Apfel-Marzipan-Kastenkuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von BeaMuffin, 06.02.10.

  1. 06.02.10
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    Zutaten
    125 g Butter
    200 g Zucker
    1 P. Bourbon-Vanillezucker
    1 gute Prise Salz
    abgeriebene Schale und Saft einer Zitrone
    4 Eier
    200 g Marzipanrohmasse, fein gewürfelt
    250 g geschälter und kleingewürfelter Apfel
    300 g Dinkelmehl, Typ 1050 (oder normales Weizenmehl)
    2 gestr. Teel. Weinsteinbackpulver
    Puderzucker zum Bestäuben

    [​IMG]

    Zubereitung
    Aus Butter, Zucker, Gewürzen und Eiern im Mixtopf eine Crememasse bereiten, Apfel- und Marzipan zugeben und zuletzt das Mehl unterziehen, das geht am besten mit dem Spatel.
    Den Teig in eine gut gefettete und gebröselte Kastenform von 30 cm Länge füllen, im vorgeheizten Ofen bei 170° C ca. 1 Stunde backen.
    Mit Puderzucker bestäuben.
     
    #1
  2. 07.02.10
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    Hallo BeaMuffin =D,

    heute morgen Dein Rezept entdeckt, nach dem Frühstück zusammengerührt, ab in den Ofen - vor dem Mittagessen war schon der halbe Kuchen weg... :eek:

    Scheint meinen Mannen also sehr geschmeckt zu haben (mir auch ;)).

    Liebe Grüße

    Katja

    PS: Dein altes Avatar fehlt mir ein bißchen... Auch wenn das Neue natürlich gut zu Deinem Namen paßt.
     
    #2
  3. 07.02.10
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Bea,

    hast du den Apfel und das Marzipan von Hand gewürfelt oder im TM klein gehäckselt?
     
    #3
  4. 07.02.10
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    Hallo Christine, :p

    ich habe es per Hand gemacht - weil ich mir das Rezept nicht so gründlich durchgelesen hatte...:eek: und schon die Butter-Zucker-Eier-Masse im Topf hatte, als ich zum Marzipan und den Äpfeln kam.

    Im Kuchen fand ich die Stückchen ganz angenehm, aber sicher kann man zumindest die Äpfel im TM grob raspeln.

    Liebe Grüße

    Katja
     
    #4
  5. 07.02.10
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    Hallo Christine, da ist mir Katja zuvorgekommen. Ich habe auch Apfel und Marzipan per Hand gewürfelt. Gruß von BeaMaria
     
    #5
  6. 07.02.10
    anilipp
    Offline

    anilipp

    vielen Dank euch beiden=D

    ich denke ich werde es im Mixi zerkleinern. Zum von Hand schnippeln bin ich viel zu faul, außerdem werden die Stückchen eh im Kuchenteig versteckt. ;)
     
    #6
  7. 07.02.10
    Radiesle
    Offline

    Radiesle

    Hallo Bea,

    danke für das Rezept! Werde ich spätestens übermorgen ausprobieren.

    Habe noch Marzipanrohmasse von Weihnachten hier und letztens erst überlegt, was ich damit anfangen kann.

    Dank dir weiß ich es nun =D!
     
    #7
  8. 07.02.10
    Brodi
    Offline

    Brodi

    Hallo Bea,
    vielen Dank für das Rezept. Den Kuchen gab es heute bei uns zum Kaffee und hat uns sehr gut geschmenkt.

    @Katja

    mir ging es heute morgen genauso. Das nächste Mal werde ich auf jeden Fall erst die Äpfel und die Marzipanrohmasse im TM zerkleinern und dann umfüllen.
     
    #8
  9. 08.02.10
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    eigentlich sollte nach den Zutaten ein Bild zu sehen sein...
     
