Apfelkuchen aus Trentino

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von backmaus, 18.01.04.

  1. 18.01.04
    backmaus
    Offline

    backmaus Inaktiv

    Zutaten:
    Teig: 150 g Mehl, 100 g Butter, 50 g Puderzucker,
    2 Dotter, 2 Pkg. Vanillezucker
    Fülle: 500 g säuerliche Äpfel, 100 g gehackte Mandeln, 1/8 Liter Sahne,
    1 kl KL Puderzucker

    Zubereitung:
    Die Zutaten für den Teig verkneten, in eine gefettete und bemehlte Tortenform drücken und den Rand etwas hochziehen. Die Äpfel schälen, achteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Form damit auslegen,
    mit Mandeln bestreuen. Mit Sahne übergießen und mit Zucker bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 45 Minuten backen.

    Guten Appetit!

    :p :p :p
     
    #1

Diese Seite empfehlen