Apfelmuskuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von backmaus, 07.02.04.

  1. 07.02.04
    backmaus
    Offline

    backmaus Inaktiv

    Zutaten:
    200 g Mehl, 200 g Zucker, 50 g Butter, 50 g geriebene Walnüsse, 1 Ei,
    50 g Rosinen, Apfelmus von 5-6 mittelgroßen Äpfeln, 1 TL Natron,
    1/2 TL geriebene Nelken, 1/2 TL Zimt

    Zubereitung:
    Natron mit Mehl vermischen und der Reihe nach alles vermixen.
    Teig in eine gefettete und bemehlte Form füllen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 1 Stunde backen.

    Guten Appetit!

    :p
     
    #1
  2. 24.03.04
    JO
    Offline

    JO

    Diesen Kuchen möchte ich eigentlich gerne mal probieren.......

    ........soll ich eine Kastenform nehmen???

    ........5-6 Äpfel, hmmm, da kommt es ja schon auf die Größe an, wie sehr darf das denn schwanken?
     
    #2
  3. 24.03.04
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo JO,
    wenn mich nicht alles täuscht, wartest du auf die Antwort von backmaus vergebens :-O . Soweit ich das mitbekommen habe setzt sie immer nur die Rezepte in s Forum ohne Angaben für den James :evil: .

    Liebe Grüße
    Ulli
     
    #3
  4. 24.03.04
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo Jo,

    ja ich glaub auch, daß du keine Antwort erhalten wirst. Ich kann mich erinnern, daß Backmaus gechrieben hat, daß sie gar keinen James hat, deshalb stehen auch nie Angaben für James dabei. Mir ist außerdem aufgefallen, daß Backmaus in mehreren Foren als Rezeptgeberin tätig ist (nur Backforen) und da auch die gleichen Rezepte stehen wie hier :-O .

    Und wegen der Größe der Backform, also ich würds mit ner Springform versuchen, nachdem ja ein "Belag" draufkommt.

    Liebe Grüße
    Pippilotta :wink:
     
    #4
  5. 26.03.04
    kruemmmel
    Offline

    kruemmmel

    Hallo Jo

    Ich habe dieses Rezept schon nachgebacken, aber als Muffins !

    Sie haben recht gut geschmeckt, aber gingen nicht richtig hoch. Beim Apfelmus hatte ich ein fertiges Glas noch rumstehen, daß weg mußte und das ich benutzt habe.

    Ich habe es so gemacht :
    Zutaten:

    50 g Walnüsse
    200 g Mehl
    1 TL Natron
    200 g Zucker
    50 g weiche Butter
    50 g Rosinen
    1 Ei
    Apfelmus von 5-6 mittelgroßen Äpfeln / Glas Apfelmus
    1/2 TL Zimt
    event. 1/2 TL geriebene Nelken

    Zubereitung:

    Die Walnüsse auf Turbo mahlen, danach Mehl, Natron, Zucker, Butter zugeben und vermischen , ca. 10 sec. / Stufe 3.
    Rosinen, Ei, Apfelmus, Zimt zugeben und ca. 15-20 sec. / Stufe 4-5 mischen
    Teig in Muffinsförmchen füllen ( 12 Stück ).
    Vorgeheizter Ofen bei 180 Grad ca. 25 – 30 min backen.
     
    #5
  6. 26.03.04
    JO
    Offline

    JO

    Dankeschön für das Rezept,

    bin auch gestern auf so ein Apfelmusglas gestossen....
     
    #6

Diese Seite empfehlen