Apfel-Orangen-Glühwein

Dieses Thema im Forum "Warm mit Alkohol" wurde erstellt von Wandervogel, 11.12.08.

  1. 11.12.08
    Wandervogel
    Offline

    Wandervogel

    Hallo!

    Bevor ich gleich arbeiten muß, hier ein leckeres Rezept für Glühwein, den ich gestern abend für meine Freundinnen und mich gemacht habe.

    1 Apfel oder Orange kleinschreddern (ich mach das immer nach Sicht)
    dann 60 - 80 g braunen Zucker dazu je nach Geschmack
    3 Prisen Apfelkuchengewürz (nehm ich gerne, da ist alles drin)
    1 Flasche Rotwein
    diese Zutaten ca. 10 Minuten auf 80 ° erwärmen.

    Dann den Saft einer Zitrone dazugeben und 200 g Orangensaft.
    Da ich noch Orangenlikör hatte, habe ich auch davon einen guten Schuß zugegeben, man gönnt sich ja sonst nichts! :rolleyes:
    Das habe ich dann noch mal 1 - 2 Minuten mit erhitzt.

    Saulecker kann ich nur sagen!


    LG

    Wandervogel

    [​IMG]
     
    #1
  2. 11.12.08
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    *JAMMIE*

    ich glaube der Tag wird für beendet erklärt... hab ihn gemacht und schmeckt extrem lecker!!! :geek:

    seeehr seeeehr lecker :geek::geek::geek::geek: :drunken:

    *hicks*

    bis später

    Nicole :rolleyes:
     
    #2
  3. 11.12.08
    Purzeli
    Offline

    Purzeli

    Huhu
    Wo bekommt man den Apfelkuchengewürz her?? hab ich noch nie gesehen. Liest sich sehr lecker. Wenn ich irgendwann mal nicht mehr stille werd ich das bestimmt mal probieren. Oder ich mach es mal mit Apfelsaft. Stell ich mir auch lecker vor...
     
    #3
  4. 11.12.08
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    Hi

    ich hatte auch kein Apfelkuchengewürz, aber googleseidank weiß ich:

    Zimt, Nelke, Ingwer, Kardamom :)

    das kann man auch einzeln reintun.

    :)

    LG Nicole
     
    #4
  5. 11.12.08
    Purzeli
    Offline

    Purzeli

    Was mir grad einfällt.. Man könnte jauch "Steffis Sünd" nehmen, oder??
     
    #5
  6. 12.12.08
    Wandervogel
    Offline

    Wandervogel

    Hallo Claudi,

    Apfelkuchengewürz hatte ich von einer Messe mitgebracht das ist von der Fa. Herrmann, die haben im übrigen gaaanz tolle Gewürze.
    Ansonsten kann man ja vielleicht auch den Weihnachtszucker nehmen?
    Oder eben Zimt, Muskat, evt. Ingwer, Nelke, je nachdem was da ist, einzeln reinmischen.

    Gell der Glühwein macht schön warm, den werd ich mir jetzt am WE noch mal machen!

    Liebe Grüße [​IMG]

    Wandervogel
     
    #6
  7. 14.12.08
    arantxa
    Offline

    arantxa

    Hallo Ihr Lieben,

    mir fällt gerade ein, ich habe mal Glühweingewürz bei uns im Teeladen geholt. Da waren die Gewürze darin gemischt.
    Ich muß gestehen ich hab nicht probiert, und als der Winter rumm war, hab ich`s weggeworfen. :-( Schade!!!!
    Liebe Grüße Inge
     
    #7
  8. 15.12.09
    midwife17
    Offline

    midwife17 Klapperstorch

    HOCHSCHUBS!

    Er wärmt gerade ... :-Occasion5:

    Der is sooo lecker!

    Nicole
     
    #8
  9. 15.12.09
    ZwillisMutti
    Offline

    ZwillisMutti Inaktiv

    Hallo,

    vielen Dank, ist gespeichert.

    LG
     
    #9
  10. 18.12.10
    Sonja0305
    Offline

    Sonja0305

    Hallo Jutta,
    bin heute im Likör- und Punschwahn. :) Hab gerade Deinen Glühweihn mit Apfel gemacht und zum Schluss abgesiebt. Super super lecker!!!!! 5 Sterne, danke!
     
    #10

Diese Seite empfehlen