Apfelgelee mit Vanille -ratzfatz-

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von Steffi1st, 26.10.10.

  1. 26.10.10
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo Ihr Lieben,

    nach dem wir dieses Jahr für eine Ladung Apfelgelee mühsam jede Menge Äpfel ausgepresst haben und das ganze ne Riesensauerei und viel Arbeit war, gibts hier nun die leckere Variante für Faule. ;)

    Man nehme:

    850g naturtrüben Apfelsaft von z.B. "Rapps", "Beckers Bester", ohne Zusätze
    1 kg Gelierzucker 1:1
    1 Beutelchen flüssiges Dr. Oetker Finesse Vanille-Aroma

    Das ganze im Mixtopf zum kochen bringen und wenn es 100°C erreicht hat, dann noch 4 min. kochen lassen. Ich stelle immer so 14 min. ein und schaue dann wenn die 100° erreicht sind. Dann stelle ich die Zeit runter oder gebe noch ein paar Minuten dazu.

    Schmeckt lecker, fruchtig, vanillig.........gut!!!

    Die Konsistenz ist so für uns perfekt, es ist nicht zu fest aber auch nicht zu dünn das es vom Brot läuft. Ich mache jetzt nur noch so Apfelgelee!
     
    #1
  2. 26.10.10
    Tanni99
    Offline

    Tanni99

    Huhu Steffi,
    wir lieben Apfelgelee! Bisher habe ich es immer mit echter Vanille gemacht. Nun werde ich es mal nach deinem Rezept probieren!
    Vielen Dank für das Rezept! Ich werde demnächst berichten!

    Lg
    Tanni
     
    #2
  3. 26.10.10
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo Tanni,

    du kannst auch das Mark einer Vanilleschote mit rein tun. Ich hatte beim herstellen des Gelees aber nur noch das flüssige Aroma im Haus. ;)
     
    #3
  4. 05.12.10
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Huhu,

    *schubs* Der Gelee kam heute an unserem Stand auf dem Markt gut an.

    [​IMG]
     
    #4

Diese Seite empfehlen