Apfelpfannkuchen vom Blech

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von spaghettine, 28.07.06.

  1. 28.07.06
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Auf vielfachen Wunsch stelle ich das Rezept von Tinti hier ein.

    Hallo,

    hier an dieser Stelle schreibe ich das Rezept mit einer kleinen Abwandlung. Hierbei entfällt das Vorbacken:icon_smile:

    Pfannkuchen:

    200g Milch
    100g Mineralwasser
    230g Mehl
    1/2 Tl Backpulver 15 sek/st.4 (15sek./ st.3)

    5 Eier
    1 Prise Salz 10sek/stufe 4-5 (10 sek/st.4)
    mindestens 15 Minuten quellen lassen.


    3 Große Äpfel in 1/2 cm dicke Spalten
    3 El Zitronensaft
    Äpfel mit Zitronensaft mischen.

    Teig nochmal 10 sek/ St 5 (10 sek/ st.4) vermischen und auf ein gefettetes oder mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben, Apfelspalten darauf verteilen.

    50g Butter in den sauberen MIxtopf geben, 2 Min/90°/Stufe 2 schmelzen,
    1/2 Tl Zimt
    50g Zucker zugeben und 1Min/90°/Stufe2-3 (1 Min/90°Stufe2) vermischen.

    Diese Zimt-Buttermischung auf dem Teig verteilen und ca.10-15 Minuten
    backen. (Ergänzung: 180°C)

    Wer möchte kann auch die Buttermischung weg lassen.
    Wird dann etwas trockner :wink:
     
    #1
  2. 28.07.06
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Apfelpfannkuchen vom Blech

    Warum kann ich meine Überschrift nicht änderen?
    Bitte um Hilfe:-O .
     
    #2
  3. 28.07.06
    Muemmel
    Offline

    Muemmel

    AW: Apfelpfannkuchen vom Blech

    Hallo Regina, schau mal bei Internet und Technik * warum blättert die Seite nicht* ich glaube ab Beitrag 7 wird dir geholfen. Ich hatte auch mal so ein Problem mit dem Ändern. Sorry, besser kann ichs immer noch nicht.
    VG Mümmel
     
    #3
  4. 28.07.06
    veelaluna
    Offline

    veelaluna Stick- und Strickhexe

    AW: Apfelpfannkuchen vom Blech

    Hallo Regina,

    auf wieviel Grad stellst Du den Backofen ein?

    LG
    Karin
     
    #4
  5. 28.07.06
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Apfelpfannkuchen vom Blech

    Hallo Mümmel und Karin,

    danke, Mümmel, dein Beitrag hat mir geholfen:goodman: .

    Karin, das Rezept ist nicht von mir, ich denke 200° wären in Ordnung.
     
    #5
  6. 24.08.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Apfelpfannkuchen vom Blech

    Hallo Ihr Lieben! =D

    Dieser Tage habe ich diesen Pfannkuchen ausprobiert. Allerdings nicht mit Äpfeln, sondern mit Bananen, die verwertet werden mußten.
    Puh, war das lecker! Allerdings waren wir anschließend dermaßen pappsatt, daß ich bereits befürchtete niemals wieder vom Tisch aufstehen zu können. :rolleyes:
    Ob ich vielleicht doch nicht soviel davon hätte essen sollen? Aber wie soll man widerstehen, wenn es dermaßen köstlich schmeckt????? :-O

    Also von unserer Seite aus auch noch vielen Dank für das geniale Rezept. Wird es mit Sicherheit öfter bei uns geben! =D
     
    #6
    Federle gefällt das.
  7. 25.08.06
    tinti
    Offline

    tinti

    AW: Apfelpfannkuchen vom Blech

    Hallo,,
    hätte gar nicht gedacht, das das Rezept eine solche Welle schlägt:-Occasion9:

    Ich backe ihn immer auf 180C°

    Hallo tweety,
    werden die Bananen nicht gleich dunkel
     
    #7
  8. 25.08.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Apfelpfannkuchen vom Blech

    Hallo tinti! =D

    Nö, die Bananen sind nicht großartig dunkel geworden.
    Wenn, nur unwesentlich und das lag eher an dem Butter-Zucker-Zimt-Gemisch mit dem ich die Früchte eingepinselt hatte. Der Zimt wird wohl die Farbe gegeben haben, da ich doch immer ein wenig mehr nehme. Wahrscheinlich sind die Bananen dann quasi versiegelt. :rolleyes:
    Kann diese Variante nur weiter empfehlen! =D
     
    #8
  9. 02.09.06
    Dampfnudel
    Offline

    Dampfnudel Inaktiv

    AW: Apfelpfannkuchen vom Blech

    DAS REZEPT IST DER ABSOLUTE HAMMER!!!!!!!!!!!!!! DANKE!!!
    Liebe Grüße!!!
     
    #9
  10. 02.09.06
    feuerengel
    Offline

    feuerengel

    AW: Apfelpfannkuchen vom Blech

    Hallo,
    auch bei uns gab´s heute das leckere Gericht!

