Apfel- Rahmkuchen mit Blätterteigboden...

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Cacadu, 10.04.12.

  1. 10.04.12
    Cacadu
    Offline

    Cacadu

    ...schnell gemacht und schmeckt einfach suuupergut :)


    1 Rolle Blätterteig

    1300 g Äpfel
    2 Becher Sahne
    3 gr Eier
    180 g Zucker
    1 1/2 P Vanillepuddungpulver
    1 Pr Salz
    Msp Bourbonvanille

    Zubereitung:

    Den Blätterteig mit einen 3 cm hohen Rand in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 er) geben.

    Sahne, Eier, Zucker, Puddingpulver. Salz und Vanille in einer größeren Schüssel mischen.

    Äpfel schälen, achteln und in 2mm dicke Scheibchen schneiden und gut mit der Sahnemischung vermengen.

    Masse vorsichtig auf den Blätterteigboden geben und die Apfelstückchen dabei gleichmäßig verteilen.

    In den auf 160° (Umluft) vorgeheizten Ofen schieben und in ca 60- 70 Min goldgelb backen.


    Kuchen kann gut einen Tag vor Gebrauch gebacken werden.

    Guten Appetit :)
     
    #1
  2. 02.05.12
    Doriline
    Offline

    Doriline Geprüfte Anstaltsleiterin Sponsor

    Hallo Katrin,

    der Kuchen ist super schnell gemacht und schmeckt sehr lecker!
    Kann ihn mir auch gut mit anderem Obst vorstellen...

    Danke und LG, Tina
     
    #2

Diese Seite empfehlen