Apfelkuchen mit Nusskrokant vom Blech

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 11.11.06.

  1. 11.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    :hello2:
    Ich habe zur Zeit Buttermilchüberschuss im Kühlschrank...:rolleyes:
    heute morgen habe ich einfach mal drauf losgebacken... :)
    und das kam dabei raus... =D ....
    Ein Kuchen bei dem man/frau nicht aufhören kann...

    für TM 31...:) ... und das Beste... der Kessel wird erst am Schluss gespült...;) ... geeeeenial.....

    500 Gramm Mehl
    150 Gramm Zucker
    2 Eier
    1 Päckchen Backpulver
    1 Päckchen Vanillezucker
    1 Prise Salz
    1 Eßl. Rum
    500 ml Buttermilch 30 Sekunden/Stufe 4
    Teig mit Spatel auf gefettetes Backblech laufen lassen

    600 Gramm Äpfel - vierteln, entkernen
    abgeriebene Schale und Saft einer Zitrone
    1 Teel. Zimt 3 Sekunden/Stufe 5
    geschredderte Äpfel mit der Hand auf dem Teig verteilen

    15 Minuten im 180°C vorgeheizten Backofen backen
    in der Zwischenzeit den

    Nusskrokant zubereiten
    200 Gramm ungesalzene Macadamianüsse
    200 Gramm Walnusskerne 3 Sekunden/Stufe 5, im Kessel lassen
    120 Gramm Butter
    4 Eßl. süße Sahne
    150 Gramm Zucker
    2,5 Minuten/100°C/Linkslauf/Stufe 2
    2,5 Minuten/100°C/Linkslauf/Stufe 1

    Kuchen aus Backofen rausholen und mit einem Esslöffel Krokant auf den Apfelkuchen geben, und mit dem Löffelrücken auf dem Kuchen gleichmäßig verteilen
    weitere
    30 Minuten bei 180°C fertig backen

    *lecker* lecker* lecker*

    [​IMG]

    [​IMG]

    Wir haben uns so unseren heutigen Spätdienst versüßt...:)

    :wave: Gaby :sunny:
     
    #1
  2. 12.11.06
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    AW: Apfelkuchen mit Nusskrokant vom Blech

    Gaby!

    Du kannst doch so ein Rezept nicht in der Nacht von Sonnabend auf SONNTAG einstellen - wo bekomme ich jetzt Buttermilch her?????????????? (Ungesalzene Macadamianüsse habe ich auch nicht im Haus, schluchz).

    Aber morgen...

    LG Katja
     
    #2
  3. 12.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Apfelkuchen mit Nusskrokant vom Blech

    hallo liebe Katja... *lächel*

    wenn ich Buttermilch zum Backen brauche und habe keine zur Hand...
    das passiert mir meist, wenn ich Muffins machen möchte....:rolleyes:

    dann nehme ich auf 300 ml Milch 2 Eßl Essig (den ganz normalen Essig)

    diesen Tipp habe ich mal in einem Heftchen gelesen... was ja keine Frau liest...;)
    und funktioniert gut.... :)

    tja... meine Macadamiavorräte sind nun auch leer...=D
    Solltest Du nur gesalzene Nüsse bekommen, dann einfach im kalten Wasser abwaschen und damit vom Salz befreien...

    hmmmm.. habe eben wieder ein Stückchen gegessen...

    :hello2: Gaby :sunny:
     
    #3
  4. 12.11.06
    Leckerli
    Offline

    Leckerli

    AW: Apfelkuchen mit Nusskrokant vom Blech

    Hi Gabi,
    super Rezept....ich werde es gleich versuchen, denn ich habe sooooo viele Äpfel!!
    - nur keine Buttermilch....aber ich versuche es mit dem Essig und der Milch!

    Noch eine Frage: Hast den Kuchen schon einmal eingefroren? Schmeckt er dann noch gut?