    Ich liebe Pfannkuchen und diesen gibt´s bestimmt öfters :)

    VIELEN DANK tinti!!!

    LG
    Ela
     
    #10
  11. 03.09.06
    simone3770
    Offline

    simone3770

    AW: Apfelpfannkuchen vom Blech

    Hallo der Apfelpfannkuchen ist ein Gedicht.
    Aber man soll auf keinen Fall die Butter weglassen, dann entfällt das geschmackliche Gedicht.
    Die Art der Zubereitung ist ein Förderung einer sauberen Küche, keine Fettspritzer und kein Fettgeruch mehr.
    Einfach toll.

    Schönen Sonntag
    Gruß Simone
     
    #11
  12. 12.09.06
    claudi37
    Offline

    claudi37

    AW: Apfelpfannkuchen vom Blech

    Hmmmmm, war´n die ober lecker. Hab sie grad ausprobiert. Meinem Töchterlein haben sie auch super geschmeckt. Und das soll schon was heißen;)

    Vielen Dank für das leckere Rezept

    LG Claudi
     
    #12
  13. 12.09.06
    muzimaus
    Offline

    muzimaus Inaktiv

    AW: Apfelpfannkuchen vom Blech

    Hallo!

    Habe heute das 1. Mal den Pfannkuchen vom Blech ausprobiert, allerdings ohne Äpfel (hatte gerade frisches Apfelmus selbstgemacht natürlich im TM). Ich fand es super. Kein Fett, kein Gespritze und wir konnten alle zusammen essen (sonst stehe ich immer am Herd und backe bis alle satt sind und dann fange ich erst an).
    Also ich muß schon sagen, der Wunderkessel (eine Freundin ((üdi)) gab mir den Tip) ist klasse. Werde weiterhin die tollen Rezpete ausprobieren.

    Danke
    muzimaus:p :sunny:
     
    #13
  14. 21.09.06
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Apfelpfannkuchen vom Blech

    Hallo ihr Lieben,

    heute habe ich das Rezept auch probiert, schmeckt saugut
     
    #14
  15. 21.09.06
    Waldfee
    Offline

    Waldfee vormals a.j.

    AW: Apfelpfannkuchen vom Blech

    Hallo zusammen,

    bin gestern endlich mal dazu gekommen, das Rezept auszuprobieren. Ich kann nur sagen, saulecker.

    GöGa fand nur schade, daß der Teig beim Backen obendrauf nicht braun wurde.
    Ist das bei euch auch so:confused: ??
     
    #15
  16. 21.09.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Apfelpfannkuchen vom Blech

    Hmm, das hört sich klasse an! :p
    Ich liebe Apfelpfannkuchen, aber ich mag das Gespritze am Herd nicht.

    Das wird es morgen bei uns zum Mittagessen geben.

    Viele Grüße
    Floh
     
    #16
  17. 22.09.06
    küchenhilfe
    Offline

    küchenhilfe

    AW: Apfelpfannkuchen vom Blech

    Hallo,

    also die muß ich morgen auch unbedingt ausprobieren. Es gibt ja im Moment soviele Äpfel.
     
    #17
  18. 22.09.06
    Winnie
    Offline

    Winnie

    AW: Apfelpfannkuchen vom Blech

    Das schmeckt sooooooo lecker! =D
    Vielen Dank für dieses tolle Rezept!

    Meine beiden Kinder und ich haben gerade ein ganzes Blech Apfelpfannkuchen verdrückt,:oops: für meinen Mann muß ich wohl nochmal eins machen, nachdem ich ihm heute Vormittag schon vorgeschwärmt habe, was es heute Gutes bei uns zu essen gibt. :yawinkle:
     
    #18
  19. 22.09.06
    Heike48
    Offline

    Heike48

    AW: Apfelpfannkuchen vom Blech

    Auch ich bin liebhaber vom Apfelpfannkuchen vom Blech.;)Ich habe es auch schon mit Pflaumen und Zimt und Zucker gemacht. Einfach genial und so schnell gemacht, gerade bei diesem Spätsommer.;);)
    Aber mit Bananen???? Hab ich noch nicht gehört!:rolleyes: Schmeckt das denn gut?? Bananen essen wir sehr gerne, ob ich es mal ausprobiere??:confused:
    Einen schönen Tag an alle von
    Heike 48:p
     
    #19
  20. 22.09.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Apfelpfannkuchen vom Blech

    Huhu Heike! =D

    Sicherlich alles "Geschmackssache"... aber ich, respektive wir können den Pfannkuchen mit Bananen einfach nur empfehlen! Versuch es doch einfach mal - Du weißt doch: Wer nicht wagt, der nicht gewinnt! ;)
    Vielleicht seid Ihr ja auch positiv überrascht und Abwechslung brächte es noch dazu! ;) =D
     
    #20

Diese Seite empfehlen