Apfel - Quark

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Joghurt, Quark etc." wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 04.09.07.

  1. 04.09.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallöchen,

    hier ist das Rezept:

    In den TM geben:

    250 g Apfelspalten (ungeschält)
    30 g Rohrohrzucker
    1 EL Zitronensaft..................3 Sekunden, Stufe 5, dann 5 Minuten Var*mastufe, Stufe 2. Die Apfelstücken in Gläser geben (je 2 EL) - ein kleiner Rest bleibt übrig für die Deko :cool:

    Jetzt in den TM geben (Topf braucht nicht gesäubert werden):

    500 g Magerquark
    50 g Rohrohrzucker
    1/4 TL gemahlenen Zimt (mehr oder weniger - je nach Geschmack)
    1 TL Johannisbrotkernmehl
    1 gestrichener TL Oligofruktose.............15 Minuten, Stufe 4, die Quarkcreme auf die Apfelstückchen geben, darauf je 1 TL von dem übriggelassenen Rest - wer mag, streut noch Zimt darüber - im Kühlschrank 4 Stunden ziehen lassen - oder auch über Nacht :cool:

    Es schmeckt sicher auch mit anderen Früchten.
    Oligofructose + Johannisbrotkernmehl "müssen" nicht zugegeben werden, werten meiner Meinung nach, diese Nachspeise auf und es wird cremiger ;)

    Liebe Grüße Andrea
     
    #1
  2. 04.09.07
    Sversucherle
    Offline

    Sversucherle

    AW: Apfel - Quark

    Hallo Andrea,

    schön wieder von dir zu hören und dann noch gleich wieder mit so einem tollen Rezept. Ich hab noch Äpfel im Keller die weg müssen. Das wird diese Woche noch ausprobiert.=D
     
    #2
  3. 04.09.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Apfel - Quark

    Hallöchen Sversucherle,

    Dankeschön - freu mich, dass Du dieses Rezept ausprobieren möchtest.
    Ist zwar total simpel - aber diese Cremigkeit vom Quark ist einfach genial :p

    Liebe Grüße Andrea
     
    #3
  4. 04.09.07
    Kerstin83
    Offline

    Kerstin83

    AW: Apfel - Quark

    Hallo Siamkatze,
    dass ist ja malwieder ein tolles Rezept und Äpfel mag ich in allen Varianten
    Ich liebe Rezepte mit Bild, da bekommt man gleich Lust zum nachkochen!
    Werde mich beim nächsten Einkauf mal auf die Suche nach Oligofructose + Johannisbrotkernmehl machen. Und dann gehts los!
     
    #4
  5. 04.09.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Apfel - Quark

    Hallöchen Kerstin,

    was freu ich mich :p - Oligofructose gibt es beim Spin*rad, in der Apotheke und online -> info@prime-visions.com

    Johannisbrotkernmehl gibt es im Marktkau* und anderen Supermärkten - in der Bio - Ecke = Binde Fix Mittel ;)

    Liebe Grüße Andrea
     
    #5
  6. 04.09.07
    Kerstin83
    Offline

    Kerstin83

    AW: Apfel - Quark

    Danke, da weiß ich ja jetzt genau wo ich suchen muss.
    Du schreibst zwar, es geht auch ohne, aber da streubt sich die Perfektionistin in mir.
    Wenn dann richtig! :rolleyes:
     
    #6
  7. 04.09.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Apfel - Quark

    .............ich sende Dir mein Lachen :p

    Grinsegrüße Andrea
     
    #7
  8. 05.09.07
    üdi
    Offline

    üdi Üdi

    AW: Apfel - Quark

    Hallo Andrea!
    Schade, dass es bei uns schon um 12.20 Uhr Essen gibt, sonst hätte ich es jetzt noch gemacht. So muss ich es auf morgen verschieben.
    Ich stimme Dir absolut zu, Oligofruktose gibt Quark und Joghurtspeisen diese gewisse Cremigkeit! Kommt bei mir auch immer ran seit dem ich Dein Eisrezept entdeckt habe, das ich immer noch nicht ausprobiert habe....:rolleyes: wahrscheinlich teste ich das dann endlich im Winter.
    LG, :hello2:
    Üdi
     
    #8
  9. 05.09.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Apfel - Quark

    Hallo Andrea,

    ich liebe Sachen, die man gut vorbereiten kann. :love4: (Wenn Gäste kommen)

    Die Oligofruktose und auch Johannisbrotkernmehl habe ich (dank Dir) immer zu Hause. Äpfel frisch aus dem Garten gibts auch schon.

    Dann werde ich bald ausprobieren und berichten.
     
    #9
  10. 06.09.07
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    AW: Apfel - Quark

    Hallo Andrea,
    Danke für das Rezept
    werde mir schleunigst Oligofruktose und auch Johannisbrotkernmehl
    besorgen, das andere habe ich zu Hause
     
    #10
  11. 06.09.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Apfel - Quark

    Hallöchen,

    @Üdi - freu mich, dass Du Verwendung für die Oligofruktose gefunden hast *grins* - vielleicht klappt es ja auch mal mit dem Eis ;)

    @Martina - freu mich, dass Du dieses Rezept auch testen möchtest =D

    @Vera - Johannisbrotkernmehl & Oligofruktose haben bei mir einen festen Bestandsteil in meinen Rezepten - urgesund und einfach ideal :p

    Liebe Grüße Andrea
     
    #11
  12. 06.09.07
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    AW: Apfel - Quark

    Hallo Andrea,
    kann ich das Johannisbrotkernmehl auch in einer Mühle bekommen?????
     
