibt es noch stückig). Die letzten 4 Min. sprudelnd köcheln und in die Gläser füllen. Kopfstehend erkalten lassen.
    Nach der Gelierprobe zu urteilen schmeckt man Rosmarin nicht so durch.-
    Ein schönes, goldenes Wochenende wünscht Euch . . .
     
    #1
  2. 06.10.07
    kriki
    Offline

    kriki

    AW: Apfel-Brombeer-Konfitüre (nach Tim Mälzer)

    Hallo Sambi,

    das hört sich sehr lecker an.
    Schade dass ich hier wohl die letzten Brombeeren gepflückt habe.
    So wird es dieses Jahr wohl nix mehr.

    LG kriki
     
    #2
  3. 06.10.07
    Renan
    Offline

    Renan

    AW: Apfel-Brombeer-Konfitüre (nach Tim Mälzer)

    Hallo Sambi,

    das hört sich total lecker an. Ich habe noch Brombeeren eingefroren und Äpfel habe ich auch da. Leider keinen Gelierzucker, sonst hätte ich die Marmelade sofort gemacht. Aber nächste Woche.

    Renan
     
    #3
  4. 07.10.07
    SAMBI
    Offline

    SAMBI

    AW: Apfel-Brombeer-Konfitüre (nach Tim Mälzer)

    Hallo Renan! Habe soeben das Rezept ergänzt, weil ich in der Eile vergessen habe, Zutat und Beschreibung hinzuzufügen. Sorry! Aber heute Morgen hat die Konfitüre gut gemundet.
    Liebe Grüße von . . .
     
    #4
  5. 07.10.07
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    AW: Apfel-Brombeer-Konfitüre (nach Tim Mälzer)

    Hallo Sambi,
    das hört sich ja lecker an. Werde ich in dieser Woche nachkochen, da ich noch Brombeeren im Tiefkühlfach habe, an Äpfel zu kommen, ist ja kein Problem. Solche Marmeladen mit dem gewissen Etwas ;)finde ich immer gut! Danke für das Rezept.
    Sonnigen Sonntag noch,
     
    #5
  6. 07.10.07
    sansi
    Offline

    sansi

    AW: Apfel-Brombeer-Konfitüre (nach Tim Mälzer)

    Hallo,

    vielen Dank für das Rezept. Hört sich lecker an.

    Wieviel Gramm Zitronensäure sind denn in so einem Päckchen?
     
    #6
  7. 07.10.07
    SAMBI
    Offline

    SAMBI

    AW: Apfel-Brombeer-Konfitüre (nach Tim Mälzer)

    Hallo Tanja!
    Das Tütchen Zitronensäure hat 5 g Inhalt, dieses wären ca. 7 EL Zitronensaft.
    Die Körnchen der Früchte sind garnicht störend wie wir heute morgen feststellten!
    Tschüß auch, sagt . . . .
     
    #7
  8. 23.08.08
    Ello
    Offline

    Ello

    AW: Apfel-Brombeer-Konfitüre (nach Tim Mälzer)

    Hallo Sambi,

    in Anlehnung an dein Rezept habe ich heute diese Marmelade gekocht:
    2 Birnen, Brombeeren (passiert), 3:1-Zucker, Rosmarinnadeln, 1 p Zitronensäure. Soweit ich das schon beurteilen kann (Marmelade ist gerade heiß in die Gläser gekommen) ist die Marmelade super geworden!

    Ganz lieben Dank für diese Anregung!

    Liebe Grüße
    Ello
     
    #8
  9. 23.08.08
    Petra*
    Offline

    Petra*

    AW: Apfel-Brombeer-Konfitüre (nach Tim Mälzer)

    Hallo Ello,

    hab heute zufällig die gleiche Marmelade wie du gekocht, also Brombeeren mit Birnen. Schmeckt wirklich lecker.
     
    #9

Diese Seite empfehlen