Apfel - Kokos - Strudel

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Pati, 02.11.12.

  1. 02.11.12
    Pati
    Offline

    Pati

    Hallo, Ihr Lieben!

    In einer Zeitschrift hab ich ein tolles Rezept gefunden. Da ich es spontan nachbacken wollte, hatte ich mal wieder net alle Zutaten daheim. Also musste ich erfinderisch sein und heraus kam ein

    Apfel - Kokos - Strudel

    Zutaten:

    1 Rolle Blätterteig (der Frische aus der Kühltheke)
    50 g Zwieback mit Kokoshülle (die Kleinen Dingerle gibts beim Aldi)
    1 Esslöffel Zucker
    650 g Äpfel
    3 Esslöffel Sahne

    Den Blätterteig ausrollen und auf dem Papier lassen. Den Zwieback kurz im TM schreddern: 8 Sek / St 8, umfüllen und mit dem Zucker mischen. Die Äpfel schälen, vierteln und quer in dünne Scheiben schneiden, zu den Bröseln geben. Die Masse mittig längseitig auf den Teig geben und eine Hälfte rüberklappen. Mit der Sahne bepinseln und die andere Hälfte zuklappen, festdrücken. Vergesst net, auch die Seiten gut zusammen zu drücken!
    Mit Hilfe eines großen Schneidebretts den Strudel auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech geben, die Naht liegt unten.

    Der Strudel wird bei 200°C / Ober - Unterhitze etwa 30 Minuten gebacken. Noch warm mit Puderzucker bestreuen und bald servieren.
     
    #1

Diese Seite empfehlen