Apfelsinenkuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Wilmson, 18.10.09.

  1. 18.10.09
    Wilmson
    Offline

    Wilmson

    Hallo zusammen!

    Ich habe heute meinen ersten "eigenen" Kuchen im TM gezaubert. Da meine Familie den Kuchen begeistert aß, möchte ich ihn Euch nicht vorenthalten.

    80 g Mandeln
    375 g Margarine
    300 g Zucker
    2 P Vanillezucker
    6 Eier
    1 P geriebene Orangenschale (Dr. Oetker o.ä.)
    1 EL Apfelsinensaft
    250 g Weizenmehl
    125 g Speisestärke
    9 g Backpulver (war mein Beutelrest ca. 2 TL)

    1. Die Mandeln Stufe 10/10 sec. mahlen und umfüllen
    2. Fett auf Stufe 5/20 sec schaumig rühren
    3. Weiter auf Stufe 5 nach und nach den Zucker, V-Zucker und die geriebene Orangenschale durch die Öffnung zugeben
    4. Die Eier zugeben, pro Ei 30 sec. rühren lassen. Ich habe jeweils 2 aufeinmal reingegeben und 1 min verrühren lassen, dann die nächsten etc.
    5. Das Mehl mit der Speisestärke und dem Backpulver vermischen und durch die Deckelöffnung bei Stufe 3 Löffelweise zugeben. Ev. zwischendurch mit dem Schaber an den Seiten entlangfahren.
    6. Zuletzt die gemahlenen Mandeln zugeben und kurz unterrühren.

    Den Teig in eine gefettete Gugelhupfform geben, ich nutze immer Backtrennspray und der Kuchen "flutscht" perfekt raus. Dann in den auf 175° vorgeheizten Ofen ca. 75 min backen.

    Gutes Gelingen wünscht
    Wilmson
     
    #1
  2. 18.10.09
    nellabella
    Offline

    nellabella Inaktiv

    Besten Dank, sieht sehr lecker aus. Werde ich sobald ich Apfelsinen finde ausprobieren.
    lg
     
    #2

Diese Seite empfehlen