Apfelsaftkuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Ella, 13.10.02.

  1. 13.10.02
    Ella
    Offline

    Ella Ella

    Ich habe gerade etwas Ruhe und poste mal schnell ein Rezept, welches die meistenvon euch vielleicht kennen?

    Apfelsaftkuchen (26 cm Springform)

    Einen Mürbteig zubereiten und in die Springform legen - Rand hochziehen.
    1 - 2 weiche und saftige Äpfel würfeln und auf dem Teig verteilen. Backen.

    1/2 Apfelsaft mit 1 Packung Puddingpulver im TM aufkochen (ich wusste nicht, wie das geht und habe den Rühraufsatz eingesetzt, 80° gewählt und das ganze 4 Minuten laufen lassen)

    Über den warmen Kuchen geben und erkalten lassen.

    200 g Sahne steifschlagen (Rühraufsatz, stufe 2 - 3 ca. 1 1/2 Minuten)
    und auf dem Kuchen verteilen.

    Mit Kabapulver oder Zimt bestreuen.

    Guten Appetit!
     
    #1
  2. 13.10.02
    Ella
    Offline

    Ella Ella

    uuups, hab noch was entdeckt!

    wow, wird das groß!!!

    das 1/2 bei Apfelsaft soll 1/2 Liter sein :oops:
     
    #2
  3. 13.10.02
    Petra*
    Offline

    Petra*

    Hallo Ella
    ich kenne deinen Apfelsaftkuchen auch, aber bei meinem Rezept kommt
    statt Apfelsaft Weisswein hinein. Schmeckt auch lecker! Leider nichts für Kinder. Deshalb probiere ich das nächstemal deine Variante!
    Grüßle von Petra :lol:
     
    #3

Diese Seite empfehlen