Apfelkuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Samira, 07.06.07.

  1. 07.06.07
    Samira
    Offline

    Samira Inaktiv

    Hallo Ihr Lieben,
    als blutige Anfängerin freue ich mich, dass ich heute erfolgreich einen leckeren und schnellen Apfelkuchen gebacken habe. :blob8:
    Und hier kommt auch schon das Rezept

    Apfelkuchen

    120 g Zucker, 1 Päckchen Vanillinzucker, 100 g Butter und 3 kleine oder 2 große Eier 15 Sekunden mit Hilfe des Spatels auf Stufe 6 schaumig rühren.
    ½ Fläschchen Vanille-Butter-Aroma hinzufügen.
    200 g Mehl, ½ Päckchen Backpulver, 1 Handvoll gehackte Mandeln (optional) 10 Sekunden Stufe 3 einrühren.

    Den Teig in eine gefettete Backform geben.
    4 Äpfel (Boskop o.ä.) bei Stufe 5 auf das laufende Messer fallen lassen,
    mit Zimt und Wein (optional) verfeinern und auf den Teig geben.

    1 Handvoll gehackte Mandeln auf den Belag streuen.

    Backzeit: 45 Minuten bei 150° Heißluft ohne vorheizen, mittlere Schiene.

    Am besten schmeckt der Kuchen noch warm – frisch auf den Kaffeetisch.
    Gutes Gelingen!
     
    #1

Diese Seite empfehlen