    #12
  13. 07.09.07
    steffimielke
    Offline

    steffimielke

    AW: Apfel - Quark

    Hallo Andrea,
    hmmmmmmm - der Quark ist echt lecker. Habe heute erst das "Grundrezept" gemacht um zu sehen wie es schmeckt (Bin extra los und mir Oligofruct und Johannisbrotkernmehl besorgt). Also, meine Kinder waren von dieser Variante begeistert. Bei der zweiten Ladung - im Übrigen für ein Buffet - von der 4fachen Menge habe ich dem Quark etwas Calvados beigefügt. Ich muss schon sagen - sehr lecker :rolleyes:.
    Bei den Äpfeln habe ich je zur Hälfte einen normalen Kochapfel genommen und eine roten Boskop. Von der Farbe beim Apfelkompott also nicht zu toppen.
    Vielen Dank für das Rezept!
    Lieben Gruß,
    Steffi
     
    #13
  14. 08.09.07
    Sversucherle
    Offline

    Sversucherle

    AW: Apfel - Quark

    Hallo Andrea,

    gestern gab es deinen Apfel-Quark, so lecker und so cremig. Das nächste Mal werde ich die Äpfel allerdings komplett schälen, die Schalenstückchen haben uns etwas gestört. Außerdem werde ich das ganze mal noch als Kuchen versuchen mit Speisestärke und Gelantine.
     
    #14
  15. 09.09.07
    ravi
    Offline

    ravi Inaktiv

    AW: Apfel - Quark

    Hallo,

    danke für das sicherlich wunderbare Apfeldessert. Mich verwundert die lange Rührzeit von 15 Min.

    Gruß
    Irene
     
    #15
  16. 12.09.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Apfel - Quark

    Hallo, liebe Andrea!

    Heute habe ich dann auch mal diese wunderbare Apfel-Quarkcreme von Dir umgesetzt:

    Sie hat einfach phantastisch geschmeckt - und mein lieber Mann hat gar noch ein zweites Dessertglas genommen... Und er hat mich für dieses tolle Dessert gar bei der Schwiema gelobt, doch dieses Lob gebe ich an Dich weiter.

    Jetzt noch etwas anderes: Da nun auch in diesem Rezept von Dir wieder das Johannisbrotkernmehl und die Oligofructose auftauchte, wollte ich doch mal Näheres darüber wissen und habe nachgelesen.

    Jetzt weiß ich erst, WIE gut die Oligofructose ist und was Du uns damit Gutes angedeihen läßt: sie bewirkt beim Quark und Konsorten diese herrlich cremige Konsistenz (eine Geschmacksbereicherung gerade bei kalorienarmen Gerichten also), aber nicht nur das, nein, sie funktioniert zudem noch prebiotisch, d.h. sie aktiviert das Wachstum der im Darm lebenden, gesundheitsfördernden Bakterien. Wie klasse!

    Es gibt sogar eine Seite, die die Produkte des Handels auflistet, die bereits mit Oligofructose angereichert sind. Und wir bekommen es homemade dargeboten von Dir...

    Durch das Johannisbrotkernmehl bin ich dann beim Internetstöbern auf das Konjakmehl gestossen, was sich ebenfalls sehr interessant anhört. Es soll auch kaltlöslich anzuwenden und zudem noch als hochwertiger Ballaststoff gut für den Darm sein. Vorhin hatte ich in diesem Beitrag hier die Frage gestellt, ob jemand dieses Mehl kennt und richte sie nun auch speziell an Dich. (Und falls nein, könntest Du Dir dann vorstellen, auch damit mal zu experimentieren.... *ganz lieb frag*).

    Liebe Grüße,
    Brigitte
     
    #16
  17. 12.09.07
    Heike
    Offline

    Heike

    AW: Apfel - Quark

    Oh da bekommt man ja schon vom Lesen absolut ein kleines Hüngerchen. :sunny:Aber was ist und wo bekomme ich die folgenden Zutaten? Oligofructose + Johannisbrotkernmehl?
    Eure Heike
    =D
     
    #17
  18. 12.09.07
    Lesebine
    Offline

    Lesebine

    AW: Apfel - Quark

    Hallo Andrea,

    das liest sich ja wirklich lecker. Werde es für morgen testen.

    Eine Frage habe ich noch, setzt Du für die Quarkcreme den Schmetterling auf?
     
    #18
  19. 12.09.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Apfel - Quark

    Hallo Heike!

    Schau mal weiter oben in Beitrag 5 von Siamkatze, da hat sie geschrieben:

    (In unserem Städtchen gibt es das Johannisbrotkernmehl in allen Supermärkten, und für Oligofructose kannst Du hier bei prime-visions mal nachschauen, ansonsten s.o.)

    Liebe Grüße,
    Brigitte
     
    #19
  20. 12.09.07
    Lesebine
    Offline

    Lesebine

    AW: Apfel - Quark

    Liebe Andrea,

    habe gerade Deinen Nachtisch für morgen vorbereitet.

    Ich muss gestehen, ich habe natürlich mal ein bisschen probiert. Das muss ja sein, nicht das eine Zutat schlecht ist.:rolleyes:

    Es schmeckt wirklich superlecker.

    Leider habe ich keine Oligofructose bekommen. Ich habe heute morgen in unserer Apotheke angerufen. O-Ton:"Natürlich können wir das besorgen. Ist gar kein Problem. Ab 16 Uhr können sie es abholen." Namen und Telnr. angegeben und heute mittag zur Apotheke gefahren.
    Da haben sie mir dann mitgeteilt, dass es nicht lieferbar wäre. Eine Frage: Für was notieren die meine Nummer, wenn sie mich dann nicht anrufen? Und Mittwoch nachmittag hat natürlich auch unser Reformhaus im Nachbarort zu.:mad:

    Aber es schmeckt ja auch so. Das nächste Mal dann mit.
     
    #20

Diese Seite empfehlen