    #9
  10. 08.02.10
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    Hallo, Ihr Lieben =D,

    Tag zwei: Der Kuchen schmeckte heute noch besser als gestern! Und er ist alle... ;)

    @ Bea: Zur Zeit können keine Fotos hochgeladen zu werden; das ist kein persönliches Problem Deinerseits :p.

    Viele Grüße

    Katja
     
    #10
  11. 08.02.10
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    #11
  12. 08.02.10
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Bea,

    ich hab ja schon geschrieben, daß ich faul bin ;), deshalb habe ich das Marzipan zerpfllückt und mit den Apfelstücken im Topf zerkleinert, bei Sichtkontakt auf Stufe 10 hochgedreht und gleich wieder zurück, in Intervallen, bis es für meinen Geschmack schön klein und gleichmäßig war.
    Dann habe ich das Gemisch umgefüllt und bin weiter so wie in deinem Rezept angegeben verfahren.
    Laut meiner Tochter, die nicht bis morgen warten konnte schmeckt er sehr lecker. =D
    Foto kommt noch
     
    #12
  13. 09.02.10
    Radiesle
    Offline

    Radiesle

    Hallo Bea,

    sitze gerade hier mit einer Tasse Tee und mampfe das dritte Stück deines Kuchens...

    Der ist superlecker geworden =D!

    Herzlichen Dank für das Rezept, ich schicke dir dafür 5 Sternlein auf die Reise :sunny::sunny::sunny::sunny::sunny:.

    Ich habe erst den Teig (ohne Mehl) gerührt. Dann habe ich die Äpfel (in Achtel) samt Marzipan (in Stücken) dazu gegeben. Auf Stufe 5 bei Sichtkontakt habe ich das Ganze verkleinert. Danach Mehl u. Backpulver dazu u. kurz untergehoben. Hat gut geklappt.

    Jetzt fällt mir eben ein, dass ich den Puderzucker auf dem Kuchen vergessen habe... Naja, nicht schlimm, er schmeckt auch ohne bestens =D.
     
    #13
  14. 09.02.10
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    Danke Radiesle, für die Punkte - sehr lieb von dir und den Tipp mit dem Zerkleinern und Unterrühren! Gruß von BeaMaria
     
    #14
  15. 13.02.10
    Rose48
    Offline

    Rose48

    Hallo Bea,
    ich habe heute Dein Kuchenrezept in abgewandelter Form gebacken. Ich habe noch 50 geriebene Schokolade und 100 g Haselnüsse zum Marzipan und Apfel gegeben. Dafür habe ich nur 120 g Zucker und 200 g Mehl sowie ein 1 Päckchen Backpulver verwendet. Es ist herrlich locker geworden und schmeckt klasse. Vielen Dank für das tolle Rezept. Dafür bekommst Du von mir 5*.
     
    #15
  16. 16.02.10
    BeaMuffin
    Offline

    BeaMuffin

    super Idee, danke Ulrike!
     
    #16
  17. 16.02.10
    Scarlet
    Offline

    Scarlet

    Hallole
    O je, schon wieder ein Rezept das ich dringend testen muss.;)
    Wo und wie solldas enden?:confused:
     
    #17
  18. 26.02.10
    monic34
    Offline

    monic34

    Hallo Zusammen
    habe gerade das Ende meines Urlaubs eingeleitet und zum Wochenende noch eben einen schnellen Kuchen gemacht ;)
    Da auch ich noch Rester von Weihnachten im Schrank liegen habe und die Äpfel immer schrumpeliger werden war dieses Rezept wie für mich gemacht ;)
    danke dafür und ein schönes Wochenende
    lg monic
     
    #18
  19. 02.03.10
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    ich hab den Kuchen jetzt mit richtigem Marzipan gemacht, anstelle Rohmasse, mein Männe hat sich das so eingebildet. Ich hoffe, das funktioniert auch....
    weiß das jemand?
    Naja, in einer Stunde weiß ich es selbst... :cool: =D
     
    #19
  20. 04.04.10
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    #20

Diese Seite empfehlen