apfel-wähe

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von silke hauser, 24.02.05.

  1. 24.02.05
    silke hauser
    Offline

    silke hauser Inaktiv

    hallo ihr lieben,

    jetzt bin ich es nochmal, hab ganz vergessen euch mein neues
    rezept zu schreiben. ich habe ihn gestern das erstemal versucht
    und es ist nichts mehr übrig.
    es ist nur ein haken bei der sache, es ist ein veminarezpt und man
    benötigt bernsteinpulver.

    zutaten:
    600 gr. äpfel
    zimt, zucker
    1/2 becher schmand
    100 gr. gehackte oder gehobelte mandeln
    100 gr. bernsteingold

    Teig 300 gr. mehl
    ca. 125 ml milch
    1 würfel hefe
    40 gr. zucker
    50 gr. butter
    1 pä. zitronenaroma
    1 ei
    alle zutaten für den teig verkneten

    den hefeteig ausrollen und in eine 28 cm form drücken.
    den schmand auf den hefeteig verstreichen un dmit den apfelspalten
    belegen. zimt und zucker nach wunsche darüber struen und mit dem
    mandel-Bernsteingold-gemisch bestreuen. das ganze bei 180° c 30 bis
    35 min backen. fertig ! der hefeteig muss nicht gehen!

    das bernsteingold ist ein fertiggemischtes pulver das du nur über vemina kaufen kannst.

    falls jemand interesse hat ich kann es besorgen, kostet eine dose ca. 3,5 euro und sind 200 gr. darin. super zum florentiner machen !

    gruss silke
     
    #1
  2. 24.02.05
    Tigerente
    Offline

    Tigerente

    Hallo,

    nur zur Info das "Bernsteingold" gibt es auch unter dem Namen "Knusper Biene" bei LUMARA. Kosten 500 g nur 5.60 Euro. Wer die günstigere Variante will kann mir gerne eine pn schicken. :wink:

    Das Rezept hört sich super lecker an - das werde ich bald mal ausprobieren. Danke! :lol:
     
    #2
  3. 24.02.05
    Iris Obrzut
    Offline

    Iris Obrzut Inaktiv

    Hallo ihr Lieben!

    Leider weis ich nichts mit Bernsteinpulver oder ...gold anzufangen. Eine typische Bildungslücke. Könnt ihr mir erklären was das ist, denn ich möchte nicht dumm schlafen gehen.

    Grüße von Iris :oops:
     
    #3

Diese Seite empfehlen