Apfelkuchen mit Mandeblättchen

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von kochmaus57, 12.10.10.

  1. 12.10.10
    kochmaus57
    Offline

    kochmaus57

    Mürbteig herstellen aus:

    60 gr. Margarine
    60 gr. Zucker
    1 Ei
    1 Pr. Salz
    200 gr. Mehl
    1/2 Päckchen Backpulver

    alle Zutaten in Thermomix und kurz auf Knetstufe vermengen (1Minute).

    Teig ausrollen in 28 cm Form geben

    Ca. 4 - 5 große Äpfel schälen und in Spalten schneiden, den Boden damit auslegen


    Guss herstellen wie folgt:

    100 gr. Butter
    150 gr. Zucker
    1 Vanillinzucker
    3 EL Milch
    3 EL Mehl
    - alle Zutaten in Thermomix 1 Minute/60°/St. 1 erhitzen bis sich der Zucker gelöst hat (Nicht kochen)
    120 gr. Mandelblättchen hinzufügen und kurz LL verrühren.


    Masse auf den Äpfeln verteilen und bei

    170° C Ober- /Unterhitze oder Umluft 160° C ca.
    50 Minuten backen.
     
    #1
  2. 13.10.10
    Beryll
    Offline

    Beryll

    Hallo Kochmaus,

    danke für das schöne Rezept.Wird gleich am SA ausprobiert. Nur stehe ich momentan auf dem Schlauch, was bedeutet LL???
    Fragender Gruß.Beryll :confused:
     
    #2
  3. 13.10.10
    isabel
    Offline

    isabel

    Hi Beryll!

    LL = Linkslauf!

    tschüssi
    isi
     
    #3

Diese Seite empfehlen