Apfelkuchen "Schwarzer Heinrich"

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Gabriel, 17.02.12.

  1. 17.02.12
    Gabriel
    Offline

    Gabriel

    Noch schnell einen Kuchen zum WE, damit Euch nicht langweilig wird. Auch ein saftiger, wohl schmeckender Kuchen für jeden Anlaß.
    Hefeteig wie üblich zubereiten, daß wißt Ihr ja.
    350g Mehl
    80g Margarine
    50g Zucker
    1 Pr. Salz
    1 Ei
    75ml Milch lauwarm
    15-20g Hefe vermengen und gehen lassen, dann auf's Blech ausrollen.
    Belag:
    1/2 Milch erhitzen mit 100g Zucker
    50g Gries einrieseln lassen und 400g gem. Mohn dazu geben. Kurz aufkochen lassen.
    200g Pflaumenmus, 1 TL Zimt, 4 Eßl. Öl, 4 Eßl. Rum,, 1 Pr. Salz, abger. Zitronenschale darunter mischen und auf Teig streichen.

    1 kg Äpfel geschält raspeln, 2 Eßl. Zucker 4 Eßl. Gries vermischen, kurz erhitzen bis Masse gebunden ist.
    Auf Mohnmasse streichen.
    aus
    200g Mehl
    150g Butter
    150g Zucker
    1x Van.-Zucker Streusel bereiten und obendrauf geben. Backen bei 200 Grad 25-30 Min. LG Gabi
     
    #1
  2. 17.02.12
    stickliesel
    Offline

    stickliesel

    Hallo Gabi!
    Dein Rezept hört sich total lecker an. Bei nächster Gelegenheit werde ich es ausprobieren.
    Wir lieben Mohn, und das ist mal wieder was anderes.
    Liebe Grüße
    Vera
     
    #2
  3. 22.02.12
    marolina
    Offline

    marolina Drachen-Lady

    Hallo Gabriel!

    Wow, hört sich super an und ist schon in meine Mohnkuchensammlung aufgenommen, der Schwarze Heinrich wird auf jeden Fall demnächst getestet.

    Danke!!!
     
    #3

Diese Seite empfehlen