    Gruß
    Claudia
     
    #4
  5. 12.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Apfelkuchen mit Nusskrokant vom Blech

    hallo liebe Claudia,

    ich friere so gut wie nie Kuchen ein... da ich immer gute Kuchenesser in meinem Umkreis habe... einschließlich mich selbst... :rolleyes:
    habe das Glück, wenn ich backen möchte und niemand von den Kindern ist da... dass ich den Kuchen dann mit in den Dienst nehmen kann...
    die Schwestern und Ärzte sind immer dankbare Abnehmer...:)

    Ich denke schon, dass Du ihn Stückchenweise einfrieren kannst....
    einfach probieren...
    Wenn Du ihn heute backen tust... wird morgen früh eh nicht mehr viel da sein...
    da er warm mit am Besten schmeckt... ;)

    Gutes Gelingen
    :hello2: Gaby :sunny:

    eben fällt mir ein... nimm doch nur die Hälfte und mache davon eine Springform 28 cm.... vielleicht .... :wave:
     
    #5
  6. 01.01.07
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    AW: Apfelkuchen mit Nusskrokant vom Blech

    Hallo Gaby,

    gestern habe ich es ENDLICH geschafft: Ich hatte mehr Buttermilch im Haus, als meine Männer wegtrinken konnten! =D (Szenario der letzten 6 Wochen:Buttermilch eingekauft, Buttermilch in den Kühlschrank, Kuchen backen wollen, Kühlschrank auf, Buttermilch weg :eek: ).

    Der Kuchen ist klasse! Ich habe etwas mehr Nußkrokant gemacht - es gab nur 125 g Beutel - und entsalzt habe ich die Macadamianüsse nicht, dazu war ich zu faul. Das nächste Mal werde ich es mit 1 kg Äpfel versuchen; der Belag war mir etwas dünn geraten.

    Vielen Dank für das schöne Rezept! [​IMG]

    Liebe Grüße

    Katja
     
    #6
  7. 01.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Apfelkuchen mit Nusskrokant vom Blech

    Hallo liebe Katja,

    das freut mich... dass der Kuchen Euch geschmeckt hat...[​IMG]
    ja unbedingt geht auch ein Kilo Äpfel... ich hatte damals... da es ja eine spontan Aktion war... eben nur 600 Gramm im Hause... :)

    Und das ging mit den nichtentsalzten Nüssen?... das ist ja [​IMG]

    liebe Grüße :sunny:
     
    #7
  8. 01.01.07
    tihv
    Offline

    tihv

    AW: Apfelkuchen mit Nusskrokant vom Blech

    Hallo kegala,

    gehen wohl auch nur Haselnüsse für den Krokant? Ich werd's mal ausprobieren. Es ist ja Feiertag und Buttermilch hole ich noch schnell in der Sennerei und dann geht's los.
     
    #8
  9. 01.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Apfelkuchen mit Nusskrokant vom Blech

    Hallo Tihv,

    aber sicher geht Krokant auch mit Haselnüssen... :finga:
    Und Äpfel harmonieren auch gut mit ihnen.

    Gutes Gelingen und
    lieben Gruß :sunny:
     
    #9
  10. 02.01.07
    tihv
    Offline

    tihv

    AW: Apfelkuchen mit Nusskrokant vom Blech

    Hallo Gaby,

    habe gerade den Kuchen im Ofen. Ein tolles Rezept, denn noch bevor alle Zutaten drauf sind ist die Küche schon wieder sauber - so mag ich das.
    Ich habe nun halb Walnuss, halb Haselnuss für den Krokant genommen. Schmeckt schon im Topf göttlich.
    Den Kuchen wird's wohl öfter geben.
    Lieben Dank
     
    #10
  11. 02.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Apfelkuchen mit Nusskrokant vom Blech

    hmmmm Tihv... Walnuss/Haselnuss.... auch eine leckere Kombination. Freut mich... dass Dir der Kuchen so gut gelungen ist....:finga:

    Ist noch ein Stückchen über... schon mal *Tellerrüberschieb*...:)

    lieber Gruß :sunny:
     
    #11
  12. 02.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Apfelkuchen mit Nusskrokant vom Blech

    NEIN, NEIN, NEIN, und nochmals NEIN

    Gaby, was tust Du mir an....
    Der Kuchen sieht so lecker aus, den werde ich am Wochenende backen. Dafür bringe ich mir extra die Zutaten aus dem Urlaub mit, damit ich sofort loslegen kann. Ich leide ja eh schon unter TM-Entzug. Aber am Tag drauf geht es wieder weiter mit WW!!!!!!

