Apfelkuchen mit Zwieback

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Melly, 14.06.05.

  1. 14.06.05
    Melly
    Offline

    Melly

    Hallo!

    Habe hier noch ein sehr leckeres Kuchenrezept für euch

    Teig
    180g Mehl
    100g weiche Butter
    90g Zucker
    2Eier
    1p Vanillezucker
    1 pr. Salz
    1 TL Backpulver

    >1 Min/ Brotstufe zu einem Teig verarbeiten und in eine Springform geben

    Füllung
    1 kg Äpfel vieteln und entkernen
    > 20 Sec./ ST3 zerkleinern und auf den Teig geben

    Zwiebackhaube
    9 Zwieback
    >20Sec./ ST 3 zerkleinern
    100g Zucker
    1 p Vanillezucker
    150g weiche Butter
    hinzugeben und ca. 30 Sec./ ST3 verrühren und auf die Äpfel geben

    Bei 200Grad ca 45 min backen


    Viel Spaß beim nachbacken und ich hoffe das der Kuchen euch genauso gut schmeckt wie uns =D =D =D

    Liebe Grüsse Melly
     
    #1
  2. 25.11.10
    Schneeglöckchen
    Offline

    Schneeglöckchen

    Hallo Melly,

    der Kuchen war in einem Finessenheft (im vorletzten glaub ich) drinnen! Fast identisch zu deinem Rezept! Sogar die Backzeit war gleich :)
    Also mir hat der Kuchen gut geschmeckt und ich hatte endlich eine Verwendung für den Zwieback der schon so lange herum liegt bei mir.
    Den Kollegen in der Arbeit hat er auch gut geschmeckt!
     
    #2
  3. 25.11.10
    Melly
    Offline

    Melly

    Huhu Schneeglöckchen,

    ja das habe ich auch gesehen und etwas geschmunzelt, da ich dieses Rezept von meiner Nachbarin habe und
    selbst umgeschrieben habe......VW ließt wohl mit....
     
    #3
  4. 26.11.10
    Schneeglöckchen
    Offline

    Schneeglöckchen

    Hallo Melly,

    ja das habe ich mir dann auch gedacht! :) Aber da du ja dann die Urheberin bist, sozusagen, hab ich dir das Lob überbracht und nicht VW.
    Überlege ob ich die Finesse nicht abbestelle. Mache eh selten was daraus und dann macht man mal was und findet es im Kessel :rolleyes:
     
    #4
  5. 26.11.10
    Melly
    Offline

    Melly

    Hallo Schneeglöckchen,

    das ist lieb, vielen Dank=D
     
    #5

Diese Seite empfehlen