Apfelstrudel

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Dani34, 14.04.08.

  1. 14.04.08
    Dani34
    Offline

    Dani34 *

    Hallo

    habe heute die leckeren Apfelpfannkuchen vom Blech gemacht, jedoch habe ich immer noch viele Äpfel da.
    Habe also schnell noch einen Apfelstrudel gezaubert.

    Teig:

    390 g Mehl ............. ( ich nehem immer das Wiener Grießler)
    1 TL Salz
    2 Eier
    1/8 l lauwarmes Wasser
    1/16 l Öl

    Ich gebe Alles in den TM und bei Knetteigstufe 3 Minuten.

    Danach lasse ich ihn dort noch 30 Minuten ruhen.

    In der Zwischenzeit schäle ich die Äpfel ich nehme zwischen 8 und 10 Stück je nach größe. Teil sie dann mit dem Apfelteiler und hoble sie dann auf dem Hobel , da sie mir im Thermomix zu klein und Würfelig werden. Ist aber ja jedem selber überlassen.

    Jetzt nehme ich den Teig aus dem Kessel und Teile ihn in der Mitte. Es werden 2 Strudel.

    Ich rolle den ersten Teil gleich auf einem sauberen mit Mehl bestäbten Geschirrtuch aus. Man kann diesen Teig wirklich sehr gut ziehen, ich denke mal das es an dem Mehl liegt.

    Dann belege ich den teig mit den gehobelten Äpfeln. Zucker mach ich immer so nach Gefühl drauf, je nach Geschmack der Äpfel. Eine Prise Vanillezucker und Zimt oben drauf.

    Im TM zerbrösle ich noch ca 3 Stück Zwieback und gebe diese Brösel über den Apfel-Zucker Belag.

    Wenn man die Zwiebackbrösel kurz in etwas Butter leicht anröstet bekommt der Strudel ein noch besseres Aroma!! :)

    Nun wird der Strudel mit Hilfe des Geschirrtuchs aufgerollt.

    Vorsichtig auf das Blech gehieft und schön mit etwas zerlassener Butter eingepinselt.

    Das gleiche Spiel nun mit der zweiten Teighälfte wiederholen.

    Dann wird das volle Belch in vorgeheitzen Backofen geschoben und bei 200° Grad ca 35 Minuten gebacken.

    Ich habe schon viele Rezepte ausprobiert aber der Teig ist bei mir nach dem backen immer Steinhart gewesen.

    Dieses Rezept habe ich letztes Jahr aus unserem Österreichurlaub mit gebracht.. und bis jetzt ist es mir immer super gelungen.

    ________________________

    Liebe Grüsse

    Dani

    PS: Wollte noch Bildchen reistellen aber leider will mir das nicht gelingen bin darin noch nicht so geübt :confused::confused::confused::confused:
     
    #1
  2. 14.04.08
    Mainzelmann
    Offline

    Mainzelmann

    AW: Apfelstrudel

    Hallo Dani,

    vielen Dank für das Rezept. Apfelstrudel wollte ich immer schon mal machen, habe mich aber noch nie rangetraut. Jetzt werde ich es endlich mal probieren. Habe mir Dein Rezept ausgedruckt und werde es bei nächster Gelegenheit testen.

    LG Mainzelmann ;)
     
    #2
  3. 16.04.08
    yoyobubu
    Offline

    yoyobubu

    AW: Apfelstrudel

    Hallo Dani

    habe gestern schon dein Apfelstrudelrezept hergenommen, und 2 Strudel hergezaubert. Einer ist schon fertig, der andere ist fuer heute vorgesehen.
    Der Teig laesst sich auch ganz gut ausziehen, nur, ich bin verwoehnt. Mein handgemachter Strudelteig ist duenner und durchsichtiger.
    So hingegen bleibt er ein wenig dicker und haerter, aber gut:)
    Werde es nochmals probieren, geht sehr schnell.

    [​IMG]

    Liebe Gruesse
     
    #3
  4. 17.04.08
    Dani34
    Offline

    Dani34 *

    AW: Apfelstrudel

    hallo bubu

    freut mich das du das Rezept gleich ausprobiert hast.

    Ich mus sagen das ich meinen Teig immer gut ausrolle bis er wirklich hauchdünn ist, das ist natürlich ein wenig aufwändiger,ich hab so eine Teigwalze ohne Griffe die ich mal bei so einen Fernsehsender bestellt habe mit der geht das wirklich toll.
    Jeder hat halt so seine Methode :)

    ______________________

    Liebe Grüsse Dani
     
    #4
  5. 10.09.08
    christrose1963
    Offline

    christrose1963

    AW: Apfelstrudel

    Hi, der hört sich ja lecker an. Werde ich auf jeden Fall probieren. Allerdings gibt es das von dir erwähnte Mehl bei uns in Niedersachsen nicht. Werde es mal mit dem 500 er Mehl versuchen.

    Danke, genau so ein Strudelrezept habe ich gesucht.
    Gruß
    Claudia:goodman:
     
    #5
  6. 10.09.08
    Meaniebrit
    Offline

    Meaniebrit

    AW: Apfelstrudel

    Hallo Claudia,

    bitte berichte mal, wie es mit dem 550er Mehrl geklappt hat, denn hier in Hamburg gibt es das besagte Mehl natürlich auch nicht! :-(

    LG
    Brit ;)
     
    #6
  7. 26.09.08
    Ritschimaus
    Offline

    Ritschimaus Inaktiv

    Hallo Dani,

    auch ich war auf der Suche nach einem schnellen Strudelteigrezept.
    Hört sich gut an. Da ich eine ganze Kiste Äpfel geschenkt bekommen habe, gibts heute gleich einen leckeren Apfelstrudel. Meine Tochter wirds mir danken :p Sie ist ein richtiges Leckermäulchen.
    Bin schon gespannt, ob´s was wird. Ich melde dich mich dann wieder.

    LG Rita =D
     
    #7

Diese Seite empfehlen