Apfelessigkur

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Sumsebienchen, 01.04.13.

  1. 01.04.13
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    Hallo,
    ich möchte mal damit Anfangen morgens ein Glas Wasser mit Apfelessig und Honig zu trinken. Jetzt wollte ich mal fragen ob jemand weiß ob man davon evtl. eine Flasche von dem Getränk vorbereiten kann das man es nicht jeden morgen erst zusammen mixen muß? Oder sollte man es lieber frisch anrühren? Hat jemand Erfahrung damit? Man sollte ja auch einen besseren Apfelessig nehmen, z. B. Bioanbau oder so! Vielleicht habt ihr ja noch ein Tipp welcher Apfelessig empfehlenswert ist!
     
    #1
  2. 01.04.13
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    ich würde einen trüben guten apfelessig wählen
    ja und es frisch mir anrühren.. iss doch schnell gemacht.

    gruss uschi
     
    #2
  3. 01.04.13
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Hallo, hallo,
    GöGa und ich trinken sehr oft ein Glas Wasser mit Apfelessig. Das ist - abgesehen davon, dass es sehr gesund sein soll - auch hilfreich, wenn der Magen oder sonstiges im Inneren mal streikt!
    Wir holen auch immer einen guten BIO-Apfelessig, auch gerne trüb. Bei uns führt REWE einen guten, aber ich kaufe ihn auch schon mal im Reformhaus.
    Guten Start allen hier im Kessel in die wahrscheinlich wieder recht kühle neue Woche!
    Liebe Grüße von Chou-Chou
     
    #3
  4. 01.04.13
    ollybe
    Offline

    ollybe

    Hallo und danke für die hilfreichen Tipp`s.

    Da werde ich doch morgen gleich mal guten Apfelessig besorgen um wieder etwas für die Gesundheit tun.
    Noch eine kurze Frage.....geht das auch ohne Honig,ist zwar sauer aber punktefreundlicher. ;)
     
    #4
  5. 01.04.13
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    Hallo Ingrid.......
    also ich denke schon, jedenfalls praktizieren GöGa und ich das so - fast jeden Tag - . Ich glaube , dass es wirklich mit dem Honig eher etwas ist, was den Geschmack verfeinert. Doch man gewöhnt sich auch "ohne" schnell daran. Kommt natürlich auch ein bisschen auf das Verhältnis Wassermenge zu Essigmenge an. Musst Du einfach ausprobieren. Vielleicht mal mit ein bis zwei EL Essig in nicht zu winzigem Wasserglas anfangen.
    Liebe Grüße von
    Chou-Chou
     
    #5
  6. 01.04.13
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    ich habe bei meinen Apfelessigkuren immer naturtrüben Saft genommen und morgens frisch mit Honig zubereitet.
     
    #6
  7. 02.04.13
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Hallihallo!
    Ich trinke auch jetzt nach meiner Therapie noch vor (fast) jeder Mahlzeit 1 Glas Apfelessig-Wasser. Ich nehm den von Schneekoppe und misch mir jeden Tag eine 0,75 l-Flasche mit Stevia oder flüssigem Süßstoff ( ich mag keinen Honig im kalten Getränk). Hab auch schon mal vergessen, es zu trinken, doch ich meine, das kann ruhig ein paar Tage im Kühlschrank stehen ohne Geschmacksverlust
     
    #7
  8. 19.04.13
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    ich hab mir heute von Demeter welchen gekauft
    naturtrüb der war gar nicht soo teuer.. der soll
    besser sein wie der normale..

    gruss uschi
     
    #8

Diese Seite empfehlen