Apfelkuchen aus Fallobst

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von samia joelina, 30.08.09.

  1. 30.08.09
    samia joelina
    Offline

    samia joelina

    Mein Rasen war voller Äpfel, die ich nicht wegschmeissen wollte.
    Man konnte nach dem man alles Faule weggeschnitten hat, die Äpfel nur noch schreddern.
    Dann machte ich aus

    1Ei
    200g saure Sahne
    50g Zucker
    1p Vanillepuddingpulver

    einen Guss

    Äpfel und Guss auf einen Hefeteig aus dem roten Buch
    backen, fertig und ist superlecker
     
    #1
  2. 30.08.09
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Samia,
    gute Idee. Unser Apfelbaum hat leider auch ganz schön unter dem regnerischen Wetter gelitten und fast alle Äpfel sind faulig oder angedatscht.
    Das wäre jetzt noch eine Idee, um wenigstens einen Teil davon noch zu verwerten.
    Danke für's Rezept und liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #2

Diese Seite empfehlen