Apfel-Mohnkuchen mit Streuseln

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Backen" wurde erstellt von confeli, 06.02.10.

  1. 06.02.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo ihr Lieben,

    ich habe heute einen meiner Lieblingskuchen probiert und er ist im Morphy super gelungen.

    Apfel-Mohnkuchen mit Streuseln

    125 g Margarine
    100 g Zucker
    2 Eier
    Etwas Zitronensaft…………….1 Min/St.4-5

    100g Mehl
    100g Stärke
    1 P. Backpulver
    8 EL Milch…………………….30Sek/St. 4-5

    -Morphy einfetten und ausbröseln

    -Teig einfüllen, glattstreichen

    -3-4 kleine Äpfel schälen, in Spalten auf dem Teig verteilen

    -1 P. Mohnback anrühren

    -auf den Äpfeln verteilen

    Streusel:
    80g weiche Butter
    150g Mehl
    70g Zucker
    Prise Zimt………………….15Sek/St.6
    Streusel über dem Mohn verteilen.

    45 Min. Backprogramm
    Danach noch 20 Min. zugeben


    Von den Streuseln blieb etwa die Hälfte übrig, die habe ich eingefroren für Helga`s Käsekuchen. Dafür kann man sie dann super verwenden.

    [​IMG]
     
    #1
  2. 06.02.10
    Tigerpfote
    Offline

    Tigerpfote Inaktiv

    Mist, jetzt bin ich grad vom einkaufen zurückgekommen, hätte Mohn gleich mitnehmen können wenn ich das Rezept eher gelesen hätte :-O) will nämlich dieses WoE noch einen Apfelkuchen machen. Vll probiere ich es ohne Mohn aus :laugh_big:
     
    #2
  3. 06.02.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Dagmar,
    klar, das geht auch ohne Mohn, er macht den Kuchen nur ein wenig saftiger.
     
    #3
  4. 06.02.10
    redlug
    Offline

    redlug

    Hallo Conny,

    oh, der hört sich auch schon wieder so lecker an - ich freu mich schon auf das Foto, hoffentlich geht das bald wieder!!

    Hab leider keinen Mohn im Haus, sonst würd ich den gleich nachbacken!!!
    Der kommt auf jeden Fall auf meine Liste, was Morphy bald machen muss! :rolleyes: (Die Liste ist Dank dir schon sehr lang!!!):rolleyes:
     
    #4
  5. 06.02.10
    pingu
    Offline

    pingu

    Hallo Conny,
    ohje, nicht schon wieder so ein toller Kuchen... :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: ;)
    Jeden Tag wird jetzt was gebacken :lol: ...muss ja alles testen ;)
    Zum Glück futtern mein Mann und die Kinder den Kuchen sehr schnell weg.... aber es bleibt trotzdem noch genug für mich übrig ;)
     
    #5
  6. 06.02.10
    redlug
    Offline

    redlug

    Hallo Andrea,
    ohje - du sagst es, mir gehts da auch nicht anders! Mein Mann ist leider nicht so der Kuchenesser, also opfere ich mich!

    Habe, seit ich im Wunderkessel unterwegs bin mittlerweise 4 Kilo!!!!! zugenommen!:eek:

    Und trotdem muss ich weiter Kuchen backen!!:rolleyes:
     
    #6
  7. 06.02.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo ihr zwei....;o)
    Macht euch nichts draus, mein Mann hat, seit ich im Kessel bin, auch 4 kg zugenommen....;o) Bei mir sind`s bisher nur 2kg, aber (noch) kann ich`s vertragen, da ich eher zu den Leichtgewichten gehöre. Wenn das allerdings so weitergeht, kann man mich auch bald rollen....;)
    Aber es schmeckt halt alles sooooo lecker und man muss doch alles mal probieren...;o)
     
    #7
  8. 10.02.10
    redlug
    Offline

    redlug

    Hallo Conny,

    ich warte sehnsüchtig auf das Foto!!:p
     
    #8
  9. 10.02.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Helga,
    ein Foto ist in der Galerie, aber ich kann`s im Nachhinein nicht mehr einfügen. Hoffe, dass das die Admins machen?
     
    #9
  10. 10.02.10
    redlug
    Offline

    redlug

    Hallo Conny,
    hab mir gerade das Foto angeschaut - den will ich auch machen!!
    Wer soll das alles essen??

