Frage - Apfelkompott, Apfelmus

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von mingera, 15.10.10.

  1. 15.10.10
    mingera
    Offline

    mingera

    Ich suche ein Rezept für Apfelmus mit Stücken mit dem Thermomix.
    Wer kann mir weiterhelfen?
     
    #1
  2. 15.10.10
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Mingera,
    im roten Grundkochbuch ist ein sehr schönes Apfelkmusrezept. Wenn du am Schluss nicht mehr pürierst hast du Stücke.

    Oder du gehst mal über die Suchfunktion, Stichwort "Apfelkompott" oder "Apfelmus" nur im Titel suchen.

    Viele Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #2
  3. 20.10.10
    Franzi-HH
    Offline

    Franzi-HH Inaktiv

    Ich habe mein Grundkochbuch verbummelt :-( Hat jemand ein Rezept für mich?
     
    #3
  4. 20.10.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

  5. 20.10.10
    missrodi
    Offline

    missrodi

    Apfelmus (für 4 Personen)

    750 g säuerliche Äpfel, in Stücken
    40 g Zucker
    20 g Zitronensaft
    40 g Wasser
    2 EL Vanillezucker, selbst gemacht

    Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 8 - 9 min./100°/Stufe 1 kochen und anschließend 20 sec./Stufe 5 pürieren.

    Wenn du kürzer oder auf niedrigerer Stufe pürierst hast du Stücke im Apfelmus.

    Meine Familie ist immer ganz scharf auf dieses Apfelmus. ;)

    @ Susasan: Sorry, aber das wußte ich nicht. Ich wandle es sowieso immer ab und habe die Mengen "angepasst". So mache ich es immer. Danke nochmal für den Hinweis.
     
    #5
  6. 20.10.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Astrid,
    das ist das Rezept aus dem roten Kochbuch....vielleicht kannst du die Zutaten leicht abwandeln, da die VW-Rezepte(bzw. auch andere) nicht 1:1 eingestellt werden dürfen. Aber was das Rezept angeht...es ist das beste Apfelmus und dabei so schnell und einfach. Ich mach gerne die doppelte Menge und fülle das Apfelmus heiß aus dem Topf in 200ml-Schraubgläser. Dann hat man schnell einen leckeren Nachtisch...aber ich mag es einfach am liebsten noch leicht warm..;)
     
    #6
  7. 21.10.10
    mingera
    Offline

    mingera

    Hallöle,
    ich danke Euch allen für Eure Beiträge. Ich hab das Rezept aus dem roten Kochbuch genommen und es ist wirklich super lecker.

    Liebe Grüße
    Mingera
     
    #7
  8. 07.11.10
    schaetzelein
    Offline

    schaetzelein

    Hab´mal ein bißchen ´ne blöde Frage, kann man das so dann auch aufbewahren und wenn ja, für wie lange??
    Schmeckt nämlich wirklich klasse und ich hab´grad so viele Äpfel!!
     
    #8
  9. 29.11.10
    claudy
    Offline

    claudy

    Hallo schaetzelein,

    Deine Frage ist ja schon ein wenig her ... Ich antworte trotzdem mal, da ich gerade wieder Apfelmus mache :). Wenn Du ihn direkt heiß in Schraubgläser füllst, kannst Du ihn eine ganze Weile aufbewahren. Ich mache eins auf, schaue ihn mir an und probiere; wie lange ich den Apfelmus aufbewahre, darauf habe ich noch nie geachtet. Wenn Du ganz sicher gehen willst, dann friere ihn ein.
     
    #9

Diese Seite empfehlen