Apfelmus wird immer so bräunlich??

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Pippilotta, 12.02.03.

  1. 12.02.03
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo,

    wieso wird das Apfmus im James trotz Zitronensaft eigentlich immer so braun? Hab es jetzt schon zweimal gemacht und immer das gleiche Ergebnis. Es schmeckt zwar sehr gut, aber zum Essen bin immer allein, weil meine Kinder da irgendwie n'ne Ekelbremse :roll: eingebaut haben.

    Wenn ich es im Kochtopf mache bleibt es viel heller. Gibt's da vielleicht irgendeinen Trick???

    Danke und viele Grüße

    Pippilotta
     
    #1
  2. 12.02.03
    lisa
    Offline

    lisa *

    Hallo Pippi!

    Im Topf machst Du es ja erst nach dem kochen zu Muß.
    Probier es mal mit 1 Prise Salz!

    Gruß Lisa
     
    #2
  3. 12.02.03
    Gitte
    Offline

    Gitte

    Hallo,
    hab jetzt schon ein paar Mal Apfelkompott gemacht, aber es ist eigentlich nicht braun geworden. Könnte es an der Apfelsorte liegen?? Auch ich geb immer Zitronensaft mit rein. Allerdings mögen wir das Apfelkompott auch wirklich als Kompott lieber , also mit Stücken drin, ich zermixe es nicht.
    LG, Gitte
     
    #3
  4. 12.02.03
    Petra*
    Offline

    Petra*

    Hallo,
    ich habe auch schon oft Apfelmus gemacht und habe festgestellt, dass es die letzten paar Mal auch braun geworden ist. Vielleicht liegt es wirklich an der Apfelsorte, da es jetzt ja keine frischen Äpfel mehr gibt ?
     
    #4
  5. 12.02.03
    Lillimonster
    Offline

    Lillimonster

    Huhu,
    probiers mal mit einer Prise Ascorbinsäure (pulverförmiges Vitamin C).
    Sonst liegt es wirklich an der Apfelsorte.
    :-O
     
    #5
  6. 12.02.03
    Anj
    Offline

    Anj

    Hallo zusammen,
    Also bei mir hilft die Prise Salz. Den Tip hat mir meine Thermomixberaterin gegeben, seitdem wird er nicht mehr braun.
    Liebe Grüsse Anj
     
    #6
  7. 12.02.03
    Petra*
    Offline

    Petra*

    Hi,

    das mit der Prise Salz hört sich ja ungewöhnlich an, aber ich werde es das nächste Mal ausprobieren.

    :lol: :lol: :lol: :lol:
     
    #7
  8. 13.02.03
    Nicole
    Offline

    Nicole

    Hallo Ihr,

    also, ich glaube auch, es liegt an der Sorte. Ich mache gerade sehr oft das Apfelmus aus dem Babypower-Buch, ohne Zucker. Und ich habe bisher auch noch den Zitronensaft weggelassen. Beim ersten Mal wurde es trotzdem nicht arg braun, aber dann hatte ich die "schöne" helle Apfelsorte aufgebraucht. Tja, und dann habe ich es mit den noch verbleibenden eigenen Äpfeln gemacht, da wurde es ganz doll braun. Jetzt sind die aber auch alle, ich erzähle Euch, was beim nächsten Mal mit gekauften Äpfeln passiert.

    Nicole
     
    #8
  9. 13.02.03
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo,

    danke für eure Tips, werde das mit der Prise Salz mal ausprobieren und auch mit der Ascorbinsäure werde ich es mal versuchen. Geb Euch wieder Bescheid wie's geklappt hat.

    Grüße Pippilotta
     
    #9
  10. 17.02.03
    Petra*
    Offline

    Petra*

    Hallo

    ich habe meinen Apfelbrei diesesmal mit einer Prise Salz gemacht und er wurde nicht braun :lol: :lol: :lol: wie beim letzten Mal. Habe die gleichen Äpfel verwendet.

    Vielen Dank nochmals für eure tollen Tipps!!!!
     
    #10

Diese Seite empfehlen