    Der Kuchen sieht suuuuuper aus!

    Ich wollte gerade auch Fotos hochladen - aber irgendwie funktioniert das scheinbar wieder nicht:confused:
     
    #10
  11. 17.02.10
    Silvie
    Offline

    Silvie

    Danke für das tolle Rezept=D
    Habe es schon versucht und der Kuchen schmeckt ober lecker.
    Schön saftig und ich liebe Mohn.
    Volle 5 Sterne

    Den wird es ganz oft geben;)
     
    #11
  12. 17.02.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Danke, liebe Silvie, freut mich! ;)
    Ich habe ihn auch schon mit Kirschen und einmal mit Mandarinchen gemacht, war beidesmal sehr lecker. ;)
     
    #12
  13. 17.02.10
    Silvie
    Offline

    Silvie

    Au, danke für den Tip.
    das kann ich mir auch gut vorstellen.
    Wird auch versucht;)
     
    #13
  14. 19.02.10
    redlug
    Offline

    redlug

    Hallo Conny,

    ... habe gerade beschlossen meine Fastenzeit wieder zu beenden;)
    und morgen mach ich statt dem geplanten Karottenkuchen (den gibts aber auch noch irgendwann=D) deinen Mohn-Apfel-Streusel-Kuchen!!!

    Hab nur noch eine Frage: du schreibst: ein P. Mohnback anrühren - mit was hast du das angerührt?? Ich habe eine Packung fertiges Mohn-Back von Schwartau.
     
    #14
  15. 19.02.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Helga,
    ich hatte auch ein fertiges Päckchen, aber das musste man mit Wasser anrühren. Wenn bei dir nichts draufsteht, kannst du es so nehmen. Bin gespannt...;o)
     
    #15
  16. 20.02.10
    redlug
    Offline

    redlug

    Hallo Conny,

    ... dein Kuchen ist der OBERHAMMER!!!!!!!!!!!

    Leider war ich beim rausholen zu ungeduldig, so dass es mir den Kuchen zerlegt hat:-(
    Jetzt habe ich glaub ich einen halben Kuchen zum Mittagessen verspeist - der ist sowas von lecker!!

    5 Sterne für dieses leckere Rezept!
     
    #16
  17. 25.04.10
    Barbara2
    Offline

    Barbara2

    Hi, Conny!

    Ich werde mal Dein Rezept nach vorn puschen. Ich habe heute Deinen Kuchen gemacht. Mehr oder weniger, weil ich ein paar Sachen hatte, die endlich mal weg mußten.

    Was soll ich sagen, "oberaffengeil" - Tschuldigung! Ist aber so.
    Allein schon der Teig hätte mir gereicht. Äpfel und Mohn mag mein Mann sehr.

    Allerdings waren meine Streusel zu fettig. Tat aber dem Geschmack keinen Abbruch. Wollte eigentlich die Streuselmenge gleich teilen und bin durch irgend etwas abgelenkt worden und alle drauf gemacht.

    Ich habe mir aber auch Zeit zum Abkühlen gelassen, obwohl die Hähnchenschnitzel in Warteschleife waren. Der Teig vom Karottenbrot wollte auch noch in den Topf.

    Also, ich werde diesen Kuchen wohl öfter machen, da sind ja der Möglichkeiten keine Grenzen gesetzt. Möglicherweise sogar nur den Boden verdoppeln. Der ist so locker, lecker und luftig.

    Danke für das tolle Rezept.

    Achsooooooo, die 5 Sterndle kommen geflogen.
     
    #17
  18. 25.04.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Dankeschön, Barbara....;o) freut mich, dass euch der Kuchen schmeckt!
     
    #18
  19. 25.10.10
    gucci-dogui
    Offline

    gucci-dogui

    Hallo
    Habe gerade diesen Kuchen gebacken,ich habe kein Mohnback verwendet sondern frischen Mohn gemahlen und mit etwas Milch vermischt.
    Bin mal auf das Ergebniss gespannt!
     
    #19
  20. 18.11.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hi,
    hab den Kuchen schon vor längerer Zeit gebacken und Foto gemacht. Habe erst heute den Tread wieder gefunden.
    Hat übrigens sehr gut geschmeckt!!!!!
     
    #20

Diese Seite empfehlen