Apfelglühwein

Dieses Thema im Forum "Warm mit Alkohol" wurde erstellt von sunny29, 19.12.09.

  1. 19.12.09
    sunny29
    Offline

    sunny29

    Hallo ihr Lieben!

    Da ihr meine letztes Rezept, (Reibernudeln, leider bisher das einzige!)
    so toll angenommen habt, trau ich mich mit einem zweiten!

    Ich habe geguckt, habe es so nicht gefunden!

    Meine spontane Kreation:

    Apfelglühwein oder Apfelpunsch
    (weiß nicht, was der Unterschied ist):

    60g Kandis - 15 sek/ Turbo
    750g Weißwein
    Zimt nach Geschmack ( 1-2 Prisen)
    gemahlene Nelke 1 Prise
    300ml Apfelsaft
    100ml Amaretto

    alles zusammen ca 7 min. / 80° / Stufe 1-2

    Vielleicht probiert´s jemand aus und schmeckt auch!;);)

    Ich wünsch allen einen schönen 4. Advent!
     
    #1
  2. 19.12.09
    Neala
    Offline

    Neala

    HOHOHO....


    das hört sich ja ganz nach meinem Geschmack an....Nur hab ich leider keinen Apfelsaft mehr da....es ist zum heulen...sonst hätt ich ihn gleich probiert...

    ist schon ausgedruckt und gibt es gleich am Montag

    Gruss Sandra
     
    #2
  3. 19.12.09
    sunny29
    Offline

    sunny29

    Hallo!

    Also ich hab den Glühwein gemacht und eingestellt ohne zu probieren!
    Aber jetzt kann ich berichten, er war soo lecker!
    Meinem Mann und mir hat er gut geschmeckt!
    Ich denke, man kann den Amaretto durch anderes ersetzen, vielleicht Grand Marnier??
     
    #3
  4. 20.12.09
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallo zuammen,
    kenne ein ähnliches Rezept, da wird es mit O-Saft gemacht. Ich persönlich mag es lieber mit O-Limo, da isz er nicht so trübe und mit Fruchfleisch. Anstelle der Gewürze nehme ich gleich den Weihnachtszucker und den selbstgemachten Amaretto. So leggggaaaaa.
     
    #4
  5. 27.11.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Habe gerade deinen Apfelglühwein gemacht, suuuuper lecker und einfach!!!!!!:rolleyes:=D
     
    #5
  6. 30.11.11
    Kondi
    Offline

    Kondi

    Hallo hab mir jetzt mal die Hälfte vom Rezept für heute Abend gerichtet....
    bin mal gespannt wie er schmeckt...trink ich alles allleine:rolleyes:
    werde berichten....
     
    #6
  7. 30.11.11
    Kondi
    Offline

    Kondi

    Wow jetzt steht er vor und ist oberhammerlecker....mal was ganz anders aber ohne großen Aufwand...
    von mir 5 Adventssternle....für diesen tollen Glühwein....
     
    #7
  8. 20.12.11
    Kondi
    Offline

    Kondi

    Hallo....und schonwieder nen Topf voll auf dem Herd,,,im Mixi kocht Marmelade!!!!
    Danke nochmal für das leckere Rezept....:santa::santa::santa:
     
    #8
  9. 21.12.11
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Sunny,

    Dein Rezept gab es heute abend bei uns, es war einfach nur unheimlich lecker. Anstelle von Zimt und Nelken hab ich einen gestrichenen Teelöffel Weihnachtszucker genommen.
     
    #9
  10. 23.12.11
    sunny29
    Offline

    sunny29

    Hallo miteinander!!

    Es freut mich sehr, daß Euch mein Glühwein schmeckt! :p:p
    Danke auch für die Sterne!

    Ich bin auf Mutter Kind Kur, sonst würde ich den Glühwein auch dieses Jahr wieder machen....
     
    #10
  11. 24.12.11
    Gaby2704
    Offline

    Gaby2704 Likörhexchen

    Hallo Sunny,


    meine Tochter hat sich den für morgen gewünscht. Danke für dieses leckere Rezept.


    Ich wünsche Dir ein schönes, besinnliches Weihnachtsfest.
     
    #11
  12. 25.12.11
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    Hallo Sunny,

    gestern gab es bei uns deinen Apfelpunsch. Absolut lecker [​IMG]

    DANKE für das Rezept [​IMG]
     
    #12
  13. 15.10.13
    sunny29
    Offline

    sunny29

    Hallo,

    weiß jemand Rat?

    Wenn ich den Glühwein morgen abend mache und dann umfülle, wielang ist der den haltbar?
    Kann dieser sauer werden`?

    Soll ein Hochzeitsgeschenk werden, mitunter.....
     
    #13
  14. 16.10.13
    sunny29
    Offline

    sunny29

    Hallo,

    Weiß den niemand Rat? :-(
     
    #14
  15. 17.10.13
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Hey Sunny,
    na, der Glühwein wird sich mindestens 1-2 Wochen halten / wenn du ihn gleich nach dem Erhitzen in Flaschen abfüllst. Vielleicht auch über Wochen, wenn man nicht dauernd dran schnabbuliert:rolleyes:. Aber eine Garantie kann dir keiner geben, dass muss man probieren und deshalb finde ich es nicht als Hochzeitsgeschenk geeignet...
     
    #15
  16. 18.12.13
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo sunny29,

    habe mir gerade ein Probetässchen gemacht und muss sagen seeeeehr lecker!
     
    #16
  17. 19.12.13
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo,

    auch sehr lecker, wenn man keine Gewürze verwendet und statt Kandis den Glühweinzucker.
     
    #17
  18. 19.12.13
    chefhexe
    Offline

    chefhexe

    Hallo,
    seit ich dieses Rezept gefunden habe verarbeite ich sämtliche Weingeschenke der letzen 5 Jahre! Ich trinke lieber ein Pils als Rot- oder Weißwein. Aber Glühwein mag ich!
    Und als der Nikolaus ( Vermieter meines Mannes für die Zweitwohnung ) ein Geschenk für uns alle brachte habe ich eine Flasche davon zusammen mit Oranghenzucker, scharfem Rumkandis
    und ein paar anderen Kleinigkeiten mitgeschickt. Da alle bisher gefragt haben welchen Glühwein wir einkaufen, gehe ich davon aus, das er wirklich allen so gut schmeckt. Nun warte ich ganz gespannt wie er ankommt. Ach ja, Holunderblütenlikör mit Wein und Grappa habe ich auch noch mitgeschickt.
    Danke für dieses simple, aber sehr schmackhafte Rezept!
    Liebe Grüße
    Petra
     
    #18
  19. 19.12.13
    sunny29
    Offline

    sunny29

    Hallo!

    dankeschön! :rolleyes:

    Drei Flaschen haben wir schon getrunken und ich freu mich schon auf die nächste Gelegenheit!:p
     
    #19
  20. 07.12.14
    sunny29
    Offline

    sunny29

    Hallo,

    Ich schubs mal hoch.....
    Hab gestern zum Nikolaus mal einen Kessel voll gemacht und er war wieder sehr lecker!
    Auch meinen Gästen hat er lecker geschmeckt!

    Allen einen schönen Adventssonntag
     
    #20

Diese Seite empfehlen