Apfel-Cranberrie-Mus

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Obst" wurde erstellt von SAMBI, 01.11.09.

  1. 01.11.09
    SAMBI
    Offline

    SAMBI

    Gestern habe ich die letzten Äpfel geerntet. Und da pures Apfelmus mir nicht sonderlich gefiel, habe ich ganz spontan Cranberries mit verarbeitet.
    1.000 gr Boskopfäpfel, mittelgroße Stücke (mixtopftauglich)
    250 gr Cranberries
    60 gr Wasser
    60 gr Zucker
    2 Pä Bourbon-Vanillezucker
    1 geh. TL Anis, gemahlen
    1 geh. TL Anis, ganz
    1 Pä Zitronensäure
    Dieses alles 15 Minuten bei 100 Grad auf Stufe 1 köcheln, dann Turbostufe langsam von 1 bis 10 steigern und nun 15 sec. laufen lassen. - Schmeckt erfrischend fruchtig zu Geflügel und Wild.
    Mit lieben Grüßen . . . .
     
    #1
  2. 01.11.09
    mapoleefin
    Offline

    mapoleefin

    Hallo Sambi,

    entschuldige, wenn ich so frage: Nimmst Du getrocknete oder frische Cranberries? Dein Rezept hört sich nämlich sehr lecker an.

    Liebe Grüße
    Pascale
     
    #2
  3. 01.11.09
    SAMBI
    Offline

    SAMBI

    :cherry::cherry::cherry::cherry::cherry::cherry: Liebe Pascal!
    Frische Cranberries!
    Liebe Grüße von . . . .
     
    #3

Diese Seite empfehlen