    Liebe Grüße aus der Bretagne
     
    #12
  13. 02.01.07
    tihv
    Offline

    tihv

    AW: Apfelkuchen mit Nusskrokant vom Blech

    Neeeeiiiiiin, ich hab gepostet während er im Ofen war. Er ist zu Dunkel geworden. Schade.
    Aber er ist trotzdem super lecker. Die Nüsse sind der wahnsinn, ich glaub die mache ich mal ohne Boden!:)
     
    #13
  14. 02.01.07
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    AW: Apfelkuchen mit Nusskrokant vom Blech

    Hallo, ich habe mal eine Frage an Euch und speziell an Gaby: kann man den Kuchen auch backen, wenn man eigentlich spezielle Vorsätze am Jahresanfang bezüglich Abnehmen hat?!?
    Jedenfalls werde ich mir das Rezept auf jeden Fall ausdrucken, denn es klingt ja wirklich himmlisch!
    Viele Grüße
    Chou-Chou
     
    #14
  15. 02.01.07
    tihv
    Offline

    tihv

    AW: Apfelkuchen mit Nusskrokant vom Blech

    Hey, ja klar! Im Boden ist doch kein Fett und Obst ist doch Gesund und Nüsse wichtig für's Cholesterin. Da sind Zucker und die anderen Fette völlig zu vernachlässigen. ;)

    Oh ich mach wieder Sprüche , ich hab ja noch kein Problem mit den Kilos.
     
    #15
  16. 03.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Apfelkuchen mit Nusskrokant vom Blech

    :hello2: Ihr Lieben...

    genau... es ist so wie Tihv festgestellt hat...
    wenn ja der Krokant nicht wär... hmmm....;) ... ging der Kuchen glatt als low fat durch....:finga: ... in ächt... ;)

    Das ist ja schade, dass er zu dunkel wurde... es ist halt immer schwierig mit den Zeit - und Temperaturangaben... wenn doch jeder Herd anderst bäckt...
    Beim nächsten Mal... klappt es bestimmt... :finga:

    ohhh Chou-Chou.... ich möchte auch ein bisschen langsamer machen... aber erst ab nächster Woche... Muttern wird noch 75 am Freitag...
    dann mache ich es wie Boqueria... essen nach Punkten... :finga:

    liebe Grüße... muss los.... möchte noch Essen gehen...=D ... wohin soll das noch führen... =D
    :sunny:
     
    #16
  17. 05.01.07
    KatRhe
    Offline

    KatRhe

    AW: Apfelkuchen mit Nusskrokant vom Blech

    Hallo !

    Das ist ein tolles Rezept !!! Ich habe es sofort nachgebacken. Leider war der Boden ein wenig fest (vor allem am nächsten Tag). Habe ich etwas falsch gemacht ?
    Könnte man dieses Rezept abwandeln und evl. ein Bisquitboden stattdessen nehmen ??? Hat jemand vielleicht ein gutes Rezept ?

    Vielen Dank im voraus !

    Kajock
     
    #17
  18. 06.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Apfelkuchen mit Nusskrokant vom Blech

    Hallo Kajock,

    :confused: ... ich kann Dir nicht sagen woran es gelegen haben könnte, dass Dein Boden zu fest geworden ist...:confused:
    Vielleicht zu lange im Backofen gewesen...:confused:
    evtl. backt Dein Ofen schneller als meiner....
    probiere es doch nochmals aus...:)

    Wenn Du in die Suchfunktion Biscuit eingibst, werden sich bestimmt viele erprobte Rezepte öffnen

    Hefeteig kann ich mir auch gut unter den Äpfeln und dem Krokant vorstellen, oder Quarkölteig...:finga:

    einfach ausprobieren... Gutes Gelingen =D

    Lieber Gruß :sunny:
     
    #18
  19. 06.01.07
    KatRhe
    Offline

    KatRhe

    AW: Apfelkuchen mit Nusskrokant vom Blech

    Hallo Kegala !

    Ich habe ein paar schöne Bisquitrezepte gefunden. Werde es also ausprobieren und berichten =D !
     
    #19
  20. 06.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Apfelkuchen mit Nusskrokant vom Blech

    ja super Kajock... :finga:
    da bin ich gespannt..... lieber Gruß :sunny:
     
    #20

Diese Seite empfehlen