Apfellikör a la Donaunixe

Dieses Thema im Forum "Kalt mit Alkohol" wurde erstellt von Donaunixe, 23.04.12.

  1. 23.04.12
    Donaunixe
    Offline

    Donaunixe

    Hallo zusammen

    Ich bin ganz neu hier, aber auch die Neuen haben leckere Rezepte ;)

    Apfellikör kommt immer gut an.

    1 Liter Apfelsaft frisch aus dem Entsafter (schmeckt aber auch mit naturtrübem Apfelsaft) zusammen mit
    150 g Zucker,
    1 Zimtstange und
    1 EL selbstgemachtem Vanillezucker in den Mixtopf geben (12 Min. 100 Grad Stufe 1 Linkslauf)
    Alles abkühlen lassen.
    Nach dem Abkühlen 375 ml Vodka und 5 Tropfen Bittermandelöl hinzugeben.
    Alles kurz vermischen.
    Den fertigen Likör in Flaschen abfüllen.

    Wer mag kann auch gleich testen, da eine Reifezeit nicht notwendig ist.

    Lasst es Euch schmecken

    Liebe Grüße
    Donaunixe
     
    #1
  2. 24.04.12
    Kuhstalllady
    Offline

    Kuhstalllady

    Hallo Donaunixe!
    Herzlich willkommen hier im Kessel und viel Spaß auch beim Ausprobieren anderer Rezept. Wie ich sehe, bist du aber selber sehr experimentierfreudig.
    Kannst du mir sagen, wie lange sich der Likör hält? Ich würde ihn nämlich gerne in meinen Fundus aufnehmen.
    LG
    Kuhstalllady
     
    #2
  3. 24.04.12
    minamax
    Offline

    minamax

    Hallo Donaunixe,

    herzlich willkommen hier im Kessel :wave:

    Dein Rezept hört sich toll an und ich werde es in jedem Fall testen und dann natürlich berichten - vorab schonmal ein Dankeschön für´s Einstellen :)
     
    #3
  4. 24.04.12
    Donaunixe
    Offline

    Donaunixe

    Hallo Kuhstalllady,

    ich habe meinen im Herbst bei der Apfelernte gemacht, habe ihn in meinem Vorratsraum stehen, die Tage habe ich ihn getestet, der schmeckt noch immer total lecker. ich denke der Vodka und der Zucker konservieren ganz gut.

    Hallo Minamax,

    ich bin schon gespannt auf Dein Urteil, ich bin mir sicher, der Likör schmeckt dir so gut wie mir :rolleyes:...;)


    Liebe Grüße

    Donaunixe
     
    #4
  5. 04.05.12
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    Servus, Donaunixe!

    Willkommen bei uns Kesselhexen =D! Und was soll ich sagen, sich gleich toll eingeführt *lach*!

    Also, ich habe Deinen Likör gemacht, aber nicht mit Bittemandeln, denn die mag ich nicht *schüttel*, dafür habe ich 50g selbst gemachten Amaretto rein! Was soll ich sagen...:rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes: fünf Gläser...ähhm...Sterne meinte ich! Der ist einfach WOW!

    Danke für`s Einstellen und mit so einem Rezept, bist Du bei mir immer Willkommen =D!
     
    #5
  6. 04.05.12
    Donaunixe
    Offline

    Donaunixe

    Danke Zauberlöffel:drinkers: na dann prost =D;) lass es dir schmecken
     
    #6
  7. 04.05.12
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    Hallo Donaunixe,

    boah, das hört sich aber echt lecker an!
    Das werde ich auf jeden Fall probieren!
     
    #7
  8. 31.05.12
    SusiK
    Offline

    SusiK Inaktiv

    Hallo,

    ich brauchte am Wochenende noch ein Mitbringsel und hab diesen Likör gemacht!

