Apfel-Chutney

Dieses Thema im Forum "Chutneys, Relishes, Ketchup, Senf und Co." wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 21.10.06.

  1. 21.10.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo ihr Lieben,
    Suche dringend leckerschmeckendes reines Apfel-Chutney, zwecks Apfelschwemme, versteht sich.;);)
    Habt ihr ein solches Rezept, bitte gleich niederschreiben.
    Freue mich sehr. Ist ja Wochenende, da kann ich das gut machen.
    Viele Grüße
    Hedymaus
     
    #1
  2. 21.10.06
    barney
    Offline

    barney Inaktiv

    AW: Apfel-Chutney

    Hallo Hedy-Maus,

    habe in meiner Rezeptsammlung gekramt (allerdings noch nicht TM erprobt):

    Chutney mit Äpfeln und Mangos
    für 2-3 Gläser à 3/8 l Inhalt - kannst die Mengen ja variieren

    ca. 750 g Äpfel
    2 Mangos (à ca. 350 g)
    2 rote Zwiebeln (100 g)
    250 g braunen Zucker
    100 g Sultaninen
    8 EL Weißwein-Essig
    4 EL Zitronensaft
    je 1 EL groben süßen Senf und Ingwerpulver
    ca. 1/2 TL Salz

    Äpfel schälen, vierteln, entkernen, feinwürfeln
    Mangos ebenfalls schälen, enkernen, würfeln
    Zwiebeln abziehen, fein würfeln
    Alles in einen mittelgroßen Topf und restliche Zutaten dazu
    Unter ständigem Rührem zum Kochen bringen und im offenen Topf bei geringer HItze ca. 45 min dicklich einköcheln lassen
    Gläser vorbereiten und füllen und verschließen, evtl. über Kopf stellen. Nach dem Abkühlen dunkel und kühl aufbewahren.
    Mit hat es gut geschmeckt, aber meine family hat gemeutert (eine will keine Rosinen und Zwiebeln, der andere will entweder Obst oder "Gemüse"), deshalb hab ich es lange nicht gemacht.

    Wenn deine Äpfel noch nicht alle sind, wie wärs mit Apfelmarmelade - hier gibts bestimmt ein Rezept ;)) , falls nicht, ich hab auch eins.

    P.S.: wo bist du denn genau zuhause? ich wohne in Kirchheim/Teck

    LG
    barney
     
    #2
  3. 21.10.06
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    #3

Diese Seite empfehlen