Apfelkuchen mit Preiselbeerschaum

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von kochdoch, 12.11.06.

  1. 12.11.06
    kochdoch
    Offline

    kochdoch Guest

    Hallo, hier ein Rezept, dass mein GöGa auch für gut befunden hat und nicht sooo süß ist.

    Apfelkuchen mit Preiselbeerschaum

    Für den Quark-Öl-Teig:
    150 g Weizenmehl
    2 gestr. TL Backpulver
    75 g Magerquark
    1 Eigelb
    2 EL Speiseöl
    50 g Schmand

    Alle Zutaten in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 6 vermengen. Auf einer Springform auswellen und Rand hochziehen, anschl. mit
    1 EL Speiseöl bepinseln!

    Für den Belag:
    700 g Kochäpfel (mürbe, säuerliche) schälen, vierteln, entkernen und dann die Viertel in 3 Teile schneiden, anschl. auf dem Teig verteilen.

    2 Eiweiß in dem sauberen Mixtopf geben und mit dem Schmetterling Eischnee schlagen, umfüllen und anschl.
    150 g Preiselbeeren (Glas)
    150 g Schmand
    1 Eigelb
    in den Mixtopf geben und auf St. 4-5 verrühren, dann den Eischnee unterziehen und auf den Äpfeln verteilen.

    Bei Umluft 180°C ca. 45 Min. backen. Nachdem Abkühlen nach belieben mit Puderzucker bestreuen (wer will).

    Gutes Gelingen wünscht euch

    Elke ;)
     
    #1

Diese Seite empfehlen