Apfelklöße

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Hasi, 08.10.06.

  1. 08.10.06
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo, hier ein Rezept für alle Apfelfans unter euch.

    Zutaten:
    500 g säuerliche Äpfel
    300-350 g Mehl
    1 Ei
    20 g Butter
    1 Messerspitze Backpulver
    1/8 l Milch 1 Prise Salz
    Butter zum Bräunen:iconbiggrin:
    Zucker und Zimt zum Bestreuen

    Die Äpfel schälen,entkernen und grob im TM würfeln. Beiseitestellen.

    Aus dem Mehl, Ei, der zerlassenen Butter, Backpulver einen Teig rühren. Äpfel dazugeben.
    Nun mit zwei nassen Eßlöffeln Klöße aus dem Teig abstechen und in den Varoma legen.(bitte vorher einfetten). 500g Wasser in den Mixtopf geben,verschließen,den Varoma aufsetzen und 20 Min. /Varoma/St.1 garen.

    Die Klöße mit brauner Butter und dem Zimt-Zuckergemisch genießen.:iconbiggrin:


    Liebe Grüße
    Kerstin
     
    #1
  2. 25.10.06
    pingu
    Offline

    pingu

    AW: Apfelklöße

    Hallo Kerstin,
    hmmmmm.... das hört sich ja lecker an! Viele Äpfel hab´ ich sowieso noch hier zum Verarbeiten, da werd´ ich das Rezept bald mal ausprobieren...
     
    #2
  3. 17.12.06
    Schneckenbimmel
    Offline

    Schneckenbimmel

    AW: Apfelklöße

    Hallo Kerstin,

    was mache ich denn mit dem 1/8 Liter Milch?
    Ist der für mich, damit ich beim Klöße formen nicht verdurste?
    Kann ich den dann auch gegen etwas anderes austauschen (Bier, Glühwein, Sekt o.Ä.)?:-Occasion5:

    Viele Grüße

    Wolfgang
     
    #3
  4. 17.12.06
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Apfelklöße

    Hallo Wolfgang,

    versuch es doch mal mit dem Glühwein, ist bestimmt lecker:p!!!!!!

    Da hast du mich aber erwischt, aber ich denke dir ist klar was du mit der Milch machen musst! Trinken!!!


    Lustige Weihnachtsgrüße


    Kerstin:p:p:p
     
    #4
  5. 22.04.07
    Schmetterling
    Offline

    Schmetterling Schmetterling

    AW: Apfelklöße

    Hallo Kerstin,
    habe soeben Dein Rezept entdeckt und gleich gespeichert. Wir stehen auf Süßes.Ich probiers gelegentlich aus.
    l.g. Silvia ;)
     
    #5
  6. 23.04.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Apfelklöße

    Hallo Silvia, ;)

    viel Spaß beim Ausprobieren......

    Sei ganz herzlich von mir gegrüßt

    Kerstin :)
     
    #6
  7. 06.11.07
    Edler_Maik
    Offline

    Edler_Maik

    AW: Apfelklöße

    Hallo Kerstin,
    ich habe heute die Apfelklöße von Dir ausprobiert, die Klöße sehen ja schon merkwürdig aus, aber geschmacklich waren echt super. :lol:
    Könnte man die Klöße auch in einem Topf kochen, so wie Gnoccis?
     
    #7
  8. 06.11.07
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Apfelklöße

    Hallo Ines, =D

    freut mich, dass du die Klöße ausprobiert hast. Ich habe sie bisher nur im Var*ma gemacht. Ist doch auch einfacher als im Topf, aber das geht natürlich auch.

    Sei ganz lieb gegrüßt.

    Kerstin =D
     
    #8
  9. 20.03.11
    Naschkätzchen
    Offline

    Naschkätzchen

    Hallo Kerstin,

    gerade gabs Deine Apfelklöße. Als ich sie in den Varoma gesetzt habe, sah das ganze schon etwas komisch aus, aber sie waren dann sooooo lecker, dass wir als Mittagessen die ganze Portion verputzt haben! Die gibts bestimmt wieder, gehen so schnell und sind wirklich super. Viele leuchtende Sterne von uns dafür!
    Einen schönen Sonntag!
     
    #9
  10. 20.03.11
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo,

    vielen Dank für deine Sterne, ja da hast du recht, einen Schönheitspreis bekommen die Klösse nicht gerade....lach.... aber hauptsache lecker!!!!

    Dir noch einen schönen, sonnigen Sonntag und liebe Grüße.
    Kerstin
     
    #10

Diese Seite empfehlen