    Total lecker! Den wird es jetzt öfter geben :rolleyes:

    VLG Susi
     
    #8
  9. 31.05.12
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    ja das ist ein schönes Rezept.Warum sollen Neuen nicht auch schöne Rezepte haben. Wir profitieren doch davon. Steht auf meiner "Versuchs Liste".:rolleyes:
     
    #9
  10. 31.05.12
    Donaunixe
    Offline

    Donaunixe

    Hallo Susi,

    freut mich, dass der Likör so gut angekommen ist, bei uns ist der auch immer ruck zuck weg.;)

    Hallo Uschihexe, es wäre schön, wenn du mir berichten würdest, wie er dir geschmeckt hat.
     
    #10
  11. 11.10.12
    Donaunixe
    Offline

    Donaunixe

    Hallo Ihr lieben,

    heute geh ich wieder in Produktion, wir haben gestern unseren Apfelsaft pressen, und gleich in "bag in box" abfüllen lassen.

    Heute mach ich vom Frischen Apfelsaft wieder den leckeren Likör. Dann hab ich schon wieder einige Weihnachtsgeschenke, oder mal ein kleines Mitbringsel.
    Probierts aus, der schmeckt einfach nur nach mehr!
     
    #11
  12. 11.10.12
    renette
    Offline

    renette

    Hallo Donaunixe,

    habe mal ein ähnliches Rezept für Apfellikör erhalten.mmmmh
    Macht mal den Apfellikör warm und dazu dann Schlagsahne (wie Amaretto mit Sahne).
    göttlich :)

    LG
    renette
     
    #12
  13. 11.10.12
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Donaunixe,

    wir waren gestern auch (wieder mal) beim Äpfel pressen - dort wird der Saft aber erhitzt und dann in die Kanister abgefüllt. Kann ich damit auch deinen Likör ansetzen oder muss er dafür "kalt gepresst" sein?
     
    #13
  14. 11.10.12
    Donaunixe
    Offline

    Donaunixe

    Hallo Renate,

    ich habe dieses mal auch den frisch abgekochten genommen.
    Der schmeckt genau so lecker wie der aus dem frisch gepressten.
    Lass es dir schmecken.
     
    #14
  15. 31.10.12
    kön
    Offline

    kön

    Hallöchen,

    So, habe gerade den Likör für meinen Geburtstag morgen gemacht, und gerade den Rest, der nicht mehr in die Flasche passt, Hicks lauwarm gesüffelt. Oh, der ist legggerrr.....:rolleyes::rolleyes::rolleyes: Super Rezept, Danke.

    Grüßchen
    Konny
     
    #15
  16. 04.11.12
    Donaunixe
    Offline

    Donaunixe

    Hallo Konny,

    nachträglich alles gute zum Geburtstag, ich hoffe deinen Gästen hats genau so gut geschmeckt wie dir
     
    #16
  17. 04.11.12
    ollybe
    Offline

    ollybe

    Hallo Donaunixe,
    gestern habe ich den Apfellikör nach Deinem Rezept hergestellt.Es kamen nur noch 4 Nelken und 3 gequetschte Kardamomkapseln dazu.Die Gewürze habe ich erst am nächsten Tag entfernt und der Likör ist einfach nur lecker.

    Danke für das Rezept und ***** für Dich.
     
    #17
  18. 04.11.12
    Donaunixe
    Offline

    Donaunixe

    Danke Ingrid,

    es freut mich, dass dir der Likör so gut schmeckt, das mit den zusätzlichen Gewürzen ist sicher auch lecker.
     
    #18
  19. 05.11.12
    Moni
    Offline

    Moni

    Hallo Donaunixe
    Habe gerade Dein Rezept entdeckt und würde es gerne nachmachen.Wir haben auch eigenen abgekochten Apfelsaft,der ist sehrrr süß.Meinst Du ich brauch dann noch extra Zucker?
     
    #19
  20. 05.11.12
    küchenfee123
    Offline

    küchenfee123

    Hallo meine liebe Nixeline,

    und was sagt der Likör, wenn man keinen frisch gepressten Apfelsaft zuhause hat, sondern nur einen naturtrüben Tetra-Pack von ALDI??? Oder spricht Dein Klammerzusatz im Rezept genau diesen Fall an?

    Ich grüße Dich ganz lieb und hoffe, dass Du einen schönen Südtirol-Urlaub hattest!!!!
     
    #20

Diese Seite empfehlen